Bildergalerie - Command & Conquer 4-Screenshots: Das sind die ersten Bilder aus der C&C 4-Beta

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702817
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
Ich will's mal höflich ausdrücken: Das Spiel muß halt mit inneren Werten punkten.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ich will's mal höflich ausdrücken: Die Grafik sieht scheisse aus.
 

r4scal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Was auch immer da passiert ist.. Generals hat schon vor 7 Jahren besser ausgesehen. O.o Das Spiel wird der absolute Flop!

Und ein C&C ist das ohne Basenbau eh nicht mehr. Ein weiteres von EA zugrunde gerichtetes Franchise. Schade..
 
T

thor2101

Guest
Ich habs schon oft gesagt und wiederhol mich gerne: OHNE BASENBAU = OHNE MICH!!! So einfach ist das!
 

KimIlSung

Benutzer
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: was

ich blick bei den ganzen c&c games schon lang nicht mehr durch. Generals war das letzte, was ich gespielt habe.
Seitdem kommt alle 6 Monate ein neues raus und alle sehen genau gleich scheisse aus?
 

Duster2k4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: was

Weiß jemand die email adresse von dem Autor dieses Artikels?
Würde ihn gern auf die strenge NDA hinweisen, die EA aufgelegt hat.
 

Gigacrack

Benutzer
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
73
Reaktionspunkte
1
Ort
Dresden
AW: was

Die Grafik an sich, sieht Ingame ganz gut aus... wobei die Einheitenumrandung wie bei RA 3 nicht hätte sein müssen.
Was das Spiel zu einem Flopp macht ist die Spielweise... stellt euch einfach Battlefield 1942 aus der Iso ansicht vor und ihr habt C&C 4, wobei BF damals weit aus mehr Spaß gemacht hat und auch mehr zu bieten hatte.
Achja die News die mal irgendwo stand das man doch wieder Tiberium sammeln kann isn Witz, das was man da mit den 4 Tiberiumkristallen(Kristalle nicht FELDER!) pro Karte macht, die btw. einfach so auf irgendwelchen Plattformen rumgurcken, ist lächerlich...
 

REAL-XD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
AW: was

Ach, herrlich! Und um aus einem Star-Wars-Film zu zitieren:"Jetzt geht es endlich wieder los!" ;)
Klar, der fehlende Basisbau ist schon etwas schmerzhaft. Aber solange die C&C-typische Atmosphäre wieder aufkommt, wird mich, von SecuROM (was wohl nicht zu erwarten ist) abgesehen, nichts davon abhalten den vorraussichtlich finalen Teil der C&C-Saga zu spielen.

Mag Warcraft oder Starcraft noch so "balanced" und sonst was sein: Command & Conquer ist meine Lieblings- RTS-Serie. Nun müsste EA schon einen sehr derben Bock schießen, um mir diese zu versauen.

"Kane lives in Death!"
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW: was

Ach, herrlich! Und um aus einem Star-Wars-Film zu zitieren:"Jetzt geht es endlich wieder los!" ;)
Klar, der fehlende Basisbau ist schon etwas schmerzhaft. Aber solange die C&C-typische Atmosphäre wieder aufkommt, wird mich, von SecuROM (was wohl nicht zu erwarten ist) abgesehen, nichts davon abhalten den vorraussichtlich finalen Teil der C&C-Saga zu spielen.

Mag Warcraft oder Starcraft noch so "balanced" und sonst was sein: Command & Conquer ist meine Lieblings- RTS-Serie. Nun müsste EA schon einen sehr derben Bock schießen, um mir diese zu versauen.

"Kane lives in Death!"
c&c4 hat ungefähr soviel c&c atmosphäre wie nen sack kartoffeln...
onlinezwang is meiner meinung nach auch noch schlimmer als securom. c&c war auch meine lieblings rts-serie, aber nachdem ich die beta gespielt habe, kann ich nur sagen das c&c4 eines der schlechtesten rts wird die jemals entwickelt wurden.
 

Muckimann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
828
Reaktionspunkte
13
AW: was

grundsätzlich wär ich schon dran interessiert den letzten teil (wenn er es denn überhaupt is) zu zocken, allerdings ist mir das spiel noch nicht schmackhaft genug.

onlinepflicht werd ich mir wohl nicht antun und die ganze sache ohne basisaufbau kann ich mir auch nicht recht vorstellen

mal abwarten wie s das spiel final ausschaut und dann entscheiden

mfg
 

Dilopho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
AW: was

Das einzig Gute an dem Teil ist, dass es wohl der Letzte sein soll. Die Zitrone ist mittlerweile ausgepresst.
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
AW: was

@DarthDevil

das ist deine ansicht aber nciht die von 1,8 miliarden menschen ..... oder die von 80mio deutsche sondern nur deine. somit ist deine aussage auch 0%WERT.

und der online zwang soll vor raubkopien schützen aber das wollen einige nicht verstehen oder finden es scheisse weil sie dann um so länger brauchen es sich ilegal zu besorgen.... traurig traurig...

dazu noch ist das online reggen dafür da für eine rang liste da man ja einheiten auch erspielt und die daten online gespeichert sind.

aber das ist nur meine meinung und auch die ist in der masse nichts wert.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW: was

@DarthDevil

das ist deine ansicht aber nciht die von 1,8 miliarden menschen ..... oder die von 80mio deutsche sondern nur deine. somit ist deine aussage auch 0%WERT.

und der online zwang soll vor raubkopien schützen aber das wollen einige nicht verstehen oder finden es scheisse weil sie dann um so länger brauchen es sich ilegal zu besorgen.... traurig traurig...

dazu noch ist das online reggen dafür da für eine rang liste da man ja einheiten auch erspielt und die daten online gespeichert sind.

aber das ist nur meine meinung und auch die ist in der masse nichts wert.
gegen ne registrierung zwecks ranglisten für den MP modus von spielen hab ich ja auch absoulut nichts. aber drm schütz in keinster weise vor raupkopien, erstens gibts überhaupt keinen kopierschutz der vor raupkopien schütz, zweitens sind von drm spielen in 90% der fälle ebenso schnell einwandfrei laufende raubkopien verfügbar wie von titeln ohne einen schutz und drittens ist drm der absolut schlechteste schutz den es vor raubkopien gibt weil einerseits damit ehrliche käufer verarscht werden und andererseits die zahl der raubkopien um ein vielfaches höher ist als bei drm freien spielen. drm als kopierschutz auszugeben ist sowieso nur eine totale verarschung, der einzige sinn und zweck des ganzen ist den markt für gebrauchtspiele zu zerstören. allein die tatsache das ein entwickler sich solcher verabscheuungswürdigen geschäftspraktiken bedient ist für mich grund genug auf sehr lange zeit keine spiele mehr von ihm zu kaufen.ich bin ja eigentlich wirklich dafür das man gute spiele unterstützt und kaufen sollte, aber ganz ehrlich wünsch ich mir bei drm spielen das sie so oft raubkopiert werden das es für den hersteller ein bitterböser verlust ist.
und was meine meinung angeht, klar ist es nur ne einzelmeinung, aber wenn man sich bei c&c4 so umsieht wie die allgemeine meinung ist dann sieht man das die doch ziemlich überwiegend negativ ist. und selbst im beta forum gibts bei absolut jeder umfrage welches spiel nun besser ist,c&c3 oder c&c4, 70-90% der meinung das c&c3 besser ist.und ganz ehrlich das game ist so gottverdammt obermies das ist kaum zu fassen. ich hab schon verdammt viele spiele aus allen möglichen genres gespielt, aber c&c4 ist absolut unbestreitbar die absolute nummer 1 der schlechtesten spiele die es je gegeben hat.
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
AW: was

noch ist es ja nicht draussen deswegen kann ich dazu nichts sagen und zum thema raubkopien wären menschen nicht so unerhlich müsste man auf sowas nicht zurückgreifen leider ist lug und trug shcon immer eins was wir menschen gut beherschen.aber ein anderes beispiel von sovielen menschen gibt es immer auch welche die finden es geil und so richtig basisbau ist ja auch nicht weggefallen ein vorposten kann man ja dennoch bauen.naja ich warte mal derzeit auch lieber auf supreme comander 2.und im ego bereich bf2 bad company 2.und wenn der teil grottig wird kauf ich ihn dennoch weil es die saga abschliesst und ich muss das ja auch wissen ^^,
 

JerrY1992

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
300
Reaktionspunkte
16
AW: was

hab die beta und muss sagen es ist noch schlechter als teil 3, was zu erwarten war.
Dieses spiel ist ein witz, es hat vllt 20% mit C&C zu tun. kein aufbau, kein tiberium oO?, kein sammeln, kein düsteres feeling.
Außer das paar alte units im spiel sind und es NOD und GDI gibt errinnert es kaum an C&C, das komplette spielprinzip ist sehr langweilig und errinnert eher an Dawn of War II mit dem punkte einnehmen.
Ich bleibe dabei das als Westwood es noch entwickelt hat hammer spiele waren, vorallem Tiberium Sun was zu meinen lieblingspielen zählte. Da hatte das ganze spiel noch etwas magisches :)
Jetzt benutzt es eine ausgelutschte engine und die einheiten sind klobig und hässlig -.-
 

ICE-EXTREME

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Ort
Eisenach
AW: was

Also ich hab die Beta nicht gezockt...muss jedoch sagen das es diesmal das erste c&c ist was mich 0 reizt...es gefällt mir optisch überhaupt nicht...Basenbau war immer pflicht bei c&c...die einheiten designs sehn immer mehr wie Kinderspielzeug aus, un so komisch groß damit man se nicht verschlucken tut...werde es mir vielleicht in ein paar monaten bei ebay mal fürn 10€ oder so holen ums mal zu testen, wenn nich dann auch ok! Denke mal das EA über die verkaufszahlen nicht erfreud sein wird...jedenfalls bei den richtigen zockern die sich informieren ;)...wie auch immer mir gefällts nicht!
 

Gerry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
655
Reaktionspunkte
14
AW: was

Nach der Beta sage ich dazu nur: Das erste C&C ohne mich.

Ich zahle nicht noch einmal für den gefühlten 100.Aufguss der Sage-Engine, wenn daneben auch noch elementare Bereiche (Basisaufbau) gestrichen werden.
 

smart

Benutzer
Mitglied seit
10.04.2005
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
AW: was

Ohne Basisbau o.O... wo ist da denn dann noch der Reiz, das wäre so als würde man Fußball ohne Ball spielen wollen xD
 

BlackAlpha90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
100
Reaktionspunkte
1
AW: was

Hat sich an der optik eigentlich irgendwas getan??? Also wenn ich mir die screenshots so ansehe siehts aus wie Tiberum wars. Sogar die Minimap sieht fast 1 zu 1 wie Tiberum Wars aus.

Naja ich werds mir auch bestimmt ned für 50 € holen. Bin sowiso der Meinung dass nach Generals kein gutes C&C mehr kam.
 

Rache-Engel79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: was

Also ich hab die Beta nun 3 Tage gespielt und ich spiele seit 1995 c&c. Nun meine Meinung zu c&c 4 : Es ist mal was anderes: kein Basisbau, keine Sammler, keine Gebäude - nur den Bauhof als Waffenfabrik. Ok die Zeiten ändern sich halt. Mir gefällt es. Weil es gibt längere Spiele, man wird nicht weg gerush: Zu Spielbeginn sucht man sich die Strategie (Defensiv, Offensiv, Air)aus. Den Bauhof (Waffenfabrik) kann man zu einem Turm schicken und während er dahinfährt, kann man Einheiten bauen, die direkt rauskommen sobald man den Bauhof aufbaut. Wird dieser im Gefecht zerstört, bekommt man einen neuen Bauhof. Durch den neuen Bauhof kann man sich wieder aussuchen kann was man spielen will 1offensiv 2 defensiv oder 3 Air. Dementsprechend sind auch die Einheiten. So kommen interessante Gefechte zustande. In der Beta-Version muss man 2500 Punkte erreichen, die man durch erobern von Tiberientürme erhält, sofern ein Fahrzeug seiner Fraktion in der Nähe ist. Dieser kann durch den Gegner zurückerobert werden. Zu Beginn hat man eine bestimmte Punktzahl, je nach dem wieviele Spieler mitspielen. Von diesen Punkten kann man Einheiten bauen, wobei diese unterschiedlich Punkte kosten. Somit sind die Einheiten begrenzt. Man muss auch grossen Einheiten freischalten wie Mammut usw. je höher man im Level ist, um so mehr wird frei geschaltet. Man hat also nicht alle Einheiten von Anfang an zur Verfügung. Mir gibt es den Anreiz die frei zu schalten. Man kann auch bei NOD defensiv später 2 Lasertürme am Bauhof freischalten oder ein Schutzschild. Man kann auch den Bauhof aufwerten und als Einheit nutzen. Die dann sehr stark ist. Es sind viele bekannte Einheiten von TW und KW vorhanden zumindest vom Namen her, optisch sind sie etwas verändert aber schön. Ok das ist meine Meinung, man sollte offen für Neues sein .
 
Oben Unten