• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bioware: Mysteriöses Projekt Green Cloud aufgetaucht

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.758
Reaktionspunkte
6.060
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Bioware: Mysteriöses Projekt Green Cloud aufgetaucht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Bioware: Mysteriöses Projekt Green Cloud aufgetaucht
 

Jussylein1982-W

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
208
Reaktionspunkte
85
Interessant aber dass es Mass Effect ist kann man ausschliesen, dazu gibt es schon den Codenamen für Mass Effect- Contact(intern wird es so gennant), die Presse scheint dies zu vergessen, denn mittlerweile scheinen dies alle zu vermuten, es wird ein anderes Spiel sein, aber dennoch interessant :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.758
Reaktionspunkte
6.060
Website
twitter.com
dazu gibt es schon den Codenamen für Mass Effect- Contact(intern wird es so gennant),

Das stimmt nicht.
Contact war ein Gerücht, dass eine Zeit durchs Netz geisterte.
Bioware Studio Director Yanick Roy hat das aber bereits dementiert.
Das Spiel hat einen Arbeitstitel, dieser sei aber nicht Contact.
 

Jussylein1982-W

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
208
Reaktionspunkte
85
Das stimmt nicht.
Contact war ein Gerücht, dass eine Zeit durchs Netz geisterte.
Bioware Studio Director Yanick Roy hat das aber bereits dementiert.
Das Spiel hat einen Arbeitstitel, dieser sei aber nicht Contact.

ich hab die Quelle :-D ich lese heraus das Contact der Interne Name war,

The next Mass Effect (unfortunately I could not convince McNally to reveal its actually title, to the surprise of no one, even if he did confirm that the previously leaked code name Mass Effect: Contact was indeed used by BioWare, but it’s not the official title) will not suffer from the same issue, so BioWare will be able to complete the generational leap.

Next Mass Effect’s Graphics Will Be a Generational Leap Over Dragon Age: Inquisition | DualShockers
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.758
Reaktionspunkte
6.060
Website
twitter.com
Ok, mag sein.
Das ist aber noch kein Beweis, dass Green Cloud kein Deckname für das neue Mass Effect ist.
Nach dem Leak könnten sie den ja geändert haben.

Ich selbst glaube auch nicht, dass es Mass Effect ist, aber hundertprozentige Sicherheit gibt es nie.
 

Jussylein1982-W

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
208
Reaktionspunkte
85
Ok, mag sein.
Das ist aber noch kein Beweis, dass Green Cloud kein Deckname für das neue Mass Effect ist.
Nach dem Leak könnten sie den ja geändert haben.

Ich selbst glaube auch nicht, dass es Mass Effect ist, aber hundertprozentige Sicherheit gibt es nie.

Soviel ich weiß, werden Codenamen eh nicht eingestuft, wenn es so wäre Müsste es dann Mass Effect: Green Cloud heißen, deswegen schließe ich Mass Effect Definitiv aus, trotzdem danke für die Erklärung :)
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Ok, mag sein.
Das ist aber noch kein Beweis, dass Green Cloud kein Deckname für das neue Mass Effect ist.
Nach dem Leak könnten sie den ja geändert haben.

Ich selbst glaube auch nicht, dass es Mass Effect ist, aber hundertprozentige Sicherheit gibt es nie.

Wie heißt es doch so schön bei den Mythbusters? I reject your reality and substitute my own!
In meinem faktenverdrängenden Wunschdenken ist das defintiv das neue Mass Effect.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.758
Reaktionspunkte
6.060
Website
twitter.com
Daran, dass es Mass Effect ist, hab ich ja eh nicht geglaubt.
Inzwischen, bin ich der Meinung, dass es sich um Dragon Age: Inquisition handelt.
Das erscheint in zwei Monaten, das würde auch zeitlich zu einer Vorlage bei den Behörden passen.
Green Cloud passt auch ganz gut zum Spiel, da dort ja diese grünen Rifts eine zentrale Rolle spielen.
Bleibt dann nur die Frage, wozu die Geheimniskrämerei.
Schließlich ist das Spiel ja bekannt.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Vielleicht wurde es zu einem früheren Zeitpunkt unter dem Codenamen eingereicht, oder es ist ein un/gewollter PR-Stunt.
 

Mav99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
204
Reaktionspunkte
121
Üblicherweise werden Ratings nicht für neue, ferne Projekte vergeben sondern für fast fertige Spiele.
Bioware Canada, EA, Fantasy violence, Sexual themes... das wird ganz einfach Dragon Age Inquisition sein.

Keine Ahnung was der Codename "Green Cloud" jetzt noch soll, aber passend dazu noch ein paar Bilder:
http://media.pcgamer.com/files/2013/06/Dragon-Age-Inquisition-2.jpg
http://www.gameguyz.com/sites/default/files/pictures_images/27.08.2013/1377591836_0.jpg
http://img1.wikia.nocookie.net/__cb.../images/2/22/Dragon_Age_Inquisition_cover.jpg

Edit: Verdammt, man sollte alle Beiträge lesen bevor man postet... Matthias ist auch schon drauf gekommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Edit: Verdammt, man sollte alle Beiträge lesen bevor man postet... Matthias ist auch schon drauf gekommen...

ja, aber die Bilder machen das ganze durchaus klar wie man auf den Namen kommt
aber ja, ist ja nicht so als wenn das nicht schon lange bekannt sei, also müssen die sich schon lange Zeit gelassen haben wenn die das noch unterm Arbeitstitel eingereicht haben
 
Oben Unten