• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Age of Empires 4: Microsoft verrät, wann wir Gameplay sehen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Age of Empires 4: Microsoft verrät, wann wir Gameplay sehen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Age of Empires 4: Microsoft verrät, wann wir Gameplay sehen
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
891
Reaktionspunkte
113
Kann es kaum erwarten. In welcher Epoche es wohl spielen wird? Mir egal, Hauptsache AoE wird fortgesetzt.
 

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
374
Reaktionspunkte
59
Ich habe schon Angst, das es ein Mix aus den bestehenden drei Teilen wird...
Wenn man sich den Trailer ansieht, kann man zu diesem Schluss kommen.
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.001
Reaktionspunkte
351
Ich habe schon Angst, das es ein Mix aus den bestehenden drei Teilen wird...
Wenn man sich den Trailer ansieht, kann man zu diesem Schluss kommen.

Fände eine längere Epochenwahl nicht umbedingt schlimm wenn man ein wenig Tiefgang rein packt im SInne von Forschungsentscheidungen zB.. Wem das zu lange dauert kann dann im Spielmenü auf seine Epochen verkürzen mit Min-Max Techstufe, sowas gabs ja so ähnlich zB schon im guten alten Alarmstufe Rot 1.

Um dich vll ein wenig zu beruhigen: Der Trailer wirkt auf mich eher wie eine Zusammenfassung was bisher war. (Der Sprecher sagt auch sowas wie "wir haben das zusammen "gespielt", jetzt erwartet und ein neues Zeitalter) :]
 
Oben Unten