Chicken Police: Tierisch gutes Adventure im Film-Noir-Stil

AlexBernhardt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.09.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Chicken Police: Tierisch gutes Adventure im Film-Noir-Stil gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Chicken Police: Tierisch gutes Adventure im Film-Noir-Stil
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.292
Reaktionspunkte
2.563
Sieht interessant aus. Was die Negativpunkte angeht: Ehrlich gesagt bin ich der Meinung, dass ein parodiertes Film Noir Setting gewisse Klischees braucht, damit es auch als solches rüberkommt. Gehört für mich einfach dazu.

Wie auch immer: Das Spiel hab ich mal auf meine To Do Liste für die Zukunft gepackt. Wenn ich mal wieder auf der Suche nach nem guten Point & Click Adventure bin, werde ich da mal zugreifen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.068
Reaktionspunkte
5.451
Sieht interessant aus. Was die Negativpunkte angeht: Ehrlich gesagt bin ich der Meinung, dass ein parodiertes Film Noir Setting gewisse Klischees braucht, damit es auch als solches rüberkommt. Gehört für mich einfach dazu.
Parodie ohne Klischees? Geht das überhaupt?
Einer meiner Lieblingsparodien ist "Eine Leiche zum Dessert". Und da funktionieren ja praktisch alle Witze über die Klisches.
Was ist mit "Hot Shots"? Da gehts es nur um Klischees.
 
Oben Unten