9 Jahre alten Familien Rechner für Minecraft ent-laggen: Passt mein Konzept?

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,
nach vielen Irrungen und Wirrungen (PC Neukauf geprüft, Erkenntnis Graka-Katastrophe , PC GEbrauchtmarkt gecheckt), habe ich jetzt für folgendes
PROBLEM:
9 Jahre alter 800 EUR PC ASUS CM6630 mit i5-10400 4+2GB RAM und "Graka" GT530 (:pissed:) laggt schrecklich bei Minecraft, von Shader will ich gar nicht reden, ersonnen folgende
LÖSUNG:
- Gebrauchte GTX750 mit 2GB einbauen
- RAM von 6 auf 8GB, in einem Slot von 2 auf 4 GB, lt. Crucial HP ist für mein PC mit der Bez. CM6630 mehr nicht drin
- Gehäuselüfter zusätzlich anbringen, ist noch keiner vorhanden.
Gesamtkosten ca 80 EUR.

Ich habe noch nie an einem PC rumgebastelt. Was sagen die Profis. Geht das? Gibt es Risiken (Systemabsturz, usw)? Muss ich außer dem Plug and Play und rumschrauben noch irgendwas im System (SW) ändern, also in den Einstellungen, Treibern (da gruselt es mich).
Und: Wo schließe ich stromtechnisch den Lüfter eigentlich an, haben die Fertig-PC üblicherweise noch Plätze auf der, meine ich, 12V Leiste?

Was am PC noch mega nervt sind die eeeeeeeeeeeewigen Ladezeiten. Aber SSD habe ich erstmal zurückgestellt, da ich viel Aufwand mit Einrichtung befürchte. Habe zB keine CD's für mein Windows und insgesamt einfach wenig Zeit.

Also freue mich sehr auf Euer Feedback, Tipps, Warnung :-D

(Netzteil hat 350W und sollte passen).
Danke
Andreas
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, ob eine GTX 750 reicht, ist schwer zu sagen. Mehr RAM brauchst du vermutlich nicht, aber es schadet auch nicht, und 4+4 sind eh ein wenig schneller als 4+2.
 
TE
Enter-Haken

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Also, die RAMs sind verbaut und die gebrauchte gekaufte GTX750Ti ebenfalls, und man merkt schon deutlich eine Besserung, aber man merkt auch noch deutlich die Engstelle HDD. Dank der preisgünstigen Technikangebote eines Internetversandhändlers die letzten zwei Tage ist nun eine SSD unterwegs und ich werde die noch einbauen. Ich lerne derzeit viel neues...
Jetzt bin ich fleissig am einrichten, derzeit verzweifele ich am Versuch für Minecraft ein Shader zu installieren, die üblichen Anleitungen funktionieren nicht. Aber das ist eine andere Geschichte und ich suche jetzt hier mal den richtigen Thread dafür...
Grüße
Andreas
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, die RAMs sind verbaut und die gebrauchte gekaufte GTX750Ti ebenfalls, und man merkt schon deutlich eine Besserung, aber man merkt auch noch deutlich die Engstelle HDD. Dank der preisgünstigen Technikangebote eines Internetversandhändlers die letzten zwei Tage ist nun eine SSD unterwegs und ich werde die noch einbauen. Ich lerne derzeit viel neues...
Jetzt bin ich fleissig am einrichten, derzeit verzweifele ich am Versuch für Minecraft ein Shader zu installieren, die üblichen Anleitungen funktionieren nicht. Aber das ist eine andere Geschichte und ich suche jetzt hier mal den richtigen Thread dafür...
Grüße
Andreas
Soll eine SSD speziell bei Minecraft denn was bringen? In Games allgemein bringt die nämlich nur was beim Laden, nicht aber im Spiel.
 
TE
Enter-Haken

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Ja, möchte man meinen, aber ich habe doch festgestellt, und auch über den TaskMgr bestätigt, dass zwischendruch es laggt, wenndie HDD rattert. Meine Vermutung war, dass manchmal die zwischenstände auf Platte geschrieben werden und oder irgendwelche Auslagerungsdateien gebildet werden (RAM noch zu knapp?). Insofern wollte ich das auch nochmal testen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ja, möchte man meinen, aber ich habe doch festgestellt, und auch über den TaskMgr bestätigt, dass zwischendruch es laggt, wenndie HDD rattert. Meine Vermutung war, dass manchmal die zwischenstände auf Platte geschrieben werden und oder irgendwelche Auslagerungsdateien gebildet werden (RAM noch zu knapp?). Insofern wollte ich das auch nochmal testen.
Oder die HDD ist echt SEHR sehr alt, oder Windows arbeitet nebenbei und schnapp zu viele Ressourcen dabei weg. 9 Jahre, da kann auch die CPU ja überfordert sein mit Game UND Windows.

ps: i5-10400 kann ja unmöglich sein bei 9 Jahren
 
TE
Enter-Haken

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hm, bin mir eigentlich recht sicher mit dem i5-10400, ich checke das bei Gelegenheit, geht gerade nicht,
ja, die HDD ist halt 9 Jahre alt, ist vor allem auch langsam im schreiben/lesen. Und Windows ist bestimmt relativ zugekleistert. Wenn ich mir den Ressourcenmonitor anschaue, Wahnsinn was da alles läuft. Was ist dieses svchost.exe eigentlich? Und die Antivirenprogramme und Firewall saugen auch...
 
R

ribald

Gast
Wohl eher der 3450. Die Karte reicht auch locker, sollte ca 120fps packen auf max und 1080p.
Räum mal dein Winmurks auf!
PS: Furchtbarer PC. :O :P
 
TE
Enter-Haken

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
naja...wurde mal als office PC gekauft...hat sich schon ordentlich verbessert und macht mir auch Spaß jetzt zu optimieren und lerne dabei viel. Wie räume ich denn den Winmurks auf? viele schimpfen auf die gängigen Programme. Gelöscht was ich nicht brauche habe ich schon. Wenn da jemand eine gute Beschreibung / TUtorial kennt...
 
R

ribald

Gast
Wie hoch ist denn die CPU auslastung wenn du nichts machst ? Wie hoch ist sie wenn du MC spielst ?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.991
Reaktionspunkte
5.965
naja...wurde mal als office PC gekauft...hat sich schon ordentlich verbessert und macht mir auch Spaß jetzt zu optimieren und lerne dabei viel. Wie räume ich denn den Winmurks auf? viele schimpfen auf die gängigen Programme. Gelöscht was ich nicht brauche habe ich schon. Wenn da jemand eine gute Beschreibung / TUtorial kennt...
Schau auch mal, was im Autostart drin ist.
Die Windows HD könnte man auch mit einer Dockingstation klonen, wie ich selber vor ein paar Tagen erkannt habe:
 
TE
Enter-Haken

Enter-Haken

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2021
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Danke für Eure Feedbacks. Ich komme wohl erst am WE wieder an diesen Rechner um die Sachen zu checken und melde mich
 
Oben Unten