Cities: Skylines - Release-Datum und Pre-Order-Programm bekannt gegeben

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.444
Reaktionspunkte
5.807
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Cities: Skylines - Release-Datum und Pre-Order-Programm bekannt gegeben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Cities: Skylines - Release-Datum und Pre-Order-Programm bekannt gegeben
 

Bravestarr1701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
241
Reaktionspunkte
81
Wenn ich schon so Sätze lese wie "Vorbesteller erhalten 5 Items" und "die Deluxe Version hat nochmal 5 Items mehr", dann vergeht einem echt die Lust an dem Spiel. Wenn man bedenkt das der Preisunterschied 9 € beträgt für 5 läppische Gebäude, dann ist das schon recht heftig auch wenn die Deluxe Version mit 36,99 recht günstig erscheint.
Generell hab ich in den meisten Spielen nichts gegen DLC's aber in Aufbauspielen stören diese schon sehr da man dadurch evtl. keine Mods zulässt die es damals vor Sim City 5 gab oder wie man sie bei Cities XL, XXL sieht. Wenn diese dann auch noch einen Nutzen haben und nichts nur kosmetisch sind, dann muss ich leider dem Spiel eine absage erteilen. Ich finde die Preise für ein paar Texturtapeten einfach zu hoch.
Daneben wird das Spiel auf der Unity-Engine laufen und die empfinde ich als sehr bescheiden und leistungssschwach. Zwar hat es ein paar gute Spiele gegeben, in Endless Space und Endless Legend war diese Engine trotz leistungsstarken PC hoffnungslos überlastet und nach längerer Zeit bei großen Maps ziemlich am ruckeln, vor allem bei Endless Legend. Ich bin echt gespannt ob die Unity-Engine das ganze auch später bei großen Städten noch flüssig rendern kann zumal hier das ganze in Echtzeit abläuft und nicht nur Rundenweise.

Schick sieht es ja aus, ähnlich wie Sim City aber durch die Vorbesteller Sache habe ich das Gefühl nur ein halbes Spiel zu bekommen, wenn ich noch ein wenig warte und mir erste Testberichte anschaue. Was mich vor allem interessiert, wie groß können Städte werden und wie groß sind die Karten. Ich weiß zwar das man wohl bis zu 9 bebaubare Plätze hat nicht aber ob diese Zonenübergreifend sind. Wenn das sowas ist wie die Regionen in Sim City ist das Spiel dann entgültig für mich gestorben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.444
Reaktionspunkte
5.807
Website
twitter.com
Cities: Skylines setzt stark auf Mods.
Die Entwickler haben sich das von Anfang an auf die Fahne geschrieben und im Trailer am Ende der Meldung wird es ja sogar nochmal explizit erwähnt.

Zur Größe der Karte und der Handhabung der Bauplätze empfehle ich dieses Video: Cities: Skylines - Entwickler-Video zur grundlegenden Infrastruktur

Vielleicht erst informieren, bevor man über ein Spiel meckert. ;)
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.803
Man sollte bedenken, dass Cities: Skylines nur faire 27,99€ kosten soll und die Deluxe-Version eben nicht nur die 5 zusätzlichen Gebäude enthält, sondern obendrein ein Artbook sowie den Soundtrack.

Klar, kann man sich jetzt - durchaus berechtigt- fragen, ob das Sinn macht, dafür 9€ mehr zu löhnen - aber von unfairer Preisgestaltung kann man in diesem Fall nun wirklich nicht sprechen.

Und was den Mod-Support angeht: Colossal Order *wirbt* ja extra damit (siehe Trailer ab 0:50).

Außerdem, "Cities in Motion 2" läuft doch wirklich flüssig, und das ist ja prinzipiell dieselbe Engine.
 

musclecar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
504
Reaktionspunkte
7
Wird es keine Box-version geben? Finde auf Amazon nichts zu dem Spiel und auf der Homepage vom Spiel gibt es scheinbar auch nur Steam-Keys zum Vorbestellen.
 

Bravestarr1701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
241
Reaktionspunkte
81
Nun das im Trailer Mod It stand hatte ich gesehen, direkt dannach waren sie die Landschaft am terrafomrieren und ich hab dann "Mod-It" mit modifiziere deine Karten nach deinen Wünschen interpretiert. Groß gemeckert habe ich im übrigen nicht, dies war nur gegen die Vorbesteller Items gerichtet und auch nur im Falle wenn diese nicht kosmetischer Natur entsprechen. Da ich es nicht vorbestellen werde, wäre es dann schade nur ein halbes Spiel dann zu bekommen (jetzt mal übertrieben). Bei SimCity war es ja auch erstmal so das es modbar sein sollte aber esa dann doch nicht so wurde wie in Simcity4 und die lieber ihre eigenen Gebäude dann teuer verkaufen wollte. Exklusive Gegenstände anzubieten deutet ja auf eine ähnliche Strategie und dann wäre es mit der Modbarkeit dahin, zumindest was Gebäude, Fahrzeuge, angeht. Man ist eben noch Sim City geschädigt.
Das mit der Unity-Engine war auch kein Meckern. Ich hab halt mit der Engine schon schlechte Erfahrungen gemacht wenn es richtig zur Sache ging und bin da halt noch skeptisch und zweifeln wird man ja wohl noch dürfen :) Bin aber erstaunt das ich einen Dämpfer verpasst bekomme obwohl hier täglich diverse Leute derart hart ablästern, dass man fast keine Lust mehr zum Lesen hat und da sagt nie jemand was...
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.803
Bin aber erstaunt das ich einen Dämpfer verpasst bekomme obwohl hier täglich diverse Leute derart hart ablästern, dass man fast keine Lust mehr zum Lesen hat und da sagt nie jemand was...

Dämpfer? Wo hat Dir jemand einen "Dämpfer" verpasst? Man hat Dir widersprochen, ja, aber das ist doch vollkommen in Ordnung, wenn man unterschiedlicher Meinung ist? :)
 

copius

Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
89
Reaktionspunkte
13
ist denn schon irgendwie abzusehen ob es auch so ne schlappe wie xxl wird oder hat hier mal endlich ein entwickler mitgedacht und ein spiel entwickelt was die spieler auch wollen?
 

Gustavo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
251
Reaktionspunkte
28
Beim neuen XXL gibt es immer noch keinen Mod um ordentliche Autobahn -und Straßenabfahrten zu bauen. Sowas gehört von Haus aus in das Game. Naja ohne dies ist es unmöglich ordentliche Cities zu bauen. Ich hoffe das die bei Cities Skyline so ist, dann wird es auch gekauft.
 

Gustavo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
251
Reaktionspunkte
28
Ich habe Cities XL mit all den Mods ( weil es nur durch die Modder Spaß gemacht hat ) echt zu gerne gezockt. Dann ging meine Platte kaputt und der Kexy war mit weg. Jetzt hab ich mir XXL gekauft aber nach ner Stunde war der Spielspaß hin denn bis heute funzen einige spielfreudebereitende Mods nicht und es staubt auf der Platte ein :(
Die Vorfreude auf eine gut funktionierende Städte-SIM ist hoch.
Sowas wie Cities in Motion2 und Cieties XX mit Mods in einem Game wäre fantastisch. Naja man muß auch Träume haben :))))
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
731
Reaktionspunkte
166
Habe es mit den Kartengrößen aber noch nicht genau verstanden, wird es ordentlich große Karten geben ähnlich der SC4 oder orientiert man sich an SC5 mit etwas größeren Karten?
 

Bravestarr1701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
241
Reaktionspunkte
81
Habe es mit den Kartengrößen aber noch nicht genau verstanden, wird es ordentlich große Karten geben ähnlich der SC4 oder orientiert man sich an SC5 mit etwas größeren Karten?

Die Karten sind aufjedenfall größer aber wieviel größer das wüsste ich auch gerne. Ich würde schon wieder gerne eine Stadt mit mind. 10Mio Leuten bauen. Das würde dann für New York und 3/4 von Berlin reichen :) Aber mal schauen, noch müssen wir 1 Monat warten.
 

Gustavo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
251
Reaktionspunkte
28
Und wie wird die Wirtschaft aufgeteilt sein? Wird es Handel zwischen den Städten geben? Gibts irgendwo eine Preview in geschriebener deutscher Sprache ?
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
537
Reaktionspunkte
87
Und wie wird die Wirtschaft aufgeteilt sein? Wird es Handel zwischen den Städten geben? Gibts irgendwo eine Preview in geschriebener deutscher Sprache ?
Hier gibts zumindest die Dev-Diaries (Entwickler-Tagebücher) in deutsch (inoffiziel) übersetzt, wenn dir das weiter hilft: Dev Diaries Überblick (Übersetzungen in Deutsch) - Blogs - Willkommen im Spielerheim - Wir geben euch ein Zuhause

Ich hab mir zumindest die deluxe-edition direkt vorbestellt :) Nach dem Flopp von Simcity kann es nur besser werden! Alleine das die Entwickler in den englischen videos immer Simcity auf die Schüppe nehmen (was ja leider im deutschen nicht erlaubt ist) , reicht mir schon aus um sie zu mögen.
 
Oben Unten