Call of Duty Vanguard: Leak bestätigt den neuen Ego-Shooter

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty Vanguard: Leak bestätigt den neuen Ego-Shooter gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Call of Duty Vanguard: Leak bestätigt den neuen Ego-Shooter
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.517
Reaktionspunkte
7.268
Hoffentlich mit SP. Ansonsten setze ich wie bei BO4 wieder aus.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.140
Reaktionspunkte
2.020
Für mich ist ein Leak ein weiteres Indiz, aber keine "Bestätigung".
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
451
Reaktionspunkte
62
Würdest du wirklich 60-70 Euro für den 5-7 Stunden SP-Teil ausgeben?
Hi, aber noch Absurder finde ich, so viel Geld für einen Multiplayer auszugeben :)
Man sollte für einen Multiplayer höchstens nen 10 er ausgeben müssen, bei den immer gleichen Mechaniken ..
MfG
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.777
Reaktionspunkte
7.350
PCGames schrieb:
die gleichzeitig das viel spekulierte Szenario im Zweiten Weltkrieg bestätigen dürften.

hm, die flugzeuge sehen nach 2. wk aus.
die uniformen und waffen hingegen würde ich - ganz spontan zumindest - eigentlich eher früher verordnen. klar, die mauser bspw kam auch später noch zum einsatz. ich rede nur vom ersteindruck, den die teaser-bilder bei mir hinterlassen.

und was ist mit den palmen im hintergrund? pazifik? aber warum rennen die dort mit winterlich anmutenden klamotten rum? :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.517
Reaktionspunkte
7.268
Beim SP geht ja nichts verloren wie ein besonderes Event, Raid oder sonstwas. Und als reiner SPler brauche ich auch keine Deluxe oder Sonder-Edition mit Seasonpaß. Weil alle weiteren DLC nur für den MP sind den ich eh nicht spiele.
 

Bast3l

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
322
Reaktionspunkte
71
Beim SP geht ja nichts verloren wie ein besonderes Event, Raid oder sonstwas. Und als reiner SPler brauche ich auch keine Deluxe oder Sonder-Edition mit Seasonpaß. Weil alle weiteren DLC nur für den MP sind den ich eh nicht spiele.
Jupp. Ich spiele zwar den MP als "Zockhäppchen" zwischendurch, wenn ich weiß ich hab bl0ß ne halbe Stunde Luft aber ohne Langzeitmotivation - so halte ich es genauso.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.137
Reaktionspunkte
4.586
Jupp. Ich spiele zwar den MP als "Zockhäppchen" zwischendurch, wenn ich weiß ich hab bl0ß ne halbe Stunde Luft aber ohne Langzeitmotivation - so halte ich es genauso.
dito, CoD hol ich primär wegen der Kampagnen, genau wie Battlefield, weswegen ich beim neuen Teil auch unschlüssig bin, wäre nicht der Portal-Modus würde ich wohl auf jeden Fall passen, so warte ich mal ab was mir dieser Modus als SP-Spieler denn zu bieten hat. Also Bots etc. z.B.
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.172
Reaktionspunkte
494
Wer sagt das ? Ich habe den letzten Teil auch erst Monate später in einem Keyshop gekauft und keine 70 EUR auf den Tisch gelegt. Bei weitem nicht.
Deswegen frag ich ja, war in keinster Weise ein Angriff oder bös gemeint. Aber klar hätte ich mir auch denke können.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.517
Reaktionspunkte
7.268
Nee schon klar. Bin zwar manchmal etwas bluna aber immer noch zurechnungsfähig. :-D :-D
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
971
Reaktionspunkte
551
Ich bin mir immer noch unsicher, was ich von einem WW2 Setting halten soll.
Gab es zwar in den letzten Jahren jetzt nicht mehr soo oft, aber irgendwie bin ich trotzdem noch davon übersättigt.
Noch dazu, wenn es in Warzone integriert wird, dann ist da noch mehr durchmischt...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.517
Reaktionspunkte
7.268
Wenn die Leaks stimmen und ich richtig gelesen habe soll es zwar irgendwo WW 2 sein aber in einer alternativen Zeitlinie.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
815
Reaktionspunkte
204
Fans: Hey ModernWarfare könnte fortgesetzt werden, war echt Klasse und modern oder leichte Zukunft ist ein geiles Setting!

COD Entwickler: Die Fans wollen ganz klar WK2, wird der Knaller also macht mal sowas.

Man lässt uns auch einfach nicht in Ruhe mit dem WK2. Werde mir den Teil nicht kaufen. COD BO war schon richtig mies, wobei ModernWarfare echt wieder die Lust auf COD geweckt hat und die Solo Kampagne auch gut inszeniert war. Aber WK2 tu ich mir maximal in Warzone an wenn sie es denn vernünftig hinbekommen und Verdansk endlich ausgetauscht wird.

Ein hoch auf Battlefield, so ist Online zocken in diesem Jahr doch noch gerettet.
 
Oben Unten