• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Crysis Remastered Trilogy: Maximale Grafik, maximaler Spaß?

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
2.073
Reaktionspunkte
509
Mensch, das klingt ja wie eine Vollkatastrophe für den PC.
Ist das wirklich so übel…weil ich jetzt wirklich nicht mehr weiß, was ich machen soll.
Einerseits würde ich es auf der PS5 spielen…und kenne ja die Teile bekanntlich nicht mal.
Hab immer noch keine Ahnung, wieso die damals komplett an mir vorbei sind. ;)
Andererseits…Pile of shame…you know…hab ja noch genug anderes Futter.
Dann kümmere Dich doch erst um Deinen Pile of shame. :-D
Die Trilogie läuft Dir ja nicht davon, im Gegenteil sie wird Dir im Preis entgegenkommen.

Du kannst Dir das YouTube Video anschauen, welches ich weiter oben verlinkt habe. Gerade zum Schluß des Videos kommen dann die Ungereimtheiten, die ich echt krass fand.
Ein paar Dinge sind besser, aber leider sehr viele Dinge schlechter. Die Lichtstimmung bei der Anfangs Wow-Szene ist bei Crysis Remastered komplett zerstört worden. Die Bäume, die Kleinteiligkeit der Zerstörung und die Physik ist runtergedummt. Lichtstimmungen passen oft nicht mehr und ein komplettes Level fehlt(e). Obwohl ein paar Texturen hochauflösender wurden, wurden viele andere Texturen zu Matsch.
Am Ende kommt man unterm Strich nicht mehr auf das Level vom Original.

Was Teil 2 und 3 betrifft werden die sich wahrscheinlich nicht groß unterscheiden, waren damals ja schon Konsolenorientiert. Für mich war besonders der zweite Teil nur ein Schlauchshooter. Der ditte Teil dann auch nichts besonderes mehr.

Von mir gibt es noch eine faire 7/10 mit Tendenz nach unten. Also keine Vollkatastrophe, aber nach dem Crysis Original kamen leider nur noch Enttäuschungen. Eben weil der erste Teil damals so einschlug.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast1649365804

Gast
Nein, von einer Vollkatastrophe kann keine Rede sein. C1 Remastered sieht teilweise besser, teilweise schlechter aus als das Original. Die Hardware-Anforderungen waren bei Release aber schlichtweg zu hoch und ein paar visuelle Features (z.B. die hier angesprochene Physik der Vegetation) wirken abgespeckt oder fehlen. Das Gesamtergebnis war auf jeden Fall eine Enttäuschung für PC-Spieler. Zum Launch fehlte auch ein Level, der damals für die Konsolenumsetzungen entfernt werden musste; der wurde aber - zusammen mit anderen Bugfixes und Optimierungen - in einem Patch später wieder hinzugefügt. C1 Remastered dürfte wohl nie an das Original herankommen, aber zumindest steht die Version heute besser da als noch vor einem Jahr.
Ich denke, ich gebe einzeln dem 2. Teil eine Chance.
C1 Remastered hab ich schon auf der Switch und das macht dort eine erstaunlich gute Figur.
Aber wie ich schon schrieb, C2 und 3 gibts auch per PS Plus einzeln für 20 €.
Mit dem Segen der Unwissenheit diese Teile betreffend, schau ich mal rein.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.657
Reaktionspunkte
500
Nunja, im Ganzen scheint es sich nur für Konsolenspieler zu lohnen.

Hat der zweite Teil in seiner "remastered" Form noch Tesselation?
 
Oben Unten