Baldur's Gate 3: Video vergleicht das Rollenspiel mit Divinity: OS 2

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Baldur's Gate 3: Video vergleicht das Rollenspiel mit Divinity: OS 2 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Baldur's Gate 3: Video vergleicht das Rollenspiel mit Divinity: OS 2
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
207
Reaktionspunkte
36
Hmmm Beute immer am selben Ort .... eigentlich net so mein Ding aber wat sollts :-D
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.365
Website
rpcg.blogspot.com
Hmm, nachdem ich heute die Meldungen gesehen habe bin ich viel, viel mehr an Dungeon & Dragons: Baldur's Gate Dark Alliance interessiert, während mich das "Original" Baldur's Gate immer mehr kalt lässt.
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
911
Reaktionspunkte
281
Beides sind herausragende Spiele,
aber man muss halt auf so etwas stehen und es toll finden.

Man muss das Rad auch nicht jedes Mal neu erfinden und dass gerade im Early Access evtl noch Buttons und Stile verwendet werden, die man schon hat, ist irgendwie logisch.

Hauptsache, BG3 wird dann halt ein richtig eigenständiges Spiel.
 

Derjeniche

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.05.2020
Beiträge
11
Reaktionspunkte
22
D:OS2 ist ein überragendes Spiel, wenn man auf solche Games steht.

Bis jetzt wollte ich BG3 noch nicht kaufen, weil ichs mir nicht spoilern will bis zum Release, von daher kann ichs nicht aus eigener Erfahrung vergleichen.

Wenn BG3 aber D:OS2 recht "ähnlich" wird, dann habe ich damit überhaupt kein Problem. Bei Sachen wie immer fester Loot and bestimmten Looten, würde ich mir sogar wünschen, wäre das etwas dynamischer wie in D:OS2
 
Oben Unten