Alan Wake: DVD-Vollversion? defekt

ednaK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.08.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Alan Wake: DVD-Vollversion‏ defekt

Hallo,

voller Freude habe ich mir das Heft09/14 gekauft und muss jetzt feststellen das es nicht möglich ist das Spiel Alan Wake per DVD zu installieren. Nach nur ca 3GB kommt der Hinweis ich solle die DVD 2 einlegen. Auf der Disk selber werde mir 3 Alan Wake_disk Datein als 0kb Leichen angezeigt.

ok ; ich kanns ja jetzt direkt per Steam downloaden, aber das kann doch jetzt nicht der Sinn sein, oder?

Genauso verhält es sich mit den Videos ; 7 Datein werden mir als 0kb Leichen angezeigt und ich kann die Videos nicht abspielen; auch nicht per DVD-Player im Wohnzimmer.

Eine schöne (Verzeiung) SCHEIßE ist das !!! :pissed:

trotzdem ein freundlicher Gruß

edna K.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Am besten wende Dich mal an RR http://forum.pcgames.de/members/100069-rr.html - aber ich meine, es gäbe auch im Heft Infos, wo man sich bei defekter DVD hinwenden kann. Wenn Du aber nicht grad megalahmes Internet bzw. eine Datenbegrenzung hast, dann hast Du das Spiel schneller auf dem PC, als wenn Du auf Ersatz wartest ;)
 
TE
E

ednaK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.08.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
ja klar. ich habs grad fertig geladen. ich hab mich nur mega darüber aufgeregt und wollte meinem Ärger Luft machen.
Das nich alle Videos klappen kann ich mittlerweile auch verschmerzen. Youtube sei dank.

Und die guten Berichterstattungen im Heft selber entschädigen auch so einiges.

mfg
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
So sehr wie ich deinen Ärger verstehen kann - leider kann es immer wieder vorkommen, dass eine DVD schlicht unbrauchbar ist.
In solchen Fällen bitte eine kurze E-Mail an mich (rainer.rosshirt@computec.de), damit ich helfend eingreifen kann.
Das dauert auch nicht länger als sich aufzuregen und ist im Gegensatz dazu zielführend :)


* Arthur Eisenmenger ist der Erfinder des Euro-Zeichens. *
 
TE
E

ednaK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.08.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Tut mir Leid.

Ich werd´s (hoffentlich nicht) beim nächsten Mal so machen wie Sie geschrieben haben ; per Mail an Sie.

mfg
ednaK
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das muss Dir nicht leid tun und war ja auch kein "Vorwurf" von RR - für solche Nachfragen ist ja das Forum auch da ;)
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
Tut mir Leid.

Ich werd´s (hoffentlich nicht) beim nächsten Mal so machen wie Sie geschrieben haben ; per Mail an Sie.

mfg
ednaK


Sie müssen sich doch nicht bei mir entschuldigen.
Mein Posting war auch als Erklärung gedacht, nicht als Vorwurf,
Sollte ich vorwurfsvoll geklungen haben, entschuldige ich mich.
 
Oben Unten