• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

10 Jahre Spec Ops: The Line - grenzüberschreitender Shooter

Physik4DE

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2021
Beiträge
55
Reaktionspunkte
19
War beim ersten mal durchspielen nicht schlecht. Ein Remake wäre schon geil 👌🏻
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.511
Reaktionspunkte
2.736
Die Mechanik mit den Sand wurde zuwenig genutzt fand ich.

Ansonsten habe ich ich als ich es gespielt habe nichts gefühlt - selbst bei der "weissen phospor szene" da war mehr drumherum und screenshots bei steam forum als ich es gespielt habe. Vielleicht habe ich es wie bei dead space zu spät gespielt das es nicht aktuell von der grafik rüberkam und damit der schock fehlte oder ich trenn spiele von echten leben unbewusst *shrug*
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
672
Reaktionspunkte
273
Spiel punktet in erster Linie von der Story und Atmo und weiß hier zu begeistern. Es gab mehrere Stellen wo ich ziemlich schlucken musste. Fands auch gut das es mal ein Spiel ohne Helden und Happy End gab. Gameplay war dagegen bis auf das Sand Feature schon damals ziemlich 08/15.

Die Mechanik mit den Sand wurde zuwenig genutzt fand ich.

Ansonsten habe ich ich als ich es gespielt habe nichts gefühlt - selbst bei der "weissen phospor szene" da war mehr drumherum und screenshots bei steam forum als ich es gespielt habe. Vielleicht habe ich es wie bei dead space zu spät gespielt das es nicht aktuell von der grafik rüberkam und damit der schock fehlte oder ich trenn spiele von echten leben unbewusst *shrug*
Oder du bist innerlich tot ;(
 

bide

Benutzer
Mitglied seit
08.12.2021
Beiträge
94
Reaktionspunkte
33
Story hin oder her. Am Ende ist es immer noch ein Spiel. Und hier versagt es mMn auf ganzer Linie. Billigstes Gunplay, ödes Leveldesign. Abwechslung gleich null.

Ich hab mich damals auch von den Lobpreisungen bezüglich Story einlullen lassen, es mir geholt und auch durchgespielt. Aber auch hier blieb es hinter meinen Erwartungen zurück. Die Dialoge hab ich sogar als extrem klischeelastig in Erinnerung.

Gehört für mich klar in die Kategorie überbewertet.
 
Oben Unten