Age of Empires 2: Definitive Edition im Test: RTS vom Feinsten

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.219
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Age of Empires 2: Definitive Edition im Test: RTS vom Feinsten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Age of Empires 2: Definitive Edition im Test: RTS vom Feinsten
 

CyrionX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
185
Reaktionspunkte
0
Also flüssiges Scrollen gab es damals noch nicht oder?
Oder komt mir das jetzt nur wegen der Zoomstufe so vor.
Jedenfalls bekomme ich beim Video von der ersten Sekunde an direkt Augenschmerzen weil der Ausschnitt gleich mehrere Zentimeter springt.
Schöne Einheiten Animationen (solange diese nicht stehenbleiben) aber Scrolling im Experimentalstadium
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.397
Reaktionspunkte
4.125
Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Steam/MS?
Also ich habe gerade mal nachgeschaut, auf meinen Keysellern wo ich immer Shope ist das Spiel für um die 13€ für MS zu bekommen, Steam Key liegt bei 18-20€. Gibt es da Unterschiede vom Spiel her allgemein her? Also die 5€ machen es jetzt nicht für so ein Top Game, ist eh gekauft, zumal man ja auch MP mal zwischen beiden Plattformen zocken kann, steht da jedenfalls. Aber das gerade Steam Keys bei Keyseller um die 40% teurer sind im Gegensatz zu anderen Plattformen ist schon mal ungewohnt.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.219
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Steam/MS?
Also ich habe gerade mal nachgeschaut, auf meinen Keysellern wo ich immer Shope ist das Spiel für um die 13€ für MS zu bekommen, Steam Key liegt bei 18-20€. Gibt es da Unterschiede vom Spiel her allgemein her? Also die 5€ machen es jetzt nicht für so ein Top Game, ist eh gekauft, zumal man ja auch MP mal zwischen beiden Plattformen zocken kann, steht da jedenfalls. Aber das gerade Steam Keys bei Keyseller um die 40% teurer sind im Gegensatz zu anderen Plattformen ist schon mal ungewohnt.

Ich habe nur die Steam-Version zur Verfügung gestellt bekommen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es da Unterschiede gibt.
Höchsten halt bei den begleitenden Features durch den Launcher. So gibt es bei Steam z.b. Achievements, die den MS Store meines Wissens nach nicht hat.
Multiplayer ist eh Crossplay zwischen beiden Plattformen.
Wenn du auf Steam übrigens schon die Age of Empires 2 HD-Edition hast, solltest du das Spiel dort regulär schon 5 Euro günstiger, also für 15 Euro bekommen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.397
Reaktionspunkte
4.125
Ich habe nur die Steam-Version zur Verfügung gestellt bekommen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es da Unterschiede gibt.
Höchsten halt bei den begleitenden Features durch den Launcher. So gibt es bei Steam z.b. Achievements, die den MS Store meines Wissens nach nicht hat.
Multiplayer ist eh Crossplay zwischen beiden Plattformen.
Wenn du auf Steam übrigens schon die Age of Empires 2 HD-Edition hast, solltest du das Spiel dort regulär schon 5 Euro günstiger, also für 15 Euro bekommen.

Danke.
Also die HD Version habe ich net, und irgendwelche Archievements gehen mir am Popo vorbei. Und welchen Launcher ich habe ist mir auch voll egal.
Also kann ich locker bei MS den Key kaufen? Fein.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.397
Reaktionspunkte
4.125
Ich habe nur die Steam-Version zur Verfügung gestellt bekommen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es da Unterschiede gibt.
Höchsten halt bei den begleitenden Features durch den Launcher. So gibt es bei Steam z.b. Achievements, die den MS Store meines Wissens nach nicht hat.
Multiplayer ist eh Crossplay zwischen beiden Plattformen.
Wenn du auf Steam übrigens schon die Age of Empires 2 HD-Edition hast, solltest du das Spiel dort regulär schon 5 Euro günstiger, also für 15 Euro bekommen.

Danke.
Also die HD Version habe ich net, und irgendwelche Archievements gehen mir am Popo vorbei. Und welchen Launcher ich habe ist mir auch voll egal.
Also kann ich locker den MS Key kaufen? Fein.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.648
Reaktionspunkte
3.169
Bei den Bildern im Test juckt es mich ja schon fast in den Fingern. Muss aber erst noch Fallen Order durchspielen und bin dann ueber Weihnachten erstmal weg. Aber vielleicht mal naechstes Jahr. Auf jeden Fall cool, dass sie ein schoenes Remaster hingelegt haben. Dieser Klassiker hat es auf jeden Fall verdient.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.397
Reaktionspunkte
4.125
Bei den Bildern im Test juckt es mich ja schon fast in den Fingern. Muss aber erst noch Fallen Order durchspielen und bin dann ueber Weihnachten erstmal weg. Aber vielleicht mal naechstes Jahr. Auf jeden Fall cool, dass sie ein schoenes Remaster hingelegt haben. Dieser Klassiker hat es auf jeden Fall verdient.

Wollen wir hoffen das EA es mit C&C auch so hinbekommt.:]
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
229
Ich habe nur die Steam-Version zur Verfügung gestellt bekommen, aber kann mir nicht vorstellen, dass es da Unterschiede gibt.
Höchsten halt bei den begleitenden Features durch den Launcher. So gibt es bei Steam z.b. Achievements, die den MS Store meines Wissens nach nicht hat.
Multiplayer ist eh Crossplay zwischen beiden Plattformen.
Wenn du auf Steam übrigens schon die Age of Empires 2 HD-Edition hast, solltest du das Spiel dort regulär schon 5 Euro günstiger, also für 15 Euro bekommen.
Die Microsoft Version hat die Xbox Achievements.
Vorteil von der Microsoft Version ist, dass diese im Gamepass Ultimate enthalten ist und damit für mich, und die anderen GPU Besitzer, ohne zusätzliche Kosten spielbar ist.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

pcg-veteran

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
426
Reaktionspunkte
111
Die Kritiken für AoE 1 DE auf Steam waren eher durchwachsen :
- Unfaire KI
- Eigene Einheiten verhalten sich dumm/untätig bei Gegnern in der Nähe
- schlechte Performance bei mehreren Parteien nahe des Bevölkerungslimits auf der Karte
- ruckelndes Scrolling

Ist das bei AoE 2 DE besser gelöst?

Laut Steam-Kritiken gibt es bei AoE 2 DE
- Probleme bei Multiplayerspielen
- Kein Multiplayer im LAN ohne Internet
(-> siehe oben im Testbericht "Die im Original noch vorhandene Möglichkeit über lokales LAN zu spielen, ist nicht mehr dabei. "
Auf Steam hat das Spiel jedoch den Tag "LAN-PvP)
Habt ihr in der Redaktion im Rahmen des Tests eine größere Multiplayer-Partie (ev. mit Crossplay) bis zum Ende durchgespielt?
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.473
Reaktionspunkte
81
Der Kartentyp "Völkerwanderung" gegen KI Gegner funktioniert mal so gar nicht.

Habe alle 3 KI Varianten probiert und alle 3 sind unfähig von der kleinen Start Insel eine exe auf dem "Festland" zu errichten. Das würde ich jetzt nicht unbedingt als "gelegentlichen KI Aussetzer" bezeichnen ;).
Davon ab cheatet die KI offenbar auch in der DE noch. Besagte Inseln sind am Ende komplett ausgebaut und massen von Kriegsschiffen wurden versenkt, aber Holz, Gold, Steine und Co. sind immer noch voll verfügbar auf den Inseln. Heißt: die KI baut offenbar keine Rohstoffe ab sondern erhält diese for free.
 
Oben Unten