1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Benihana
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    176

    Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Nachdem ich, nach dem Einbau eines neuen Mainboards Vista neu aufgespielt habe, kann mein Rechner keine Breitbandverbindung mehr mit dem Internet aufbauen. Außerdem habe ich ein Treiber-oder Hardwareprobleme mit dem Netzwerkadapter "Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)". Ich habe bereits danach gegoogelt und scheine nicht die einzigste damit zu sein, die Probleme mit der Treiberversion 6.1837.926.2006 hat. Im Gerätemanager erscheint der Fehlercode 10 und auch das installieren einer aktuellen Treiberversion scheint nichts zu nützen. An was könnte es denn noch liegen Bin mal wieder arg am verzweifeln.
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ShiZon
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    2.271
    Blog-Einträge
    1

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Zitat Zitat von Benihana am 26.04.2009 16:09
    Nachdem ich, nach dem Einbau eines neuen Mainboards Vista neu aufgespielt habe, kann mein Rechner keine Breitbandverbindung mehr mit dem Internet aufbauen. Außerdem habe ich ein Treiber-oder Hardwareprobleme mit dem Netzwerkadapter "Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)". Ich habe bereits danach gegoogelt und scheine nicht die einzigste damit zu sein, die Probleme mit der Treiberversion 6.1837.926.2006 hat. Im Gerätemanager erscheint der Fehlercode 10 und auch das installieren einer aktuellen Treiberversion scheint nichts zu nützen. An was könnte es denn noch liegen Bin mal wieder arg am verzweifeln.
    Was hast du denn für ein Betriebssystem. Von welcher Firma ist denn dein Mobo und wie lautet die Typenbezeichnung.
    AMD FX 8320 3,5
    Scythe Katana 4
    ASUS GTX 660 DirectCU II OC 2GB
    Gigabyte 970A-UD3P
    Creative Soundblaster Z
    16 GB-Kit Corsair Vengeance DDR3

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Benihana
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    176

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Zitat Zitat von ShiZon am 30.04.2009 21:51
    Zitat Zitat von Benihana am 26.04.2009 16:09
    Nachdem ich, nach dem Einbau eines neuen Mainboards Vista neu aufgespielt habe, kann mein Rechner keine Breitbandverbindung mehr mit dem Internet aufbauen. Außerdem habe ich ein Treiber-oder Hardwareprobleme mit dem Netzwerkadapter "Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)". Ich habe bereits danach gegoogelt und scheine nicht die einzigste damit zu sein, die Probleme mit der Treiberversion 6.1837.926.2006 hat. Im Gerätemanager erscheint der Fehlercode 10 und auch das installieren einer aktuellen Treiberversion scheint nichts zu nützen. An was könnte es denn noch liegen Bin mal wieder arg am verzweifeln.
    Was hast du denn für ein Betriebssystem. Von welcher Firma ist denn dein Mobo und wie lautet die Typenbezeichnung.
    Endlich eine Antwort Betriebssystem ist Vista und das neue Mainboard ein MSI G31M3-F
    http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ShiZon
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    2.271
    Blog-Einträge
    1

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Zitat Zitat von Benihana am 30.04.2009 21:59
    Zitat Zitat von ShiZon am 30.04.2009 21:51
    Zitat Zitat von Benihana am 26.04.2009 16:09
    Nachdem ich, nach dem Einbau eines neuen Mainboards Vista neu aufgespielt habe, kann mein Rechner keine Breitbandverbindung mehr mit dem Internet aufbauen. Außerdem habe ich ein Treiber-oder Hardwareprobleme mit dem Netzwerkadapter "Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)". Ich habe bereits danach gegoogelt und scheine nicht die einzigste damit zu sein, die Probleme mit der Treiberversion 6.1837.926.2006 hat. Im Gerätemanager erscheint der Fehlercode 10 und auch das installieren einer aktuellen Treiberversion scheint nichts zu nützen. An was könnte es denn noch liegen Bin mal wieder arg am verzweifeln.
    Was hast du denn für ein Betriebssystem. Von welcher Firma ist denn dein Mobo und wie lautet die Typenbezeichnung.
    Endlich eine Antwort Betriebssystem ist Vista und das neue Mainboard ein MSI G31M3-F
    http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775
    Äh Vista 32-Bit oder 64-Bit?

    PS: Besser spät als nie.
    AMD FX 8320 3,5
    Scythe Katana 4
    ASUS GTX 660 DirectCU II OC 2GB
    Gigabyte 970A-UD3P
    Creative Soundblaster Z
    16 GB-Kit Corsair Vengeance DDR3

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Benihana
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    176

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Zitat Zitat von ShiZon am 01.05.2009 03:14
    Zitat Zitat von Benihana am 30.04.2009 21:59
    Zitat Zitat von ShiZon am 30.04.2009 21:51
    Zitat Zitat von Benihana am 26.04.2009 16:09
    Nachdem ich, nach dem Einbau eines neuen Mainboards Vista neu aufgespielt habe, kann mein Rechner keine Breitbandverbindung mehr mit dem Internet aufbauen. Außerdem habe ich ein Treiber-oder Hardwareprobleme mit dem Netzwerkadapter "Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)". Ich habe bereits danach gegoogelt und scheine nicht die einzigste damit zu sein, die Probleme mit der Treiberversion 6.1837.926.2006 hat. Im Gerätemanager erscheint der Fehlercode 10 und auch das installieren einer aktuellen Treiberversion scheint nichts zu nützen. An was könnte es denn noch liegen Bin mal wieder arg am verzweifeln.
    Was hast du denn für ein Betriebssystem. Von welcher Firma ist denn dein Mobo und wie lautet die Typenbezeichnung.
    Endlich eine Antwort Betriebssystem ist Vista und das neue Mainboard ein MSI G31M3-F
    http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775
    Äh Vista 32-Bit oder 64-Bit?

    PS: Besser spät als nie.
    Da hast du recht. Ne 32-Bit Version.
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    27

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Geh einfach mal hier http://www.msi-computer.de/index.php...1&prod_no=1470 ihn und lade den neusten Treiber runter.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Benihana
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    176

    AW: Realtek RTL8168/8111 Treiberproblem

    Zitat Zitat von morpheus712 am 01.05.2009 10:52
    Geh einfach mal hier http://www.msi-computer.de/index.php...1&prod_no=1470 ihn und lade den neusten Treiber runter.
    Also die Seite sehe ich heute zum ersten Mal, habe von wo anders, alle Treiber ausprobiert aber die haben nichts bewirkt und nun funktioniert es.. Danke
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.07.2020
    Beiträge
    1
    Da hier länger keine Aktivität war, möchte ich meinen heutigen Fall mal berichten.

    Und zwar habe ich per driver hub meinen Treiber aktualisiert welcher eine falsche Version Installiert hatte, daraufhin hatte ich sofort keine Internet Verbindung mehr.

    Dann ist mir eingefallen das ich ja mal im Geräte Manager nachschauen könnte, da hat er mir auch einen Fehler gezeigt, daraufhin habe ich das komplette Gerät mit Treiber deinstalliert per Geräte manger, dann hab ich den pc neu gestartet und er hat von selbst einen funktionierenden installiert, und ich habe mir im Internet den neusten Treiber gesucht und installiert.

    Jetzt ist alles in Ordnung

    War übrigens auf Windows 10 x64

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •