• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bethesda: Firma könnte laut Gerüchten ein Studio für Remakes eröffnen

Khaddel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
520
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu Bethesda: Firma könnte laut Gerüchten ein Studio für Remakes eröffnen gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Bethesda: Firma könnte laut Gerüchten ein Studio für Remakes eröffnen
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.040
Reaktionspunkte
450
Ein Skyrim Remake? Weil es davon noch nicht genug Versionen gibt. :-D
Im ernst, bräuchte ich jetzt nicht. Gut, wenn es ein extra Studio macht, warum nicht. Aber Bethesda selbst sollte für sowas keine Ressourcen verschwenden.
Das einzige Spiel das mir im Umkreis von Bethesda jetzt einfällt und von dem ich gerne ein Remake hätte wäre Arx Fatalis von Arkane.
Oder Remakes von TES1 und 2. Dann käme wenigstens mal ein TES zwischendurch wenn Bethesda selbst schon 15 Jahre zwischen den Teilen vergehen lässt.
 

StarFox86

Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
93
Reaktionspunkte
4
Wenn denen die Spiele ausgehen, dürfen die gerne mit Rare weiter machen. Perfect Dark Remake steht so hoch in meiner Gunst wie sonst nur Legend of Zelda Breath of the Wild 2 & Metroid Prime 4 oder ein Donkey Kong 64 Remake.

Verdammt ich vermisse seit Ewigkeiten ein Banjo Kazooie, Banjo Tooie, 008 Silvereye, Conkers Bad Fur Day , Kameo & Jet Force Gemini Remake für Xbox & Steam (mit Steam Errungenschaften & 5 Handelskarten). Würd ich alles nehmen, sogar Blast Corps wenns nicht zu schwer wäre oder eine Kooperation für Diddy Kong Racing mit Nintendo (X-Box, Switch & 50/50 Steam Gewinneinnahmen).
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.481
Reaktionspunkte
283
Wenn denen die Spiele ausgehen, dürfen die gerne mit Rare weiter machen. Perfect Dark Remake steht so hoch in meiner Gunst wie sonst nur Legend of Zelda Breath of the Wild 2 & Metroid Prime 4 oder ein Donkey Kong 64 Remake.

Verdammt ich vermisse seit Ewigkeiten ein Banjo Kazooie, Banjo Tooie, 008 Silvereye, Conkers Bad Fur Day , Kameo & Jet Force Gemini Remake für Xbox & Steam (mit Steam Errungenschaften & 5 Handelskarten). Würd ich alles nehmen, sogar Blast Corps wenns nicht zu schwer wäre oder eine Kooperation für Diddy Kong Racing mit Nintendo (X-Box, Switch & 50/50 Steam Gewinneinnahmen).

Perfect Dark bekommt bereits einen Reboot. Dafür wurde extra ein neues Studio mit top Leuten aus der Branche gegründet. Nennt sich The Initiative.
Davon dürfen sie auf der Gamescom gerne auch mehr zeigen. ;)
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.057
Reaktionspunkte
1.225
Ich hätte ja jetzt die Mitarbeiter des ehemaligen Human Head Studios, die sich unter Bethesda zu Roundhouse zusammengeschlossen hatten, in Verdacht gehabt.
Aber wenn es ein neues Studio werden soll.
 
Oben Unten