• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Command & Conquer Remastered: Release-Termin steht fest, Special Edition vorgestellt

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.415
Reaktionspunkte
68
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Command & Conquer Remastered: Release-Termin steht fest, Special Edition vorgestellt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Command & Conquer Remastered: Release-Termin steht fest, Special Edition vorgestellt
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
703
Reaktionspunkte
197
Alles Gute für ein geschmeidiges Spielchen, ich bin dabei! :-D
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.252
Reaktionspunkte
3.057
Da schliess ich mich an. An so einem Klassiker führt kein Weg vorbei. Die Verbesserungen sind auch ok, ohne dass es zu sehr verfremdet wird. Gut auch dass noch etwas Zeit ist, momentan hab ich genug zum daddeln.
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
67
Naja ich bin mal gespannt ob diese Remastered auch auf den Dt. Markt rauskommt? (Ah kommando zurück gerade auf PCGH gelsen das die BOX so in Dt. nicht rauskommt)
Von mir aus nur Digital! Wobei mich der USB-Stick schon sehr reizt (aber der ist warscheinlich wie alle Werbegeschenke nicht gerade schnell?[was lesen und schreiben angeht!?]). Wobei mich die Mukke nicht wirklich interessiert!!!
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.025
Reaktionspunkte
4.717
Hier die Systemanforderungen:

MINDESTANFORDERUNGEN

BETRIEBSSYSTEM: Windows 8.1/10 64 Bit)
Prozessor (AMD): Athlon 64 X2 4600 @ 2.4ghz
Prozessor (Intel): Core 2 Duo E4600 @ 2.4ghz
Arbeitsspeicher: 4 GB
Grafikkarte (AMD): Radeon HD 5570
Grafikkarte (NVIDIA): GeForce GT 420
DirectX: DirectX 11-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
Erforderliche Online-Verbindung: Breitband-Internetverbindung
Festplattenspeicher: 32 GB

EMPFOHLENE VORAUSSETZUNGEN

BETRIEBSSYSTEM: Windows 8.1/10 64 Bit)
Prozessor (AMD): Ryzen 7 1700
Prozessor (Intel): i5 4690K
Arbeitsspeicher: 4 GB
Grafikkarte (AMD): Radeon HD 7850
Grafikkarte (NVIDIA): GeForce GTX 660
DirectX: DirectX 11-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
Erforderliche Online-Verbindung: Breitband-Internetverbindung
Festplattenspeicher: 32 GB
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.315
Reaktionspunkte
67
Der ist wirklich geil^^ Aber 40 Dollar Versandkosten und dann noch die 150....das wäre mir einfach zu viel.

Bor was is los 190 USD für das (komplett Pack?) junge, junge, junge na da bin ich auch raus dann wirds höchstens die digitalen Versionen via. Steam! (Also bei mir zumindestens)
 

Prof.Nuke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
4
Mich würde eher interessieren, ob die deutsche Version immer noch gekürzt rauskommt. Die Videos bei beiden Teilen waren ja arg geschnitten.
 

michinebel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2003
Beiträge
607
Reaktionspunkte
142
40$ kommt des mit nem persönlichen Boten, so viel zahl ich sonst wenn mal Möbel oder sowas mit der Spedition geliefert werden.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.742
Reaktionspunkte
7.357
Helitransport ist extrem teuer. Was kostet eine Flugstunde?

Abgesehen davon halte ich die Versandkosten in dem Fall für deutlich überteuert. 10-15 EUR aus den Staaten ok. Fällt Zoll an wegen dem Preis und der ist gleich inklusive ??


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
J

JohnGee

Gast
Sieht alles gut aus ... ich kann es gar nicht mehr erwarten.

Die Grafik ist ok für mich, sieht noch alles wie das alte C&C aus, gut so.

Es muss eine Box aus den USA sein, ich muss einen Pappkarton dieses Mal haben. Ich bin so sauer auf mich, dass ich damals das Spiel samt Packung an einen Freund für 30 D-Mark verkauft habe um ein neues Spiel kaufen zu können. Ich könnte mich deswegen schlagen.

Es muss mit Karton sein.

Aber ob das Ding für 52 Euro oder für 150 Dollar nehme ... mich interessiert der Inhalt eigentlich gar nicht. Es geht mir nur um den Karton. Dann aber denke ich mir, verdammt so ein Art-Book ist doch eine feine Sache und ein "länglicher" Karton sieht noch schicker aus.

Aber 150 Dollar + ca. 30 Dollar Versand + 19% MwSt beim Zoll ist mir eigentlich zu viel.

Ich habe zwar vor 2 Monaten einen Sweater aus Green Bay bestellt, da wurde der Zoll sofort beim Bestellabschluss mit eingerechnet (normaler Preis PLUS Zoll bei der Kasse) , aber ich kenne das auch umgekehrt. Normaler Preis und dann meldet sich der deutsche Zoll und will Geld sehen.

Über 200 Euro für das alles? Ich bin nun am hin und her überlegen ... 60 Dollar oder doch das Ding für 150 Dollar .... ist wirklich schwer ... aber an C&C hängen so viele gute Erinnerungen dran, Mist.
 
J

JohnGee

Gast
(Antwort auf MichaelG Frage)

Sollten die ein Bestellsystem haben, dass die Zoll-Gebühren mit einrechnet, dann wird das erst beim Bestellabschluss passieren. Die meisten Mailorder in den USA machen es sich bequem und schicken die Sachen einfach rüber und kümmern sich nicht um den Zoll (so dass der dt. Zoll sich bei einem persöhnlich, per Brief meldet).

Ich rechne auf jeden Fall die 19% MwSt zusätzlich hinzu. Deswegen weiß ich auch nicht ob ich für 60 Dollar oder das für 150 Dollar nehmen soll.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.742
Reaktionspunkte
7.357
Bei den Versandkosten würde ich das aber fast verlangen. 40 EUR Versand sind sonst abartig.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.014
Reaktionspunkte
235
Die Versandkosten sind fast normal, wenn man etwas aus den USA bestellt.

Schau die Shops der NFL, NHL, MLB & Co. an. Da sind die Kosten auch auf diesem Niveau.

Und die Zollgebühren sind größtenteils nicht mit drin.

Bei FedEx kann es passieren, dass du das Paket bekommst und später eine Rechnung von denen, mit den Gebühren.
Und das "Beste" daran ist, dass sie dafür dann 12€ Bearbeitungsgebühr erheben.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.252
Reaktionspunkte
3.057
Ich hoffe übrigens dass die nervige Commando-Mission etwas entschärft wird. Gott, hat die mich damals fluchen lassen :pissed:
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.742
Reaktionspunkte
7.357
Die Commando-Mission war doch supereasy ? Die Reichweite der Agentin war wesentlich höher als die der anderen Infantrie. Nur in der gegnerischen Basis mußte man etwas aufpassen. Aber sonst ?
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.252
Reaktionspunkte
3.057
Die Commando-Mission war doch supereasy ? Die Reichweite der Agentin war wesentlich höher als die der anderen Infantrie. Nur in der gegnerischen Basis mußte man etwas aufpassen. Aber sonst ?

Man musste aber auch Sprengladungen anbringen. Nach Zerstörung war dann dort manchmal ein feindlicher Soldat, und man musste hoffen schnell genug ihn zu killen bevor er dir wieder Energie abknapst. Das war Zufall mehr oder weniger. Jedenfalls erinnere ich mich so daran. Die eigene Energie war nunmal begrenzt und kostbar. Quicksave vorher unumgänglich
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.742
Reaktionspunkte
7.357
Man musste aber auch Sprengladungen anbringen. Nach Zerstörung war dann dort manchmal ein feindlicher Soldat, und man musste hoffen schnell genug ihn zu killen bevor er dir wieder Energie abknapst. Das war Zufall mehr oder weniger. Jedenfalls erinnere ich mich so daran. Die eigene Energie war nunmal begrenzt und kostbar. Quicksave vorher unumgänglich

Das meinte ich mit etwas in der Basis aufpassen. Aber wenn man aufmerksam ist sind die 1-2 Soldaten kein Thema.
 

Prof.Nuke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
4
Die Commando-Mission war doch supereasy ? Die Reichweite der Agentin war wesentlich höher als die der anderen Infantrie. Nur in der gegnerischen Basis mußte man etwas aufpassen. Aber sonst ?

Ich glaub er meint die Kommando-Mission aus Tiberiumkonflikt (da war der Kommando männlich, Tanja gab's erst in Alarmstufe Rot). Die Mission war wirklich teilweise vom Zufall abhängig, weil man da etliche Luftabwehrstellungen der NOD sprengen musste und dann immer 1-2 Infanteristen rauskamen, die dann sofort geschossen haben, wenn man zu nah dran war.
 
Oben Unten