• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

CoD: Warzone: Profi-Spieler wollen Kill-Race-Format boykottieren

GoodnightSolanin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
482
Reaktionspunkte
55
Jetzt ist Deine Meinung zu CoD: Warzone: Profi-Spieler wollen Kill-Race-Format boykottieren gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: CoD: Warzone: Profi-Spieler wollen Kill-Race-Format boykottieren
 

Mustafa2

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
49
Reaktionspunkte
13
Wie wäre es wenn ihr fürs zocken kein Geld bekommt und für Geld arbeiten müsst :)
Spielen sollte spaß machen und sollte nicht um Geld gehen.
 

Tariguz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
450
Reaktionspunkte
99
2vs2 Lobby? Wenn dann so viele Teilnehmer wie möglich und die Custom Lobby.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.019
Reaktionspunkte
585
Wie wäre es wenn ihr fürs zocken kein Geld bekommt und für Geld arbeiten müsst :)
Spielen sollte spaß machen und sollte nicht um Geld gehen.
Hast du den Spruch "Das Hobby zum Beruf machen" schon mal gehört?
Genau das haben diese Spieler offenbar gemacht.
Gibt ja auch so Leute, die im Auto im Kreis rum fahren oder einem Ball hinterher laufen und dafür Millionen von Euros bekommen.
Verrückte Welt oder? :B
 

Mustafa2

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
49
Reaktionspunkte
13
Hast du den Spruch "Das Hobby zum Beruf machen" schon mal gehört?
Genau das haben diese Spieler offenbar gemacht.
Gibt ja auch so Leute, die im Auto im Kreis rum fahren oder einem Ball hinterher laufen und dafür Millionen von Euros bekommen.
Verrückte Welt oder? :B
Das Problem ist aber das die Entwickler oft auf diese Profis hören und die Spiele für die optimieren, obwohl die Mehrzahl der Spieler Leute sind die zum spaß spielen. Viele Spiele werden extra für die Pros optimiert und nicht für alle Leute, das finde ich echt schade.
 

derboehsevincent

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.12.2002
Beiträge
154
Reaktionspunkte
53
Was hat denn das mit Können oder Profi zu tun? Das Format ist schlecht weg dumm. Von Anfang bis Ende. Fussballweltmeister wird das Land - dessen Spieler der Nationalmnaschaft in der laufenden Saison die meisten Tore geschossen habe.
 
Oben Unten