• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Anstoss 2022: Letztes Stretch Goal nur knapp verfehlt - Online-Multiplayer kommt trotzdem

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
68
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Anstoss 2022: Letztes Stretch Goal nur knapp verfehlt - Online-Multiplayer kommt trotzdem gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Anstoss 2022: Letztes Stretch Goal nur knapp verfehlt - Online-Multiplayer kommt trotzdem
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.887
Reaktionspunkte
4.680
Ich bleibe bei Bundesliga Manager Hattrick. Ist immer noch das Beste was es gibt.
Und dank der immer noch aktiven Community gibt es fast jedes Jahr ein neues Saison Update. :]
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Ach Mist, ich wollte auch dabei sein und hab es glatt verpennt. Für die 250.000 hätte mein Beitrag allerdings nicht gereicht ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Multiplayer bei einem Manager muss doch eh nicht sein. Also alles gut. Es kommt doch.

Das war nicht der Grund - ich wollte einfach nur mitmachen und ggf. einen Bonus einer der Backer-Editionen bekommen. Multiplayer ist mir da gar nicht wichtig.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
für mich ist multiplayer das wichtigste weil ich manager mit kumpels zocke. alleine ist es nur halb so lustig.
Das ist halt bei jedem anders. Ich zB hätte keine Lust, mich extra verabreden zu müssen, und wer schon die Anstoß-Serie gespielt hat, der ist idr so alt, dass es im Freundeskreis meistens auch nur ganz wenige gibt, die überhaupt noch ab und an Zeit für Gaming haben.

Ich müsste mir dafür zB extra neue "Freunde" suchen, da hab ich dann auch gar keine Lust drauf, allein schon weil es umso blöder ist, wenn man da in einen Spielstand Zeit investiert und der andere sich erst langsam als Arsch, Cheater oder unzuverlässig rausstellt. Multiplayer bei Games, bei denen man viele Stunden in EINE Partie investieren muss, sind überhaupt nichts für mich. So was wie Call of Duty ist okay, da kann man einfach mal ne Stunde zocken und muss sich mit keinem verabreden. Aber selbst Fifa/PES spiele ich lieber solo.
 

VictoryCount

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2005
Beiträge
108
Reaktionspunkte
16
Ich bleibe bei Bundesliga Manager Hattrick. Ist immer noch das Beste was es gibt.
Und dank der immer noch aktiven Community gibt es fast jedes Jahr ein neues Saison Update. :]
Ich als Schweizer hatte nie so den Bezug zum deutschen Fussball, und schon gar nicht zum deutschen Eishockey. Trotzdem habe ich den Bundesliga Manager Hattrick und den Eishockey Manager geliebt. Den Eishockey Manager habe ich vor kurzem auch wieder mal auf DOS Box gezockt, und muss sagen, das macht wirklich immer noch Spass. Werde ich dann wohl auch mal mit dem Bundesliga Manager machen :-D
Habe eh seit FIFA Manager 13 keinen Fussball Manager mehr gespielt, wäre also Zeit.
 

AlBundyFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
527
Reaktionspunkte
121
Das ist halt bei jedem anders. Ich zB hätte keine Lust, mich extra verabreden zu müssen, und wer schon die Anstoß-Serie gespielt hat, der ist idr so alt, dass es im Freundeskreis meistens auch nur ganz wenige gibt, die überhaupt noch ab und an Zeit für Gaming haben.

Ich müsste mir dafür zB extra neue "Freunde" suchen, da hab ich dann auch gar keine Lust drauf, allein schon weil es umso blöder ist, wenn man da in einen Spielstand Zeit investiert und der andere sich erst langsam als Arsch, Cheater oder unzuverlässig rausstellt. Multiplayer bei Games, bei denen man viele Stunden in EINE Partie investieren muss, sind überhaupt nichts für mich. So was wie Call of Duty ist okay, da kann man einfach mal ne Stunde zocken und muss sich mit keinem verabreden. Aber selbst Fifa/PES spiele ich lieber solo.

ich kann deine argumenation ja durchaus nachvollziehen und sicher stimmt das bei vielen was du sagst.
und bei unbkeannten stimme ich 100% mit dir überein deshalb spiele ich auch gesamt kaum online gegen unbekannte.

aber ich habe eben 2 kumpels mit denen ich fußballmanager spiele (immer dieselben seit vielen jahren)....mit denen habe ich schon vor 20 jahren manager gespielt. aktuell spielen wir den FM 2020 von sega.
verabreden läuft mittels handy doch so einfach: kumpel ruft an :"lust heute abend FM2020 zu spielen" ich :"nein habe keine zeit" oder "ja - ich habe ab 20.00 zeit"
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
ich kann deine argumenation ja durchaus nachvollziehen und sicher stimmt das bei vielen was du sagst.
und bei unbkeannten stimme ich 100% mit dir überein deshalb spiele ich auch gesamt kaum online gegen unbekannte.

aber ich habe eben 2 kumpels mit denen ich fußballmanager spiele (immer dieselben seit vielen jahren)....mit denen habe ich schon vor 20 jahren manager gespielt. aktuell spielen wir den FM 2020 von sega.
verabreden läuft mittels handy doch so einfach: kumpel ruft an :"lust heute abend FM2020 zu spielen" ich :"nein habe keine zeit" oder "ja - ich habe ab 20.00 zeit"
Das ist schön, aber leider nur bei wenigen Leuten möglich insbesondere in einem Alter, in dem man schon das erste Anstoß spielte, als es neu war... :(
 
Oben Unten