1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    23

    Pc Fragen zusammenstellung& alte hardware

    Hallo,

    Ich bin neu hier im forum verzeiht mir das wenn ich ins falsche abteil diesen thread eröffne.
    Ich hab imoment probleme mit meinem alten pc (diesem hier) ich konnte eig ganz gut mit dem hier zocken aber seid ein paar wochen laggen sämtliche spiele bei mir. Unteranderem hab ich zu weinachten einen i5-4670 bekommen.Ich hab aber nicht wirklich ahnung welche teile ich dafür benötige um vernüpftig spielen zu können weil ich denke mal die teile müssen zusammen passen.Ich hätte es gern halt so das ich gute League of Legends ,Star wars the old republic gut spielen kann der rest ist mir schnuppe.( Mehr gibt mein Börse nicht her )
    Vlt hat einer unter euch eine lösung für mein problem mit den fps deswegen poste ich meine daten hier drunter.

    Motherboard: Asus F1A55-M LK R2.0
    Grafikkarte: AMD Readon HD 6550D
    Ram: 8gb
    Prozessor: AMD A8-3870

    Mfg Skler

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JoghurtWaldfruechte
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    860
    Also, der Prozessor ist absolut Top für Spiele und eine gute Basis. Natürlich bräuchtest du ein Mainboard neu, um den nutzen zu klnnen und dann wahrscheinlich auch RAM, da du denke ich DDR2 Ram verbaut hast? Den alten Ram kann man aber so gut verkaufen, dass man neuen davon komplett finanziert bekommt.
    Eine weitere Schwachstelle ist die Grafikkarte. Die war noch nie besser als Einsteigerklasse. Wenn du schnell einen Leistungsschub haben willst, könntest du das auch erstmal machen. Eine R9 270X würde einen riesigen Schub bringen. Natürlich limitiert die CPU ein klein wenig, aber man würde den Unterschied merken.

  3. #3
    Benutzer
    Avatar von NazcaGT
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    95
    Falls du dir für ca. 200 € eine Nvidia Geforce GTX 660 kaufen, solltest du das machen. Sie ist so fast gut wie dein prozessor.

    *Schreitfehler bei der GraKa (Skler): Nicht Readon -----> "Radeon"

    Wie viel Mhz ist überhaupt die RAM, es könnte den PC vielleicht bei sehr niedriegen grad etwas behindern. Falls du ein verkäufer wärst, würde man versuchen jemanden einen PC mit einer RAM die vielleicht 800 MHz hat zu verkaufen.
    "Ein wahrer soldat hat niemals angst vor den tode und er würde für die welt und die menschheit sterben, aber er würde niemals denken das er stirbt."

    NazcaGT

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    23
    Danke für die schnellen antworten

    Ah danke da hab ich mich wohl vertippt^^

    Also wie ich das hier ablesse ist es ein DDR3 Ram riegel mit 799 Mhz.
    Ich weiß halt nicht ob das gut oder schlecht ist^^
    Zu der Graka:
    Ich bin halt imoment ein armer schlucker der neben der schule versucht ein bisschen geld für neue teile aufzubringen^^
    Deshalb würde es halt etwas dauern bevor ich mir die Gtx 660 kaufen könnte ,das selbe mit der R9 270X ob wohl die ein ticken billiger ist

  5. #5
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.635
    Zitat Zitat von NazcaGT Beitrag anzeigen
    [...]
    *Schreitfehler bei der GraKa (Skler): Nicht Readon -----> "Radeon"
    [...]
    Bin versucht, "Galshaus" zu schreiben...

    Die GTX 660 ist schon eine nette kleine Karte, aber die 270X meist einen Tick flotter. Auf die solltest du hinsparen.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    23
    Ich hab ein problem hinzubekommen das ich schon im ersten beitrag erwähnt habe was sich jetzt etwas verschlimmert hat.
    Undzwar ist es so das wenn ich was mache sich alle paar minuten mein rechner quasi aufhängt.Das merk zum teil daran das wenn ich ihm ts3 hocke dann was sage und dann sich das leucht signal für die voice stehen bleibt und nach paar sekunden runter geht.Und wenn ich nichts sage bekomme ich irgendwann connection lost.
    Außerdem musste ich festellen das mein mainboard unglaublich heiß wird und ich ständig meldungen bekomme wo steht:

    Warnning 61° temportary oder so was.Hoffe ihr könnt mir helfen und hoffe auch das nichts kaputt ist ich hab imoment kein geld um was neus zu kaufen...

Ähnliche Themen

  1. Alte VHS auf PC => Hardware...? Erfahrungen gesucht, auch "how to..."
    Von Herbboy im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:28
  2. Fragen zur neuen Hardware
    Von damian7 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 18:56
  3. Viele Fragen zu "Alte PCs optimieren"
    Von jokeatwork im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 16:29
  4. Fragen zur Hardware Kombinationen
    Von Pleifuss im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 16:34
  5. News - Heute im Hardware-Chat: Fragen Sie MSI!
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2002, 15:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •