Battlefield deinstallieren...

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Aloha liebe Pcgames comm,
Ich habe das problem dass ich leztens als bf4 auf origin kostenlos spielbar war mal angetestet..
das problem nur is jetz war die gametime rum und ich wollte origin sammt bf4 deinstallieren...
also geh ich systemsteuerung und programme deinstallieren und deinstalliere origin und alle dazugehörigen spiele...
das problem ist bf4 erscheint immernoch in der systemsteuerung... wenn ich es jetzt aber anklicke um es zu deinstallieren erscheint nur folgende meldung:
"Eine der spieldatein ist beschädigt. Bitte installation reparieren"

hat jemand damit erfahrung und kennt eine lösung?
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
MFG Dannte
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, lösch am besten einfach alle Ordner, die dazugehören - ob dann trotzdem noch ein Eintrag bei der Programmliste da ist, spielt ja keine Rolle - der stört Windows ja nicht.

PS: PC neugestartet hattest Du aber bereits? Manchmal ist eine Deinstallation erst nach nem Neustart zuj 100% fertig
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
ja neu gestartet hab ich ihn schon... und die ordner sind auch schon weg... bzw in programme(x96) und in dokumente hab ich nichts mehr gefunden... gibts noch was wo ich suchen könnte?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Du könntest nach Ordnern namens Battlefield und origin suchen. Aber den Eintrag in der Systemsteuerung bekommst Du damit nicht weg, allerdings hat dies wie gesagt auch keinerlei Nachteile.
 
Oben Unten