Asrock Z97 Extrem 6 error 00

Quarzkopf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi Leute...

Ich suche eine Beratung für mein Motherboardproblem.
Mein altes OEM Board hat den Geist aufgegeben und so habe ich mir ein Asrock Z97 Extrem 6 besorgt.
Das Board ist montiert mit einem i7 4770 Prozessor mit 3,4 GHZ und einem DDR Ram Riegel mit 8Gb 1600MHZ.
Das 700W Netzteil ist auch neu und mit dem 24pol Atxstecker und dem 12V ATX Stecker korrekt am Board angeschlossen.
Erstmal nur soweit um erstmal zu sehen ob das Board korrekt funktioniert und ich wenigstens ins Bios komme.


Jetzt zum Problem beim Booten läuft das Bord ganz kurz an und zeigt Fehlercode 00.Dann geht es aus und startet von alleine wieder und immer wieder.
Laut Anleitung der CPU also sauber gemacht nochmal raus wie er auch vorher war richtig rein laut sehr gut sichtbarer Pfeilmakierung und idiotensicherer und bebilderter Anleitung, Paste und Kühler drauf.
Selber Fehler 00
CMOS zurück gesetzt Selber Fehler
Zweites Bios probiert Selber Fehler
Batterie gewechselt Selber Fehler

Okay der CPU funktioniert davon bin ich überzeugt.
Lässt man es eine Weile immer wieder von alleine neu anlaufen wirds mal kurz laut vom CPU Lüfter ohne den 00 Fehler wie beim normalen booten und es kommt Fehler 53.
Laut Anleitung Ram Fehler okay verschiedene Rams einzeln getestet Selber Fehler.

Hat noch jemand eine Idee was man probieren könnte?
Ich tippe eher auf Boarddefekt oder wie ist eure Meinung?

LG Martin
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Hmm, der Fehler "00" deutet normal auf Probleme mit dem Prozessor hin, "53" ist der Arbeitsspeicher.

Die Stromstecker sind richtig fest im Board, oder? Haben sicher eingerastet? Und die andere Seite? Ist dein Netzteil vlt. modular und die Stränge sind nicht fest drinne?

Falls der RAM PRoblemem macht, könntest du auch mal einen anderen Steckplatz ausprobieren.

Es ist auch kein Abstandshalter unter dem Mainboard, wo keiner hingehört?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Hmm, der Fehler "00" deutet normal auf Probleme mit dem Prozessor hin, "53" ist der Arbeitsspeicher.

Die Stromstecker sind richtig fest im Board, oder? Haben sicher eingerastet? Und die andere Seite? Ist dein Netzteil vlt. modular und die Stränge sind nicht fest drinne?

Falls der RAM PRoblemem macht, könntest du auch mal einen anderen Steckplatz ausprobieren.

Es ist auch kein Abstandshalter unter dem Mainboard, wo keiner hingehört?

und hast du es mal ohne Grafikkarte und ohne Laufwerke probiert, nur CPU, RAM, Board und Monitor am Board-Anschluss (der 4770k hat ja eine IGP) ?
 
TE
Q

Quarzkopf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke für eure Antworten.
Beide Stecker sind fest am Bord und eingerastet.
Auch am Netzteil ist alles da wo es hingehört.
Abstandshalter ist keiner zu viel dran.
Ich habe alle Steckplätze mit verschiedenen Rams probiert. Dann müssten 5 verschiedene Rams kaputt sein.

Hatte alles ab was stören könnte nur das reine Board mit Cpu und Ram in Betrieb.

Keine Veränderung Fehler 00
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Bau das Board mal aus, leg es zB auf den Verpackungskarton, Strom anschließen und dann mit einem Schraubenzieher die beiden Pins verbinden, die für den PW-Switch da sind. Geht es dann? Vlt ansonsten mal die CPU ausbauen, ob vlt bei den Pins des Sockels was verbogenes zu sehen ist.
 
TE
Q

Quarzkopf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
So nach etlichen Versuchen und Fehlschlägen endlich Hoffnung habe das Board beim Verkäufer getauscht und man siehe und staune. Es funktioniert tadellos also hatte das Bord an sich eine Macke. Vielleicht hat es ja bei der Post was abbekommen obwohl es ja gut verpackt war. Trotzdem nochmal vielen Dank für eure Tipps.

Thread #closed#
 
Oben Unten