• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Alien: Neuer Film könnte kein direktes Sequel zu Prometheus und Covenant werden

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Alien: Neuer Film könnte kein direktes Sequel zu Prometheus und Covenant werden gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Alien: Neuer Film könnte kein direktes Sequel zu Prometheus und Covenant werden
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.867
Reaktionspunkte
840
Dem sein hin und her kann doch keiner mehr ernst nehmen?!
 

DarkSamus666

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
Ich bin ein riesen Alien-Fan, Prometheus und Covenant hingegen fand ich befremdlich und ich würde mir nun wirklich den 5. Teil der Ripley-Saga wünschen und nicht so sehr ein weiteres Ridley-Scott-Experiment.
 

StarLazer0

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
64
Reaktionspunkte
11
Ich fand Prometheus und Covenant absolut BOMBE - sehr gutes Scfi.

Echt schade, das hier olle Ridley Scott keine Ideen mehr hat. Aber man ist ja nun echt schon daran gewöhnt das im Kino nichts zu Ende erzählt wird - Echt sehr schade...

Reboot hier Reboot da....
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.000
Reaktionspunkte
7.451
Ridley Scott weiß auch nicht mehr was er will, rein mit die Kartoffeln, raus, wieder rein.. Es ist echt nervig. Aber nach Alien (und selbst Teil 4 war nicht mehr der Burner) kam nur noch toaler Rotz in meinen Augen.
 

Edolan

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2019
Beiträge
112
Reaktionspunkte
46
Disney und Alien ... vielleicht ganz gut wenn dann doch nichts mehr kommt.
 

DarkSamus666

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
Disney und Alien ... vielleicht ganz gut wenn dann doch nichts mehr kommt.
Wer der Geldgeber ist, ist doch wirklich egal, solange das Produkt gut wird. Wenn Disney Alien:Isolation 2 in Auftrag gibt, nehm ich es mit Handkuss. Wenn Blomkamp den 5. Teil der Serie machen darf, mit Sigourney Weaver und Wynona Rider, bin ich auch happy (naja, zumindest, wenn er dann auch gut wird).
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Wer der Geldgeber ist, ist doch wirklich egal, solange das Produkt gut wird. Wenn Disney Alien:Isolation 2 in Auftrag gibt, nehm ich es mit Handkuss. Wenn Blomkamp den 5. Teil der Serie machen darf, mit Sigourney Weaver und Wynona Rider, bin ich auch happy (naja, zumindest, wenn er dann auch gut wird).

ach naja, dass dieses Hippe "Anti-Disney" Mimimi, einfach Ignorieren, am Ende Jammern die noch was von SJW verseuchten Film der Alien ruiniert hat, weil man eine Starke Frauenrolle als Hauptfigur nimmt :B
Ansonsten ja, wobei ich andere Schauspieler casten würde, vorallem weil Sigourney Weaver halt einfach mal jetzt 70 ist

Aber Aliens ist halt was wie Star Wars, das muss man eigentlich dem Erschaffer wegnehmen weil die sich total verlaufen haben in der ganzen Geschichte und nur noch rumfuddeln und im Gegensatz zu Star Wars sollte man nicht auf die Mimimi Fraktion hören die eh alles Scheiße findet was neu ist
Ich glaube das worauf man sich mit Episode 10 am meisten freuen kann, ist dass die ganzen Typen dann so tun als hätten die die Sequels gemocht, so wie man es jetzt mit den Prequels macht
Und man müsste eigentlich auch mal mit der Axt rangehen beim Canon
 

DarkSamus666

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
ach naja, dass dieses Hippe "Anti-Disney" Mimimi, einfach Ignorieren, am Ende Jammern die noch was von SJW verseuchten Film der Alien ruiniert hat, weil man eine Starke Frauenrolle als Hauptfigur nimmt :B
Ansonsten ja, wobei ich andere Schauspieler casten würde, vorallem weil Sigourney Weaver halt einfach mal jetzt 70 ist

Aber Aliens ist halt was wie Star Wars, das muss man eigentlich dem Erschaffer wegnehmen weil die sich total verlaufen haben in der ganzen Geschichte
Sigourney Weaver ist aber nicht mehr alleine. Stellt man ihr Winona Ryder wieder zur seite, haben wir ein sehr gutes Duo und da gibt es ja noch Amanda...
Ein übergang zu einer jüngeren Heldin, mit der man einen fulminanten Abschluss findet, fände ich gut. Btw. Ich würde Ellen Page hierfür engagieren. Sie hat von den Gesichtszügen einige Ähnlichkeiten, viel Erfahrung sowohl im Action- als auch im Horror-Genre und ist ne fantastische Schauspielerin.

Bei Star Wars war die Geschichte eigentlich zu Ende erzählt. Man hätte eine komplett neue Saga machen sollen, anstatt alles zu wiederholen und für mich mit teils extrem unpassenden Inhalten und Fanservice-Overkill zu verschandeln.
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.430
Reaktionspunkte
1.188
Disney und Alien? ...und das Alien fängt an mit singen? *grusel*

Gibts doch schon...
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
:-D
 
Oben Unten