547Gefällt mir
  1. #17741
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.316
    City am Fenster ist ein Absoluter Knaller. Und Tamara RIP. Was ebenfalls für Herbert Dreilich gilt (Frontmann von Karat; sein Sohn ist aber ein guter Ersatz). Und auch für den Schlagzeuger von City der erst vor kurzem verstorben ist. Habe den 2019 noch beim RSA Oldiefestival erlebt.

    Auch zwei gigantische Titel von den Puhdys:

    Original von 1984 Das Buch (genau so ein wichtige Botschaft wie Blauer Planet von Karat)



    Und Alt wie ein Baum von 1976

    Geändert von MichaelG (20.09.2020 um 11:54 Uhr)

  2. #17742
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    23
    Franc Ocean- Ivy
    Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

  3. #17743
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.040
    Als ich letztens meine alten CDs im Auto durchwühlte und einige im Schnelldurchgang angehörte - auf den Scheiben hab ich nie mehr als Monat und Jahr draufgeschrieben -, stieß ich nach vielen Jahren wieder mal auf dieses Stück.
    Egal ob man nur hinhört oder sich das extrem cool gemachte Video anschaut, das Teil hat fette Grins-Garantie.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  4. #17744
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.075
    Homepage
    twitter.com/...
    Hab mir eben mal das neue Ärzte-Album "Hell" reingezogen.
    Ein paar gute Stücke dabei, aber in seiner Gesamtheit knallt es irgendwie noch nicht so richtig.
    Vielleicht wird das aber auch eines dieser Alben, die erst bei mehrmaligem hören ihren Charme entfalten.
    https://open.spotify.com/album/4ocQL...TeGTxh2YeSfWtw





    Geändert von MatthiasDammes (24.10.2020 um 00:22 Uhr)
    McDrake und Flowbock haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #17745
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.040
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Hab mir eben mal das neue Ärzte-Album "Hell" reingezogen.
    Ein paar gute Stücke dabei, aber in seiner Gesamtheit knallt es irgendwie noch nicht so richtig.
    Vielleicht wird das aber auch eines dieser Alben, die erst bei mehrmaligem hören ihren Charme entfalten.
    https://open.spotify.com/album/4ocQL...TeGTxh2YeSfWtw





    Die haben gestern die Tagesthemen eröffnet, später gab's noch ein Interview über die Lage der Musiker-Szene inmitten der Corona-Krise. War sehr witzig.

    https://youtu.be/6-t5LHTjDk0

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #17746
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.202
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Hab mir eben mal das neue Ärzte-Album "Hell" reingezogen.
    Danke für die Info. Hätte ich sonst echt verpasst.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #17747
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.322
    Muse haben's schon irgendwie drauf. Ist einfach ne fantastische Band:

    Markus841 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  8. #17748
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

    Wer von euch kennt noch den Wrestler Shawn Michaels?

  9. #17749
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

  10. #17750
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

  11. #17751
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

  12. #17752
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

  13. #17753
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.202
    Blog-Einträge
    3
    Keine Ahnung, wie YT mir das Lied vorgeschlagen hat. Bin aber von dieser Version hin und weg:
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  14. #17754
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.075
    Homepage
    twitter.com/...
    Dann doch lieber das Original von Simon & Garfunkel.
    Zwei Stimmen und eine Gitarre, einfach Meisterhaft.


  15. #17755
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.202
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Dann doch lieber das Original von Simon & Garfunkel.
    Zwei Stimmen und eine Gitarre, einfach Meisterhaft.
    Natürlich kenne ich jene Version auch.
    Bin ja von Gestern

    Ich bin absolut kein Heavy Metal-Typ und wäre nie auf die Idee gekommen, ein Video von Disturbed anzuschauen.
    Aber diese Power im Song finde ich beeindruckend.
    So oder so, ists ein Song, in dem Emotionen rübergebracht werden können von den Sängern.
    Grade gegen Ende von der Coverversion... packt mich.
    MichaelG und Zybba haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #17756
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.316
    Die Cover-Version von Disturbed ist meiner Meinung nach das beste Cover generell. Bin auch hellauf begeistert. Anders als das Original aber mindestens genauso gut.
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17757
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.111
    Blog-Einträge
    3
    Im Moment gerade Mother von Goldie - das längste zusammenhängende Stück Musik, das nicht nur aus aneinander gehängten separaten Stücken besteht, sondern sich vom Rauschen bis zum ekstatischen D&B steigert, bis es sich wieder ins Nichts auflöst und erst nach kompletten 60 Minuten(!) zuende ist.

    Ein in Konzept und kompromißloser Durchführung einzigartiges Stück Musik.

    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  18. #17758
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Natürlich kenne ich jene Version auch.
    Bin ja von Gestern

    Ich bin absolut kein Heavy Metal-Typ und wäre nie auf die Idee gekommen, ein Video von Disturbed anzuschauen.
    Aber diese Power im Song finde ich beeindruckend.
    So oder so, ists ein Song, in dem Emotionen rübergebracht werden können von den Sängern.
    Grade gegen Ende von der Coverversion... packt mich.
    Bin großer Metalhead und finde dass Disturbed schon einige gute Songs haben!

  19. #17759
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

  20. #17760
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Köln, NRW
    Beiträge
    10
    Kanaltyp(en)
    YouTuber, Let's Player...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •