• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Battlefield 2042: EA sagt, Halo und Covid sind am Flop schuld

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
721
Reaktionspunkte
347
Andere sprechen von mehr Gründen als von Covid 19 (und das damit zusammen hängende Home-Office) und Halo, die EA aber auch nicht besser dastehen lassen. Die peinlichen Sprüche ala Fortnite am Ende von Gefechten sind sicher nicht durch die Pandemie bedingt und auch das fehlende Scoreboard nicht. Das sind bewusste, konzeptionelle Design-Fehlentscheidungen, die Halo nicht gemacht hat. Das bloße Vorhandensein von Halo kann nichts dafür dass Battlefield 2042 dermaßen gefloppt ist.
Wenn das den Leuten bei EA noch immer nicht klar ist, dann können Sie genauso gut ihren Job aufgeben, denn sie können ihn anscheinend nicht.
 

Chaddy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
7
Kurzzusammenfassung: "Schuld sind die anderen, wir haben nichts falsch gemacht!"
 

THEDICEFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2015
Beiträge
583
Reaktionspunkte
74
Die einen machen Geld mit guten Spielen, die anderen nageln ein Studio nach dem anderen gegen die Wand und verkaufen deren unfertigen Produkte unter großem Namen und Versprechen...
 
Oben Unten