• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Back 4 Blood: Erste Tests und Wertungen loben den Left4Dead-Klon

Quinzel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2021
Beiträge
122
Reaktionspunkte
14
Jetzt ist Deine Meinung zu Back 4 Blood: Erste Tests und Wertungen loben den Left4Dead-Klon gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Back 4 Blood: Erste Tests und Wertungen loben den Left4Dead-Klon
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
591
Da bin ich echt mal gespannt. Die Beta hatte mir gut gefallen, sofern man möglichst mit Freunden zusammen spielt. Mit Randoms habe ich zwar schon weit schlimmeres erlebt als in Back 4 Blood (speziell durch das gut gemachte Ein- und Ausstiegssystem an einzelnen Abschnitten), aber es ist einfach interessanter, wenn man sich nebenbei noch unterhält und abspricht.
Ich denke, das könnt ein echt gutes Spiel werden, das man auch immer wieder rauskramen kann auch nach längerer Zeit mal.
 

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
Man soll den Tag NIEMALS vor dem Abend loben, denn das Ding wird noch früh genug "Review-gebombt" werden und dadurch MASSENHAFT 1 Sterne oder 0/10 Bewertungen einfahren, alleine nur schon wegen der RIESEN-Shitshow, welche die Macher gerade mit allen Solo-Spielern in B4B abziehen - Keine In-Game-Währung, Unlocks oder Auszeichnungen und Erfolge freispielbar - soll man das echt gutheissen? - i don't think so!

Da wird es auch bloss einen Tag vor dem offiziellen Release, noch zich Refundanfragen hageln, sowie physische Rückgaben geben - zurecht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
591
Man soll den Tag NIEMALS vor dem Abend loben, denn das Ding wird noch früh genug "Review-gebombt" werden und dadurch MASSENHAFT 1 Sterne oder 0/10 Bewertungen einfahren, alleine nur schon wegen der RIESEN-Shitshow, welche die Macher gerade mit allen Solo-Spielern in B4B abziehen - Keine In-Game-Währung, Unlocks oder Auszeichnungen und Erfolge freispielbar - soll man das echt gutheissen? - i don't think so!

Da wird es auch bloss einen Tag vor dem offiziellen Release, noch zich Refundanfragen hageln, sowie physische Rückgaben geben - zurecht!
Wer einen rein auf Koop ausgelegten (und auch so beworbenen) Shooter kauft und sich dann beschwert, dass er beim alleine spielen Nachteile haben könnte, der hat wohl größere Probleme als das...
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.477
Reaktionspunkte
1.086
Interessant dürfte es werden wie die KI/Botauffüllung einer 2er oder 3er Gruppe funktioniert.
Wäre nett wenn man das auch nur mit einem 3Mann Team spielen kann. ;)
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.378
Reaktionspunkte
1.152
Die Kritik an dem PVP ist verständlich.
Ich verstehe einfach nicht wie man eine funktionierende Goldgrube, wie den Kampagnen - PvP Modus von Left4Dead, nicht übernimmt, ja bis ins letzte Detail dreist kopiert (wobei sie ja selbst diesen Modus entwickelt hatten).
Besser gut kopiert als schlecht gemacht.
Jeder weiß doch schon, daß es ein L4D Klon ist. :rolleyes:
 

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
So UNtrue!

Aber war ja klar, dass die White-Knight Garde für dieses Teil, gleich wieder (wie brave kleine Schosshündchen) Spalier steht, da B4B entsprechend gehypt wurde.

Merket: Das Game besitzt eine SOLO-Kampagne - wenn Turtle Rock Studios keine Offline-Spieler an Bord haben möchte, schön und gut, aber dann soll(t)en sie bitteschön auch keine SOLO-Kampagne einbauen und das Game von Beginn weg als "Online/Multiplayer only" deklarieren - fertig.

Das was Turtle Rock hier allerdings macht, ist nichts anderes, als Einzelspieler oder halt auch Spieler die einfach nur gerne mal alleine in aller Ruhe zocken, mit einer erweiterten DEMO (inkl. strohdummer Bots) zum Vollpreis abzustrafen, in der man nicht mal Erfolge, geschweige denn ALLE Charaktere (frei)spielen kann.

Das geht so einfach nicht, denn das Geld aller Solisten, haben sie schliesslich auch KOMPLETT und nicht nur scheibchenweise eingestrichen, was aber wohl genau von Beginn weg deren Plan war, denn einen Geldbeutel mit ein paar Euronen, Dollar oder sonst was drin, besitzen Einzelspieler ja schliesslich auch - warum also deren Zahltag nicht auch gleich mitnehmen? (ohne ihnen dafür wirklich was zu bieten) …

Müsste mich eigentlich nicht kratzen, denn ich habe sowohl Online-Zugang, als auch Freunde zum spielen, aber ich finde diese Vorgehensweise trotzdem, gelinde gesagt, eine totale Frechheit um nicht zu sagen Verarsche und alles andere, als unterstützungswürdig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
591
So UNtrue!

Aber war ja klar, dass die White-Knight Garde für dieses Teil, gleich wieder (wie brave kleine Schosshündchen) Spalier steht, da B4B entsprechend gehypt wurde.

Merket: Das Game besitzt eine SOLO-Kampagne - wenn Turtle Rock Studios keine Offline-Spieler an Bord haben möchte, schön und gut, aber dann soll(t)en sie bitteschön auch keine SOLO-Kampagne einbauen und das Game von Beginn weg als "Online/Multiplayer only" deklarieren - fertig.

Das was Turtle Rock hier allerdings macht, ist nichts anderes, als Einzelspieler oder halt auch Spieler die einfach nur gerne mal alleine in aller Ruhe zocken, mit einer erweiterten DEMO (inkl. strohdummer Bots) zum Vollpreis abzustrafen, in der man nicht mal Erfolge, geschweige denn ALLE Charaktere (frei)spielen kann.

Das geht so einfach nicht, denn das Geld aller Solisten, haben sie schliesslich auch KOMPLETT und nicht nur scheibchenweise eingestrichen, was aber wohl genau von Beginn weg deren Plan war, denn einen Geldbeutel mit ein paar Euronen, Dollar oder sonst was drin, besitzen Einzelspieler ja schliesslich auch - warum also deren Zahltag nicht auch gleich mitnehmen? (ohne ihnen dafür wirklich was zu bieten) …

Müsste mich eigentlich nicht kratzen, denn ich habe sowohl Online-Zugang, als auch Freunde zum spielen, aber ich finde diese Vorgehensweise trotzdem, gelinde gesagt, eine totale Frechheit um nicht zu sagen Verarsche und alles andere, als unterstützungswürdig.
Dir ist aber bewusst, dass das Spiel vollkommen auf Koop ausgelegt ist oder?
Es war nie primär als Singleplayer geplant und wurde auch immer als Koop-Spiel beworben.
Schade, dass du das offenbar nie mitbekommen hast und die "White Knight Garde" dir das erst sagen muss.
Wenn du das Spiel alleine spielen willst, mach das, es hält dich niemand davon ab, auch wenn das im Grunde nur der Koop-Modus mit Bots ist.

Ich kann absolut nicht verstehen, wie du hier jetzt Turtle Rock irgendwelche Betrügereien oder Verheimlichungen unterstellen willst. Es wurde ja nie anders kommuniziert...
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.244
Reaktionspunkte
3.052
Dir ist aber bewusst, dass das Spiel vollkommen auf Koop ausgelegt ist oder?
Es war nie primär als Singleplayer geplant und wurde auch immer als Koop-Spiel beworben.
Schade, dass du das offenbar nie mitbekommen hast und die "White Knight Garde" dir das erst sagen muss.
:-D:top:
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.727
Reaktionspunkte
7.349
Schon beim L2D-Vergleich muß man schon spitzkriegen daß das Spiel stark auf Koop/MP ausgerichtet ist. Ich kann z.B. auch L2D Solo spielen. Aber Sinn ergibt das nicht unbedingt. Oder BF Vietnam. Kann ich Solo mit Bots auf der Karte zocken.

Man sollte sich vorab etwas informieren. Dann kann das in dem Fall nicht an einem vorbeigehen. Klar gibt es auch andere (fragwürdige) Beispiele. Aber bei dem Spiel ? Wenn man das nicht mitbekommen hat wenn man sich für das Spiel interessiert Entschuldigung.
 

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
Wie ich gesagt habe - die "White-Knight" Garde steht umgehend, mit Schwert und Schild, in den Startlöchern - so typisch.

Hättet ihr euch auch nur ansatzweise die Mühe gemacht, mein Kommentar richtig durchzulesen, hättet ihr gesehen, dass ich keineswegs vorhabe das Ding alleine zu spielen - und trotzdem muss (und sollte) man nicht gut finden, was Turtle Rock mit all denen abzieht, die es halt nun einmal bevorzugen (eher) alleine zu spielen.

Aber bitte, lacht mich nur weiter aus und schwafelt all meine Argumente null und nichtig - ihr argumentsresistenten Fälle, werdet auch noch erleben, wie das Ding auf metacritic und Co. in Kürze zuges…en wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
Schon beim L2D-Vergleich muß man schon spitzkriegen daß das Spiel stark auf Koop/MP ausgerichtet ist. Ich kann z.B. auch L2D Solo spielen. Aber Sinn ergibt das nicht unbedingt. Oder BF Vietnam. Kann ich Solo mit Bots auf der Karte zocken.

Man sollte sich vorab etwas informieren. Dann kann das in dem Fall nicht an einem vorbeigehen. Klar gibt es auch andere (fragwürdige) Beispiele. Aber bei dem Spiel ? Wenn man das nicht mitbekommen hat wenn man sich für das Spiel interessiert Entschuldigung.
Sorry, mit "vorab informieren", brauchst du mir hier nicht um die Ecke kommen, denn Turtle Rock Studios hat NIEMALS ein Wort darüber verloren, dass Einzelspieler im Solo-Modus überhaupt nichts kriegen, keine Stats tracken, keine Erfolge und noch nicht einmal ALLE Charaktere (frei)spielen können. (wohl mit Absicht um so manchen Vorbesteller nicht zu vergraulen)

Das haben Käufer der Deluxe- und Ultimate Editions, dank Frühzugang, selbst herausgefunden und anschliessend auf Social Media an die grosse Glocke gehängt, bis Turtle Rock sich gezwungen sah ein (wohlgemerkt äusserst fadenscheiniges) Statement dazu abzugeben.

Somit liegt hier eine Täuschung des Kunden vor und fertig! - da gibt's keine zwei Meinungen dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
591
Wie ich gesagt habe - die "White-Knight" Garde steht umgehend, mit Schwert und Schild, in den Startlöchern - so typisch.
typisches bla bla bla ohne Inhalt

Hättest ihr euch auch nur ansatzweise die Mühe gemacht, mein Kommentar richtig durchzulesen, hättet ihr gesehen, dass ich keineswegs vorhabe das Ding alleine zu spielen - und trotzdem muss (und sollte) man nicht gut finden, was Turtle Rock mit all denen abzieht, die es halt nun einmal bevorzugen (eher) alleine zu spielen.
Wieso richtig durchlesen? Deine Kommentare hier lesen sich so, als würde das Spiel primär als SIngleplayer beworben mit einem Koop-Teil dran. Wenn ein Spiel nun mal voll auf Koop setzt, was ist schlimm daran? Ich verstehe deine Argumentation nicht, denn hier wurde nie verschwiegen, dass es sich um ein Koop-Spiel handelt (wie ich schon mehrfach geschrieben habe). Es ist nicht so, dass es von Anfang an als Singleplayer beworben wurde und jetzt ganz plötzlich wurde das geändert oder sowas. Was ist also dein problem damit, wenn ein Spiel primär auf Koop setzt?

Aber bitte, lacht mich nur weiter aus und schwafelt all meine Argumente null und nichtig - ihr argumentsresistenten Fälle, werdet auch noch erleben, wie das Ding auf metacritic und Co. in Kürze zuges…en wird.
Hier lacht dich niemand aus, aber du bringst eben auch keinerlei Argumente, die irgendwas ändern würden.
Was interessiert mich Metacritic, wenn ich mit dem Spiel Spaß habe?
Ich glaube, du überschätzt hier ganz gewaltig die paar Leute, die ein Koopspiel nur alleine spielen wollen oder lässt außer acht, dass oft Leute bewerten, die ein Spiel schlecht finden und irgendwie Dampf ablassen wollen.

Sorry, mit "vorab informieren", brauchst du mir hier nicht um die Ecke kommen, denn Turtle Rock Studios hat NIEMALS ein Wort darüber verloren, dass Einzelspieler im Solo-Modus überhaupt nichts kriegen, keine Stats tracken, keine Erfolge und noch nicht einmal ALLE Charaktere (frei)spielen können. (wohl mit Absicht um so manchen Vorbesteller nicht zu vergraulen)
Wie gesagt, das Spiel ist primär auf Koop ausgelegt. Nur ein sehr kleiner Bruchteil wird wohl versuchen das Spiel immer nur solo zu zocken. Wenn Erfolge womöglich darauf ausgelegt sind, dass man zusammen spielt, dann kann man nicht verlangen, dass man alles alleine machen kann. Spiel mal irgendein MMORPG oder sowas, da bist du auch nicht alleine der Held, auch wenn du niemals in einer Gruppe spielen wirst.
Angeblich kann man so ein Spiel sogar zum Spaß spielen und nicht, um Erfolge abzuschließen.
Im Solo-Modus hat man offenbar sogar schon alle Karten freigeschaltet von Beginn an, also wenn das mal kein krasser Nachteil ist für die Koop-Spieler...
Aber drehen wir dein "Argument" mal um: Es wurde auch nie gesagt, dass du das alles alleine machen könntest. :B

Das haben Käufer der Deluxe- und Ultimate Editions, dank Frühzugang, selbst herausgefunden und anschliessend auf Social Media an die grosse Glocke gehängt, bis Turtle Rock sich gezwungen sah ein (wohlgemerkt äusserst fadenscheiniges) Statement dazu abzugeben.
okay und? Ich gehe weiterhin damit, dass es ein Koop-Spiel ist. Außerdem wurde doch bereits gesagt, dass das noch geändert wird. Also null Problemo hier, außer man möchte künstlich ein Fass aufmachen deswegen.

Somit liegt hier eine Täuschung des Kunden vor und fertig! - da gibt's keine zwei Meinungen dazu.
Nein, es gibt keine zwei Meinungen dazu. Ich sehe, dass das hier alles nichts bringt und du offenbar stur Dampf ablassen möchtest. Von daher bin ich an der Stelle mal raus, diskutieren bringt hier offenbar nichts, wenn du nur stur den gleichen Satz immer wiederholst, wie böse Turtle Rock doch ist.
Ich werde jedenfalls Spaß mit dem Spiel haben ;)
 

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
typisches bla bla bla ohne Inhalt


Wieso richtig durchlesen? Deine Kommentare hier lesen sich so, als würde das Spiel primär als SIngleplayer beworben mit einem Koop-Teil dran. Wenn ein Spiel nun mal voll auf Koop setzt, was ist schlimm daran? Ich verstehe deine Argumentation nicht, denn hier wurde nie verschwiegen, dass es sich um ein Koop-Spiel handelt (wie ich schon mehrfach geschrieben habe). Es ist nicht so, dass es von Anfang an als Singleplayer beworben wurde und jetzt ganz plötzlich wurde das geändert oder sowas. Was ist also dein problem damit, wenn ein Spiel primär auf Koop setzt?


Hier lacht dich niemand aus, aber du bringst eben auch keinerlei Argumente, die irgendwas ändern würden.
Was interessiert mich Metacritic, wenn ich mit dem Spiel Spaß habe?
Ich glaube, du überschätzt hier ganz gewaltig die paar Leute, die ein Koopspiel nur alleine spielen wollen oder lässt außer acht, dass oft Leute bewerten, die ein Spiel schlecht finden und irgendwie Dampf ablassen wollen.


Wie gesagt, das Spiel ist primär auf Koop ausgelegt. Nur ein sehr kleiner Bruchteil wird wohl versuchen das Spiel immer nur solo zu zocken. Wenn Erfolge womöglich darauf ausgelegt sind, dass man zusammen spielt, dann kann man nicht verlangen, dass man alles alleine machen kann. Spiel mal irgendein MMORPG oder sowas, da bist du auch nicht alleine der Held, auch wenn du niemals in einer Gruppe spielen wirst.
Angeblich kann man so ein Spiel sogar zum Spaß spielen und nicht, um Erfolge abzuschließen.
Im Solo-Modus hat man offenbar sogar schon alle Karten freigeschaltet von Beginn an, also wenn das mal kein krasser Nachteil ist für die Koop-Spieler...
Aber drehen wir dein "Argument" mal um: Es wurde auch nie gesagt, dass du das alles alleine machen könntest. :B


okay und? Ich gehe weiterhin damit, dass es ein Koop-Spiel ist. Außerdem wurde doch bereits gesagt, dass das noch geändert wird. Also null Problemo hier, außer man möchte künstlich ein Fass aufmachen deswegen.


Nein, es gibt keine zwei Meinungen dazu. Ich sehe, dass das hier alles nichts bringt und du offenbar stur Dampf ablassen möchtest. Von daher bin ich an der Stelle mal raus, diskutieren bringt hier offenbar nichts, wenn du nur stur den gleichen Satz immer wiederholst, wie böse Turtle Rock doch ist.
Ich werde jedenfalls Spaß mit dem Spiel haben ;)
Du nennst es "typisches blah blah blah ohne Inhalt", jedoch ist deine "Rückmeldung", ist nichts anderes als typisches L4D/B4B FaNboY-Geblubber - warum sonst, nimmst du hier auch stets die Macher in Schutz.

Aber in einem Punkt, gebe ich dir Recht - da du offenbar einfach die Augen vor der Wahrheit verschliesst und eine mehr als offensichtliche Täuschung der Kundschaft so äusserst lapidar als "blah blah blah ohne Inhalt" abtust, bringt diskutieren hier wirklich nix - so etwas, muss und will ich mir nicht geben - habe (zumindest mit dir) fertig!
 
Zuletzt bearbeitet:

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.378
Reaktionspunkte
1.152
Schon beim L2D-Vergleich muß man schon spitzkriegen daß das Spiel stark auf Koop/MP ausgerichtet ist. Ich kann z.B. auch L2D Solo spielen.
Du meintest L4D.
L2D - Left 2 Die...du solltest schnell mal den Titel schützen gehen, vielleicht kannst du ihn gewinnbringend an den nächsten Entwickler verscherbeln.
In den nächsten 20 Jahren, werden die Zombieshooter Entwickler einige Namen verbrauchen müßen. ;)
 

Mandos76

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.06.2018
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also, ich bin absolut schwer begeistert vom Game. Es erfüllt meine persönlichen Erwartungen voll und ich freue mich, es die nächste Zeit zu zocken.

Mal ein Wort an die Diskussion hier bzgl Solo/MP:
Meine ganzen Kumpels/Kollegen die sich das Game kaufen und auch ich selbst haben von Anfang an nie etwas anderes erwartet als das man es vernünftig NUR im Mehrspieler mit am besten Mates im Voice spielen sollte.
Denn genau das habe ich aus den ganzen vorherigen Infos auch so gelesen.
Das wäre in etwa das selbe, wenn ich mich darüber aufrege das ich in einem MMO als Solospieler keine Dungeons oder Raids schaffen kann...

Wie hier bereits schon gesagt wurde, wer sich einen Koop-Titel holt und erwartet das selbe Erlebnis auch Solo zu bekommen hat gehörig was falsch gemacht,
Den Entwicklern/Publisher hier die Schuld geben zu wollen ist einfach schwach.
 
Oben Unten