3D-Brillen - Nur in Verbindung mit Hausmarke oder allgemein kompatibel?

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.318
Reaktionspunkte
6.935
Ich habe hier noch 4 3D-Brillen rumliegen, die meinem LED-TV von Sony (KDL46-W905) beilagen. Hab dafür keine Verwendung, ergo könnte bzw.wollte ich diese am besten verkaufen.
Wollte vorab wissen ob es egal ist von welcher Marke die Brillen und allgemein mit allen anderen 3D-tauglichen Fernsehern der Konkurrenz anwendbar sind oder ob diese tatsächlich nur mit Sony-Modellen betrieben werden können.

Und ich frage mich auch, ob die Brillen auch nur zum jeweiligen Modell-Typ kompatibel sind oder ob das keine Rolle spielt.

Für eine Info eurerseits wäre ich dankbar.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten