• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Borderlands 3: So wertet die internationale Presse

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Borderlands 3: So wertet die internationale Presse gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Borderlands 3: So wertet die internationale Presse
 

TheBobnextDoor

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.096
Reaktionspunkte
1.251
Einziger Ausreißer ist momentan der Test von PC Gamer. Laut denen gibt es zu viele derbe Witze, zu viele Bugs aber einfach nichts Neues in Sachen Gameplay.
Naja, wenn man sich beispielsweise den Test auf Polygon kurz anschaut, wird da aber auch von größeren Bugs und Abstürzen des Spiels berichtet. Die können ja noch bis zur Veröffentlichung behoben werden, aber ganz rund scheint es ja nicht zu laufen...
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.897
Reaktionspunkte
6.144
Website
twitter.com
Naja, wenn man sich beispielsweise den Test auf Polygon kurz anschaut, wird da aber auch von größeren Bugs und Abstürzen des Spiels berichtet. Die können ja noch bis zur Veröffentlichung behoben werden, aber ganz rund scheint es ja nicht zu laufen...

Das Wort Bug kommt in dem Artikel kein einziges Mal vor. ;)

Ich hatte wie gesagt keine nennenswerten Bugs.
Auch Abstürze während des Spielablaufs konnte ich keine feststellen. Bei mir hat sich das Spiel lediglich beim Beenden sehr häufig mit einer Fehlermeldung verabschiedet.
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
1.178
Hmm schade, generell würde ich ja gerne Borderlands spielen, leider komme ich auf diese Buntbomben einfach nicht klar. :(
Gibts "dagegen" vielleicht irgendwelche Grafikmods?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.026
Reaktionspunkte
7.562
wenn boringlands 3 im singleplayer wieder nur dasselbe bietet, und so scheint es ja zu sein, geh ich am ehesten mit pcgamer.
mir ist seit jeher vollkommen schleierhaft wie die vorgänger in diesem modus dermaßen hohe wertungen einheimsen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hocus

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
60
Reaktionspunkte
21
kann den hype auch null nachvollziehen.wenn ich in nem shooter schon kanonenfutter-ki höre,schlechtere story oder langweilige welt,versteh ich nich warum das ding als fast perfekt bezeichnet wird.für mich eher was für adhs-gestörte die im minutentakt blinkende lichter und belohnungen sehen wollen...next please
 

Texer

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2002
Beiträge
327
Reaktionspunkte
22
Loot Loot Loot und mit Kumpels im TS Spaß haben :) , wird nice, ahja, Preload funktioniert bereits.
 
Oben Unten