27 Zoll Gaming TFT Entscheidung gefragt

Heubert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hi werte Community,
brauch eure Meinung zu einer Entscheidung.
Ich brauch nen neuen Monitor, Kriterien:
27 Zoll
144 Herz
Zum Zocken (überwiegend shooter); FC3,FC4.
schmaler Preis bis ca 400,-€
So, und nach einiger Recherche komme ich zu folgenden Kandidaten:


Asus VG278HE oder
Acer Predator XB270Hbmjdprz (ohne gsync)
Beide für um die 350,-€

Was meint Ihr? wer solls sein?
Beste Grüße
Heubert

Mein System:
CPU: Intel 2400
auf nem
asrock extreme gen3
GPU: Palit Jetstream 970 GTX
8 GB Ram

Also wer solls sein?
Der Acer ist etwas jünger (Juli 2014)
der Asus ist bereits von 2012... sagt das was aus?
Beste Grüße
Heubert
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Tja, da gibt es so oder so ohnehin keine große Auswahl. Neben den beiden gäb es unter 400 Euro allerdings noch zwei iiyama, vielleicht auch die mal anschauen: http://www.amazon.de/dp/B00FJVI33G und iiyama GB2773HS-GB2 ProLite 68,6 cm LED-Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör

Erfahrungen hab ich keine, aber bei prad gibt es vom einen iiyama PRAD | Test Monitor Iiyama ProLite GB2773HS-GB1 Teil 11 und vom Asus PRAD | Test Monitor Asus VG278HE Teil 8 ausführliche Tests - ich hab da mal direkt die jeweils letzte Seite mit dem Fazit verlinkt. Beachte: der Asus wurde fast zwei Jahre früher getestet, als der noch klar über 400 Euro kostet - das sollte man wissen, um die Aussagen im Test einzuordnen.

Zum Acer wären hier noch Meinungen bei Amazon Acer Predator XB270Hbmjdprz 69 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör , vom Asus gibt es sehr viele Meinungen bei alternate https://www.alternate.de/ASUS/VG278HE-LED-Monitor/html/product/1019667? und auch bei Amazon Asus VG278HE 68,58 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör


Ich selber hab das Gefühl, dass Asus etwas die Nase vorn hat, auch wenn es im Schnitt bei Amazon "nur" 4 Sterne sind. Aber an sich wären alle der genannten Modelle IMHO gut.


PS: der Asus hat auch kein GSync - nur weil du das beim Acer noch extra hingeschrieben hast.
 
TE
H

Heubert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort Herbboy
hmmm... jetzt kommen noch 2 Kandidaten hinzu...
welcher solls denn nun sein?
Gruß
Heubert
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.580
Reaktionspunkte
555
Geh in einen Laden und lass sie Dir am besten beide Vorführen...
denn dann würde ich anhand des Bildes, das Dir angezeigt wird entscheiden, schließlich sitzt Du lange davor und Deine Augen müssen auf das Bild klarkommen...
 

Brokensword

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
dachte ich mir auch, aber im laden stehen hauptsächlich 22 und 24 Zoll und eher preisgünstige Modelle ( war im Saturn )
aber bei Amazon kann man ja das Gerät auch zurückschicken und is alles umsonst
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Bist du denn mit dem Acer unzufrieden? Wenn nein, dann ist doch alles okay ^^
 

Brokensword

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
also der Bildschirm gefällt mir bis jetzt ganz gut, muss jetzt erstmal Zeit zum zocken finden um den richtig zu beurteilen
Falls du dir den jetzt auch holst, oder ein anderen 144hz, dann schließe diesen unbedingt mit dem beigelegten DVI Kabel an. Ich habs vorhin mit dem DP angeschlossen und hab mich erst gewundert wieso kein 144hz einstellbar sind

Weiß vllt jemand beim welchen Titel ich den Hz unterschied deutlich merken werde?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Hz merkst Du generell eher bei Action-Titeln, und auch eher, wenn du eh schon nicht zu wenig FPS hast. Also, zB Crysis bei 32 FPS, da bringen die 144Hz auch nicht wirklich was ;)
 

Brokensword

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
hab ne Runde CS GO gespielt und deutlich den Unterschied gemerkt, läuft butterweich
hab früher gedacht, dass es einfache mini Lags waren, unglaublich dass es am Monitor lag
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Is an sich auch zu "berechnen", dass es etwas besser sein kann: wenn ein neu berechnetes Bild GANZ kurz vor der nächsten Bildwiederholung fertig berechnet ist, musst Du bei 60Hz halt 1/60 Sekunde "warten", bis das Bild dann doch zu sehen ist, weil ja eben nur alle 1/60 Sekunden der Monitor ein "Update" des Bildes macht - und bei 120Hz dauert nur halb so lange, bei 144 noch weniger ;) an sich kann man normalerweise nicht Mal 1/60 nicht wahrnehmen, das wäre wie ein Ping von zB 50 statt "nur" 45. Aber vlt in Einzelfällen kommt es einem "komisch" vor und mit 120/144 Hz dann doch "smoother"
 

Brokensword

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
noch kurz Crysis 3 und BF3 getestet
bei Crysis 3 ist ein deutlich unterschied, spielt sich jetzt richtig gut
bei BF3 ist es minimal
 
Oben Unten