• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bad Boys 4: Arbeiten am nächsten Film haben wohl bereits begonnen

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
42
Jetzt ist Deine Meinung zu Bad Boys 4: Arbeiten am nächsten Film haben wohl bereits begonnen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Bad Boys 4: Arbeiten am nächsten Film haben wohl bereits begonnen
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.765
Reaktionspunkte
7.375
Geil*omat. Finde das was ich von Teil 3 bislang gesehen habe top. Wenn Teil 4 genau so gut wird werde ich mir auch Teil 4 holen.
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
555
Schade, jetzt wird der Film auch zur Melkkuh Hollywoods. Bisher haben die Filme immer verloren, wenn die Auszeiten zwischen den Teilen zukurz war.

Habe den 3 Teil noch nicht gesehen, aber die Gefahr besteht, das die Filme zu ähnlich werden und einfach eine "übersättigung" der Witze und des Filmes erreicht wird, weil zu schnell, die gleichen Charaktere in den gleichen Rollen zu sehen sind.
Ebenso könnte es der Tod sein, wenn es auf einmal von anderen Schauspielern übernommen wird.
Beispiele gibt es genügend.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.765
Reaktionspunkte
7.375
Schade, jetzt wird der Film auch zur Melkkuh Hollywoods. Bisher haben die Filme immer verloren, wenn die Auszeiten zwischen den Teilen zukurz war.

Habe den 3 Teil noch nicht gesehen, aber die Gefahr besteht, das die Filme zu ähnlich werden und einfach eine "übersättigung" der Witze und des Filmes erreicht wird, weil zu schnell, die gleichen Charaktere in den gleichen Rollen zu sehen sind.
Ebenso könnte es der Tod sein, wenn es auf einmal von anderen Schauspielern übernommen wird.
Beispiele gibt es genügend.

Pauschalisieren würde ich da nicht. Zu lange Pausen können auch schaden (Independence Day 2). Und ich bin von Bad Boys alles andere als übersättigt.

Außerdem sind die Anzahl der zukünftigen potentiellen Filme von Smith und Lawrence überschaubar wenn die Pausen zu lange dauern. Beide sind schon deutlich Ü50. Mit 70, selbst schon ab Mitte 60 Plus wären die Rollen fehl am Platz.
 
Oben Unten