Call of Duty Modern Warfare: Weitere Updates in Aussicht - woran die Entwickler arbeiten

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
426
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty Modern Warfare: Weitere Updates in Aussicht - woran die Entwickler arbeiten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Call of Duty Modern Warfare: Weitere Updates in Aussicht - woran die Entwickler arbeiten
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.126
Reaktionspunkte
339
Irgendwie spiele Ich nur die kleine neue Karte. Hab die erst verflucht, jetzt gefällt dir mir. Einfach Daueraction :)
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
983
Reaktionspunkte
339
Irgendwie spiele Ich nur die kleine neue Karte. Hab die erst verflucht, jetzt gefällt dir mir. Einfach Daueraction :)

Wenigstens 1mal pro Runde 5 mal am Stück sterben weil Gegner deinen Spawn becampen bzw dich beim rumrennen spawnen sehen ist also Action?

Viele der Maps sind ansich nicht schlecht, die Spawns sind dafür umso grottiger auf den meisten Karten weil sie von einer bequemen, sicheren Entfernung einsehbar sind. Rammaza (oder wie die Map heißt) hat genau das gleiche Problem. Spawns sind schlecht wenn ich einen Schritt machen kann und dann instant sterbe. (Spiele nur Hardcore, hier ist es logischer Weise noch schlimmer, da man quasi mit einem Schuss stirbt)
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
438
Reaktionspunkte
95
Das Problem ist, dass für die heute Spielgeschwindigkeit die Maps viel zu klein sind... Viele Leute sprinten nur noch über die Map und da bleibt kaum noch platz für vernünftige Spawnpunkte.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
605
Reaktionspunkte
129
Ort
26871
Andersrum wird aber auch ein Schuh draus. Aniyah Place zum Beispiel, da spawnt man immer außerhalb des Palastes in den Dörfen und muss erstmal wieder langwierig zur Aktion in die Mitte der Karte laufen, nervt auch wie sau. Oder auch Euphrates Bridge, wo man eigentlich nur dann eine Chance hat wenn man auf der Seite spielt wo man mit den Panzern beim Start in den Kampf gefahren wird.

Wirklich blöd finde ich eigentlich nur Hackney Yard (vorallem in der Halle) und Cave, da gibt es je nach Team Backup kaum wirklich Deckung, vorallem wenn man Hauptquartier oder Suchen und Zerstören spielt, ballern dich die Gegner von allen Seiten nieder.

Die neue Karte Round House finde ich im übrigen auch ziemlich geil, MP5 an den Mann und im Dauerlauf über die Karte flitzen ist schon arg lustig. Klar die K/D am Ende sollte man sich nicht all zu sehr zu Herzen nehmen, aber Spaß macht es mir persönlich schon.

Viel schlimmer sind da die Bodenkriege auf der Karte Navrik Stadt. In jedem Fenster und auf jedem Dach sitzen die Gegener und Snipern einen Weg, Ordentlich spielen kann man die Karte eigentlich garnicht. Und da das Scharfschützengewehr in COD ein lächerlicher Witz ist kann jeder Noob dich damit auf fast jeder Entfernung holen.. Also für mich funktionieren die Bodenkriege auf großen Krten in Battlefield-Manier in Call of Duty einfach nicht, dafür ist die TTK deutlich zu kurz.
 

Gobfried

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2019
Beiträge
79
Reaktionspunkte
27
Ich fänd's schön, wenn ich es überhaupt spielen könnte. Seit dem 1. Update geht nämlich auf meiner Xbox X nichts mehr.
 
Oben Unten