Beschädigtes Heft gekauft... :(

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
372
Reaktionspunkte
59
Hallo erstmal an alle, muß jetzt leider das erste Mal richtig meckern...

Habe gestern im Marktkauf die neue PCGames 05/21 gekauft. Ich habe erst daheim bemerkt, daß bis Seite 20 die Seiten aussen eingerissen bzw. angerissen sind.
Damit die Seiten nicht noch weiter einreissen, habe ich erstmal die Risse mit Tesa "geflickt" und die weggerissenen Stellen mit Papierdummies aufgefüllt...
Sowas habe ich bisher noch nie erlebt. Desshalb hatte ich auch wie immer den Kassenbon noch im Markt weggeworfen. Umtausch ist nicht möglich...;(
Könnt Ihr da weiterhelfen?

Viele Grüße
Thorsten

1.jpg

2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.510
Reaktionspunkte
1.285
Tipp: Versuch es notfalls mal über die Leserbriefseite. Zumindest zu Rossis Seiten gab es dann schon mal einen Ersatz, obwohl sie es streng genommen ja wirklich nicht müssten.

Oder direkt nach dem Computec Leserservice suchen.

Wird heute aber eher auch ein exotisches Problem sein, denn dass jemand noch die PCGames wirklich sammelt und hinlegt.. ich will nicht unken aber bei der gegenwärtigen Papierqualität geht das Ding manchmal schon bei der Abo-Zustellung kaputt, ich spreche aus eigener Erfahrung.

Ist halt wirklich nicht mehr für die Ewigkeit gedacht und muss günstig produziert werden, ist ja kein Geheimnis.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.090
Reaktionspunkte
1.269
Hi,

schreibe mit deinem Anliegen bitte eine E-Mail an leserservice [at] computec.de :)

Gruß
ZAM
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.497
Reaktionspunkte
7.260
Aus dem Grund schaue ich mir insbesondere "teurere" Magazine vorher näher an. Sind die beschädigt suche ich nach einem intakten. Ist keins vorhanden kaufe ich nicht oder frage nach einem Preisnachlaß.

Es gibt auch Idioten die reißen die Discs aus den Heften raus und klauen die. Ein Grund mehr bei solchen Heften genau hinzusehen ob alles ok ist.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.510
Reaktionspunkte
1.285
Es gibt auch Idioten die reißen die Discs aus den Heften raus und klauen die. Ein Grund mehr bei solchen Heften genau hinzusehen ob alles ok ist.

Das gibt es heute immer noch? Really??? Ich dachte das wäre so ein 2000er / 2010er Ding ..... :P
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.497
Reaktionspunkte
7.260
Jetzt ohne Blödsinn. Komme erst vor paar Tagen in unsere Bahnhofsbuchhandlung. Ziehe die PC Games Extended aus dem Regal schau rein und upps... Die CDs sind irgendwo auf Reisen....
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.219
Reaktionspunkte
979
Macht für mich den Eindruck nach einen Schnittfehler nach dem Print wo noch einige Seiten zusammenhingen, die dann Einer sehr grob "gelöst" hat.
 
TE
B

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
372
Reaktionspunkte
59
Na, ich wars nicht. Die Seiten hingen jedenfalls nicht aneinander.
 
TE
B

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
372
Reaktionspunkte
59
So, das Austausch-Heft ist heute angekommen. Es ist sogar die Extended-Ausgabe :finger:
Ich bedanke mich hiermit bei Christian Zamora und Thomas Dziewiszek für die schnelle unbürokratische Bearbeitung meines "Falles".
In Zukunft werde ich die Kauf-Quittung jedenfalls aufheben...

Viele Grüße
Thorsten
 
Oben Unten