1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.984

    Band Sängerwechsel - mal mehr mal weniger gelungen - Vergleiche.

    Gestern beim Youtubestöbern kam ich auf die Idee: Eine Band wie Foreigner hat ihren Frontmann Lou Gramm nicht mehr,





    dafür jetzt Kelly Hansen. Zwar kein 1:1 aber ein guter Ersatz.





    Sehr überrascht hat mich 2018 Hot Chocolate. Schaut man nicht hin denkt man Errol steht noch auf der Bühne.

    Hier Errol:


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.984
    Hier der Ersatz für den 2005 verstorbenen Errol:


  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.304
    Manche Bands suchen sich halt absichtlich eine Stimme, die der "alten" sehr ähnlich ist - andere hingegen nehmen bewusst eine neue Stimme, weil sie neue Wege gehen wollen, genau so als ob sie ihren Sound verändern, was ja auch viele tun. zB als Rockband beim neuen Album deutlich präsente Synhiesounds dazunehmen oder als Synthpop-Band rel. harte E-Gitarren-Sound wie zB Depeche Mode bei "Personal Jesus".

    Für Fans ist eine ganz neue Stimme aber oft nicht hinnehmbar, weil die Stimme des Leadsängers nun mal unabhängig vom Rest der Musik immer DAS Erkennungsmerkmal einer Band ist. Selbst bei Songs, bei denen der "Sänger" eher nur spricht oder "shoutet" oder growlt, hört man das sofort, und dann ist das gefühlt nicht mehr die gleiche Band.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.984
    Genau das ist der Punkt. Ich finde die Vergleiche aber interessant.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.851
    Blog-Einträge
    3
    Genesis darf hier natürlich nicht fehlen - hier am Beispiel Song "The Lamb lies down on Browadway":

    Peter Gabriel


    Phil Collins


    Ray Wilson
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.851
    Blog-Einträge
    3
    Yes ist bezüglich Personalwechsel auch nicht zu übergehen - im Laufe der Jahrzehnte haben knapp 20 Band Mitglieder sich kontinuierlich die Klinke in die Hand gegeben.
    Dank des ständigen für Außenstehende nicht nachvollziehbaren Besetzungskarussells und diversen Seitenprojekten gab es sogar eine Zeit, in der es 2 Versionen der Band gab (nur durften sich die einen aus rechtlichen Gründen nicht so nennen).

    bezüglich des Lead Sängers war es da etwas ruhiger.

    Das war von 1968-2005 mit Ausnahme einer Platte Jon Anderson, dann durfte für eine Platte Benoît David ran, um dann auf der letzten Platte von Jon Davidson abgelöst zu werden.

    Als Hörbeispiel der Yes Klassiker Roundabaout
    Jon Anderson:


    Benoît David:


    Jon Davidson:
    Geändert von Worrel (18.09.2020 um 20:17 Uhr) Grund: Video Link Update
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.851
    Blog-Einträge
    3
    Immerhin waren Queen bei den nur mäßigen Ersatz Paul Rodgers schlau genug, die erste Hälfte von Bo Rap per Video von Freddie singen zu lassen:

    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.851
    Blog-Einträge
    3
    Und dann gibt's natürlich noch Marillion mit und ohne Fish Beilage:

    Mit Fish:


    und das hat mich jetzt etwas überrascht, wie gut das mit Hogarth als Sänger klappt:
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

Ähnliche Themen

  1. Spieletest - Tom Clancy's Hawx 2 im Test: Mehr Action, weniger Story
    Von SaschaLohmueller im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 18:45
  2. Mehr oder weniger Cache
    Von Aresander im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 00:05
  3. Download: Spieleerweiterung - X 3: Reunion: Mehr Inhalt, weniger Starforce - Patch 2.0.01
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 18:34
  4. Probleme ^^ mehr oder weniger PS2-Pad PC adapter mit Wireless PAd?
    Von Ar3Ku im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 16:17
  5. News - Microsoft: mehr Umsatz, weniger Gewinn
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 12:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •