Call of Duty Warzone bekommt riesige Map im Zweiten Weltkrieg - neue Gerüchte zu Vanguard

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty Warzone bekommt riesige Map im Zweiten Weltkrieg - neue Gerüchte zu Vanguard gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Call of Duty Warzone bekommt riesige Map im Zweiten Weltkrieg - neue Gerüchte zu Vanguard
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
813
Reaktionspunkte
203
Call of Duty: Vanguard auf der Modern Warfare-Engine...

Joar damit wird Vanguard auch wieder nicht next Gen, zudem kann ich persönlich auf den ganzen WK2 Kram echt verzichten. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
967
Reaktionspunkte
546
und wesentlich größer ausfällt als die aktuelle Verdansk-Karte
bitte nicht noch größer. Verdansk ist schon so groß, dass man da oft mit dem Auto unterwegs ist, das darf gerne endlich aufhören. Besonders im Solo-BR sind Fahrzeuge viel zu stark, aber wer da kein Auto hat, der campt ja sowieso meist nur rum. Solo sollten die Entwickler dringend mal überarbeiten.

Zur Map selbst, das muss man abwarten. Wird aber wieder sehr komisch wirken, wenn man dann mit modernen Waffen und Operators durch einen Schauplatz des zweiten Weltkriegs rennt. Aber mal schauen, vielleicht wird die Map ja gar nicht so schlecht und hoffentlich nicht viel zu groß, das würde zu sehr das Tempo rausnehmen.
 

derboehsevincent

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.12.2002
Beiträge
133
Reaktionspunkte
38
Call of Duty: Vanguard auf der Modern Warfare-Engine...

Joar damit wird Vanguard auch wieder nicht next Gen, zudem kann ich persönlich auf den ganzen WK2 Kram echt verzichten. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
What? Was hat denn damit zu tun? Die Modern Warfare Engine sieht gut extrem gut aus. Das hat man in Season 0 auf dem PC gesehen. Dann kam das rumgeheule der Controller Fraktion und das Spiel wurde mit jeder Season hässlicher und verschwommener nur um die magischen 60fps auf den Kisten zu erhalten. Mittlerweile sieht Warzone (bei 150% Renderauflösung und max Details) aus wie ein PS3 Spiel. Aller 5m ploppt irgendwas hoch. Immer dran denken "NextGen" Konsole ist PC von vor 1-2 Jahren.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
813
Reaktionspunkte
203
What? Was hat denn damit zu tun? Die Modern Warfare Engine sieht gut extrem gut aus. Das hat man in Season 0 auf dem PC gesehen. Dann kam das rumgeheule der Controller Fraktion und das Spiel wurde mit jeder Season hässlicher und verschwommener nur um die magischen 60fps auf den Kisten zu erhalten. Mittlerweile sieht Warzone (bei 150% Renderauflösung und max Details) aus wie ein PS3 Spiel. Aller 5m ploppt irgendwas hoch. Immer dran denken "NextGen" Konsole ist PC von vor 1-2 Jahren.
Nun so verschieden können die Eindrücke sein. Ich persönlich empfand zum Beispiel Modern Warfare grafisch wesentlich besser gestaltet als es Blacks Ops aktuell ist. Man schaue sich in BO nur mal die Proportionen der Autos und Züge an, ein typische COD Problem. Die Zwischensequenzen allerdings, ja die sind top keine Frage.
 
Oben Unten