• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

Bildschirm gibt einen Pfeifton von sich

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
Hallo erstmal,

ich habe vor kurzem mal den bildschirm von meinem rechner mit dem meiner eltern getauscht(der meiner eltern:Fujitsu Siemens Scaleo C772, meiner: ein sehr alter compaq)
dann fiel mir auf das der meiner eltern ein viel besseres kontrastverhältnis hat und das er auflösungen unterstützt jenseits der 1024*768, also dachte ich mir das ich jetzt den scaleo für immer behalte(meine eltern brauchen ihn nicht da sie ihren rechner nur für office aufgaben nutzen)

blöderweise fing der scaleo nach einiger zeit einen sehr hohen pfeifton von sich zu geben, der nach einiger zeit nicht nur nervt sondern auch in den ohren weh tut.
gut da ich dieses problem selber nicht lösen konnte habe ich erstmal wieder die beiden monitore getauscht. komischerweise gibt der scaleo diesen pfeifton nicht von sich wenn er am rechner meiner eltern ist.
daher meine frage an euch: was könnte es für ein problem sein und wie kann ich es beheben?

zur info: die beiden bildschirme sind röhrenbildschirme (damit ihr nicht nachgucken braucht ;) )


gruß an alle leser

p.s hab ich ja ganz vergessen

mein system:siehe gamerprofil

das system meiner eltern

amd athlon xp 2000+

512 mb ram

ati radeon 7000
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
röhrenmonitore fangen manchmal an zu pfeifen... bei meinem hat dann immer ein leichter schlag gegen die seite geholfen.

es kann mit schwingungen zu tun haben, die bauteile oder auch staub zum tönen bringen.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.192
Reaktionspunkte
3.834
Ich hab' hier auch einen Pfeiffer, aber da ist es eine Alterserscheinung. Nachdem Deiner mal pfeifft und am anderen Rechner nicht könnte das an einer zu hohen Bildfrequenz oder Auflösung liegen.
Nachdem Deine Eltern den Monitor ja nur für Office nutzen haben sie diese bei ihrem Rechner vielleicht nicht so hoch, deshalb dort kein Pfeiffen?
 
S

Soki

Gast
Kommt wahrscheinlich von der Spule. Wenn keine Garantie mehr drauf ist mal einen Fachmann(!) fragen, ich habe mal gelesen, dass sich so etwas beheben lässt.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.192
Reaktionspunkte
3.834
Soki am 08.02.2007 21:54 schrieb:
Kommt wahrscheinlich von der Spule. Wenn keine Garantie mehr drauf ist mal einen Fachmann(!) fragen, ich habe mal gelesen, dass sich so etwas beheben lässt.
Liest eigentlich auch wer die Fragen hier?
Der Monitor pfeifft nur an seinem Rechner, nicht an dem seiner Eltern ;)
 
S

Soki

Gast
Loosa am 08.02.2007 21:56 schrieb:
Soki am 08.02.2007 21:54 schrieb:
Kommt wahrscheinlich von der Spule. Wenn keine Garantie mehr drauf ist mal einen Fachmann(!) fragen, ich habe mal gelesen, dass sich so etwas beheben lässt.
Liest eigentlich auch wer die Fragen hier?
Der Monitor pfeifft nur an seinem Rechner, nicht an dem seiner Eltern ;)
Ja und? Auch wenn der Monitor nicht an jedem Rechner pfeift ist es doch trotzdem möglich, dass die Spule für diesen Ton verantwortlich ist :-o
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.192
Reaktionspunkte
3.834
Soki am 08.02.2007 22:06 schrieb:
Loosa am 08.02.2007 21:56 schrieb:
Soki am 08.02.2007 21:54 schrieb:
Kommt wahrscheinlich von der Spule. Wenn keine Garantie mehr drauf ist mal einen Fachmann(!) fragen, ich habe mal gelesen, dass sich so etwas beheben lässt.
Liest eigentlich auch wer die Fragen hier?
Der Monitor pfeifft nur an seinem Rechner, nicht an dem seiner Eltern ;)
Ja und? Auch wenn der Monitor nicht an jedem Rechner pfeift ist es doch trotzdem möglich, dass die Spule für diesen Ton verantwortlich ist :-o
Da hast Du wahrscheinlich sogar Recht. Das ist oft die Spule. Und manchmal ein Zeichen baldigen Abschieds.

Oder auch ein Zeichen, dass die Spule an einem Rechner überlastet ist, am anderen aber nicht. Vielleicht kann ein Fachmann sowas reparieren/verbessern, aber wo der Fehler rekonstruierbar ist würde ich erstmal versuchen herauszufinden warum, bevor ich draufhaue oder ihn zur Reparatur bringe.
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
Loosa am 08.02.2007 21:51 schrieb:
Ich hab' hier auch einen Pfeiffer, aber da ist es eine Alterserscheinung. Nachdem Deiner mal pfeifft und am anderen Rechner nicht könnte das an einer zu hohen Bildfrequenz oder Auflösung liegen.
Nachdem Deine Eltern den Monitor ja nur für Office nutzen haben sie diese bei ihrem Rechner vielleicht nicht so hoch, deshalb dort kein Pfeiffen?
an der auflösung wird es nicht liegen da beide rechner eine auflösung von 1024*768 benutzen
an der bildfrequenz schon eher
 
Oben Unten