Call of Duty: Advanced Warfare in der E3-Vorschau: Action und Stealth im Singleplayer-Modus

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
983
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Advanced Warfare in der E3-Vorschau: Action und Stealth im Singleplayer-Modus gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Call of Duty: Advanced Warfare in der E3-Vorschau: Action und Stealth im Singleplayer-Modus
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
was macht eigentlich Call of Duty anders und lohnt es sich für einen enttäuschten Battlefielder die Fronten zu wechseln?
 
C

Celerex

Gast
Also das Charakterdesign ist ja ganz hübsch, aber der Rest gefällt mir persönlich gar nicht. CoD hat zwar noch nie mit Grafik brilliert, aber das gezeigte Ingamematerial hier hat mich dann doch ein wenig (negativ) überrascht. Aber es ist nicht nur die Grafik. Die komplette Aufmachung, allen voran dieses futuristische Szenario trifft meinen Geschmack überhaupt nicht und ich kann mir das Spiel so auch nur schwer im MP vorstellen. Hoffentlich zaubert hier Sledgehammer noch ein paar Joker aus den Ärmeln, ansonsten werde ich hier von einem frühen Kauf absehen und erst einige Erfahrungsberichte abwarten.

was macht eigentlich Call of Duty anders und lohnt es sich für einen enttäuschten Battlefielder die Fronten zu wechseln?

Was den Singleplayer betrifft, macht mMn CoD alles besser als die letzten Battlefield Teile. Der SP Part in CoD ist zwar immer sehr kurz, aber dafür sehr kurzweilig und äußerst gut inszeniert. Am besten zu vergleichen mit einem guten Actionfilm zum mitspielen. Was den Multiplayer betrifft, ist es einfach eine Frage des Geschmacks. Battlefield ist für Spieler, der mehr Wert auf Taktik, größere Maps/Spieleranzahl und zumindest einen Hauch von Realismus (in Bezug auf das Waffenfeedback) legen. In CoD kommt es eher auf deine Reflexe, als auf präzises Aiming an und Taktik ist hier eher zweitranging, zumindest wenn du es nicht kompetitiv spielst. Ich bin von Bf4 ebenso nicht sehr begeistert, habe Bf3 allerdings unheimlich gerne und intensiv gespielt. Aber auch CoD Ghost hat in Sachen MP dieses Jahr sehr viel falsch und wenig richtig gemacht. Deshalb ist es mMn ratsam, die beiden zukünftigen Teile (Battlefield Hardline und CoD: AW) selbst anzutesten. Nur so kann man herausfinden, welches Spiel einem mehr taugt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten