• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Chorus in der Vorschau: Packende Weltraumschlachten mit düsterer Story "Made in Germany"

MichaelGruenwald

Redakteur
Mitglied seit
03.03.2017
Beiträge
45
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu Chorus in der Vorschau: Packende Weltraumschlachten mit düsterer Story "Made in Germany" gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Chorus in der Vorschau: Packende Weltraumschlachten mit düsterer Story "Made in Germany"
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.172
Reaktionspunkte
6.150
Liest sich gut
:)

Sind die Systeme mit Jumpgates mitleidender verbunden?
Ist Handel eine Option, oder gehts "nur" um Kämpfen (hab ich auch nix dagegen)?
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.357
Reaktionspunkte
700
Es kann halt so einfach sein, wenn man es bei den "Basics" belässt. Damit würde sich Chris Roberts nicht mehr abgeben.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.455
Reaktionspunkte
1.076
Es kann halt so einfach sein, wenn man es bei den "Basics" belässt. Damit würde sich Chris Roberts nicht mehr abgeben.
Nunja, er hat ja schon vor einigen Jahrzehnten gezeigt wie man es so macht und möchte sich vermutlich auch etwas "vorwärts bewegen", oder sollte ich besser sagen "zu den Sternen greifen" ? ;)
 

HolyMoly1984

Benutzer
Mitglied seit
30.11.2017
Beiträge
95
Reaktionspunkte
39
Aha, deutlicher Unterschied zu "Everspace" und Co. durch vereinfachte Steuerung und dunkler Story.
Totaler Quatsch, genau eben das bot schon Everspace! Die Begründungen ziehen finde ich überhaupt nicht.

Everspace war fantastisch, aber da gibt es auch schon einen zweiten Teil, der sich immer noch nicht Gold-Status erreicht hat. Warum also noch mehr vom Gleichen? Reizt mich noch derzeit nicht so wirklich, da Grafik (teilweise gleiche Assests und Effekte) und Feel dem Trailer nach genau dasselbe wie bei Everspace sind...
Ich bin nach 80 h und 100% Achievements einfach noch total satt von Everspace und habe keinerlei Bedarf an einem ähnlichen Spiel. Kennt ihr das? So geht es mir immer noch nach Borderlands G.ot.Y. (auch 80h+). Auch tolles Spiel aber keinerlei Interesse an einem weiteren Ableger der sich viel zu ähnlich spielt/ anfühlt.

Neu bzw. aufregend wären mal dynamische Kampagnen, epische Sequenzen, große Gefühle, echtes, tiefgründiges und funktionierendes Fraktionensystem und und und. Im Auge behalte ich es dennoch, da die Leute bei Fishlab echt was drauf haben!
 

CyrionX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
267
Reaktionspunkte
87
Uh, freu mich drauf. Kann man easy noch vor SC zwischenschieben :-D
Erinnert mich von der Aufmachung eher an Freelancer ( so einen Genrevertreter hat es ewig nicht mehr gegeben)
Everspace war mir leider zu arcadig und X3/4 zu komplex.

PS: Ob jemand anders sich bis zu 100% in 80h mit einem Spiel vergnügt hat doch mit der Existenzberechtigung dieses Spiel nichts zu tun.
PPS: ich hör im Video immer nur "Chorals" anstatt "Chorus", "a" vs "ʊ "
Kleiner aber feiner Unterschied in der Aussprache.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.031
Reaktionspunkte
3.492
Sieht wirklich gut aus. Da bekommt man ja schon fast wieder Lust das gute alte Freelancer mal wieder rauszukramen.

Ich werde den Titel jedenfalls im Auge behalten, wenn die Wertung gut ausfaellt koennte das ein Release Kauf werden.
 
TE
MichaelGruenwald

MichaelGruenwald

Redakteur
Mitglied seit
03.03.2017
Beiträge
45
Reaktionspunkte
12
Liest sich gut
:)

Sind die Systeme mit Jumpgates mitleidender verbunden?
Ist Handel eine Option, oder gehts "nur" um Kämpfen (hab ich auch nix dagegen)?
Es wird Jumpgates und auch einen Hyperantrieb geben, um schneller von A nach B zu kommen.
Von einem Handelssystem gehe ich nicht aus. Das Kämpfen steht definitiv im Vordergrund. :)
 

HolyMoly1984

Benutzer
Mitglied seit
30.11.2017
Beiträge
95
Reaktionspunkte
39
Uh, freu mich drauf. Kann man easy noch vor SC zwischenschieben :-D
Erinnert mich von der Aufmachung eher an Freelancer ( so einen Genrevertreter hat es ewig nicht mehr gegeben)
Everspace war mir leider zu arcadig und X3/4 zu komplex.

PS: Ob jemand anders sich bis zu 100% in 80h mit einem Spiel vergnügt hat doch mit der Existenzberechtigung dieses Spiel nichts zu tun.
PPS: ich hör im Video immer nur "Chorals" anstatt "Chorus", "a" vs "ʊ "
Kleiner aber feiner Unterschied in der Aussprache.
Für mich hat es wenig Berechtigung. Ist doch schön, wenn es für dich anders ist! Problem dabei, dass ich dachte die Everspace-Macher (Rockfish Games) stecken hinter dem Spiel. Auch gemein, dass die Macher hier bei Chorus "Deep Silver Fishlabs" heißen.;) Sieht halt für mich einfach geklaut von Everspace mit dem arcadigen Spielprinzip aus. Ich gucks mir an, wenn's fertig sein sollte.
 
Oben Unten