1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    194

    iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Hi,

    wie der Titel schon sagt will ich mir ein iPhone zulegen.

    Am liebsten mit Lock (habe eine T-Mobile Karte vom Arbeitgeber).

    Jetzt ist die Frage, ob ich mir ein 8 oder 16 GB Modell holen soll.

    Was soll da drauf:
    - vornehmlich geschäftliches Zeug (Unmengen Kontakte, Kalender, ein bisschen email)
    - ein paar Spielereien, wenige Spiele, ein paar Gimmicks vielleicht
    - wenn verfügbar(?) TomTom Navigator (das habe ich im Moment auf meinem Windows Mobile Gerät und benutzt es auch im Auto als Navi -> sehr gut). Obwohl ich dafür auch das alte fürs Auto aufheben kann, verkaufen bringt eh nix mehr.

    - ein wenig Musik, obwohl ich da nicht anspruchsvoll bin. Ein paar Alben genügen und ich kann auch tauschen.

    So, jetzt mal die Frage an alle iPhone Besitzer unter Euch:
    - genügen für die genannte Verwendung 8 oder soll ich auf 16 sparen?
    - wieviele Proggis/Musik habt Ihr bei 8 so drauf?

    Danke
    snuggle

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.505

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    wieviel teurer is der denn? also, ich sag mal so: bei 256kbps-MP3 hast du pro song ca. 6-8MB. d.h. bei 8GB hast du platz für gute 1000 songs ~ 100 alben, dann wird es langsam eng. bei 128kbps hast du bei 1000 songs halt erst 50% voll.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    194

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von Herbboy am 24.01.2009 14:43
    wieviel teurer is der denn? also, ich sag mal so: bei 256kbps-MP3 hast du pro song ca. 6-8MB. d.h. bei 8GB hast du platz für gute 1000 songs ~ 100 alben, dann wird es langsam eng. bei 128kbps hast du bei 1000 songs halt erst 50% voll.
    Na ja stimmt, der Preisunterschied ist nicht extrem. So ca. 100 EUR bis 150 EUR vielleicht.
    Ich suche auch noch nach dem richtigen Angebot. Will mir vielleicht einen neuwertigen Gebrauchten oder Neuen beim Auktionshaus ersteigern. Daher kann man den Preisunterschied nicht so genau festlegen (den Neupreis ohne Vertrag kenne ich grad nicht...).

    Aber 100 Alben sind schon sehr viel. Mir reichen vlt. 20. zu einer Zeit.
    Und dann noch ein bissel Proggis.
    Das klingt also so, als ob 8 GB genügen.

    Darum würde mich mal ein Erfahrungswert interessieren:
    Wer hat ein 8 GB Modell und ist der Meinung, dass das auseicht?

    Danke und Grüße
    snuggle

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    158

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von snuggle am 24.01.2009 15:38
    Na ja stimmt, der Preisunterschied ist nicht extrem. So ca. 100 EUR bis 150 EUR vielleicht.
    Ich suche auch noch nach dem richtigen Angebot. Will mir vielleicht einen neuwertigen Gebrauchten oder Neuen beim Auktionshaus ersteigern. Daher kann man den Preisunterschied nicht so genau festlegen (den Neupreis ohne Vertrag kenne ich grad nicht...).

    Aber 100 Alben sind schon sehr viel. Mir reichen vlt. 20. zu einer Zeit.
    Und dann noch ein bissel Proggis.
    Das klingt also so, als ob 8 GB genügen.

    Darum würde mich mal ein Erfahrungswert interessieren:
    Wer hat ein 8 GB Modell und ist der Meinung, dass das auseicht?

    Danke und Grüße
    snuggle
    Ich habe ein 16GB Modell und würde mir eins mit mehr wünschen. Bei mir liegt es aber daran, dass ich am liebsten meine komplette Musik dabei haben will.
    Programme (also die nützlichen wie Tabellenkalkulation/PDF Reader) sind nicht größer als 10Mb. Spiele sind schonmal bis zu 100Mb groß.
    Für deine Bedürfnisse sollte also ein 8Gb Modell reichen, wenn dich der Aufpreis jedoch nicht stört greif zum 16Gb Modell. Es ist einfach komfortabler seine Musik oder auch mal den ein oder anderen Film direkt auf dem Gerät zu haben als jeden Monat zu wechseln (besonders da die Synchronissation schon ein wenig Zeit in Anspruch nimmt).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    3.777

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von snuggle am 24.01.2009 15:38
    Wer hat ein 8 GB Modell und ist der Meinung, dass das auseicht?
    Ich habe den Touch 32GB und mir reicht der Platz prinzipiell nicht mal aus.
    Ich habe aber sicher auch anderes Anwendungsgebiet.

    Ich denke, die 8GB würden locker reichen. Aber bei nur 100€ (Geizhals.at sagt 580€ 8GB und 675€ 16GB) Unterschied, würde ich die 16GB nehmen. Da hast du auf jeden Fall Luft nach oben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    953

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    was?? du findest den preisunterschied von 150€ für 8gb speicher nicht viel???

    ansonsten kann ich nur vom iphone abraten. bis auf die tolle und einfache bedienung steckt da nichts dahinter.
    andere handys der gehobenen klasse bzw. smartphones haben mehr zu bieten und sind vieeeeeeeeeel günstiger

    das iphone kann ja nicht mal mms verschicken, das machts für mich schon zur lachnummer

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    3.777

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von FetterKasten am 24.01.2009 16:04
    das iphone kann ja nicht mal mms verschicken, das machts für mich schon zur lachnummer
    MMS habe ich noch nie verschickt. Meine bekannten auch nicht. Du?

    Ja, die Cam ist auch nicht die Beste. Habe ich bisher auch nie gebraucht.
    Aber mir hat zB die virtuelle Tastatur des iPhones/Touchs besser als die des Omnias gefallen.
    Andere Smartphones habe ich nicht probiert.
    Ein weiterer Vorteil ist der Appstore.

    Es sind btw. 100€.

    Ich bereue den Kauf des iPod nicht. Meine Bekannten die ein iPhone haben bereuen es auch nicht. Das einzige was suckt ist iTunes.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    953

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von DoktorX am 24.01.2009 16:17
    MMS habe ich noch nie verschickt. Meine bekannten auch nicht. Du?
    ja hab ich und ich kenne auch einige die das gemacht haben, bzw. regelmäßig tun
    aber nur weil DU und DEINE bekannten das viell. nicht machen, rückt das dadurch das handy nicht ins bessere licht.
    mms gehören einfach zur grundausstattung eines modernen handys (und erst recht zu einem multimedia handy, was das iphone wohl sein soll)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    158

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von FetterKasten am 24.01.2009 16:04
    was?? du findest den preisunterschied von 150€ für 8gb speicher nicht viel???

    ansonsten kann ich nur vom iphone abraten. bis auf die tolle und einfache bedienung steckt da nichts dahinter.
    andere handys der gehobenen klasse bzw. smartphones haben mehr zu bieten und sind vieeeeeeeeeel günstiger

    das iphone kann ja nicht mal mms verschicken, das machts für mich schon zur lachnummer

    Dank des Appstores ist das iPhone eines der vielseitigesten Geräte auf dem Markt. Es gibt Progromme für ziemlich jeden Anwendungsbereich und diese sind meist noch kostenlos bzw günstig zu erwerben. Wenn ich bedenke dass ich auf einem Windows Mobile Gerät teilweise für verschiedene Anwendungen bezahlen muss...
    Außerdem ist ,soweit ich weiß, mittlerweile durch eine Anwendung aus dem Appstore möglich MMS zu versenden/Empfangen - auch wenn ich diese Funktion noch nie in meinem Leben gebraucht hab

    Edit: Apple hatte die MMS Funktion wohl ausgespart, da man der Meinung war, dass das eMail ausreicht. Und mir würde ehrlich gesagt nichts einfallen, was in einer MMS gesagt werden kann, was in einer Email nicht möglich ist. Zumal die dt Preise für MMS recht hoch sind ist eMail noch die bessere Alternative.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    953

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    hattest du dann schonmal ein modernes series 60 handy und wenn ja hast du dich damit auseinandergetzt was es da alles für (kostenlose) apps gibt?

    ich will nicht unbedingt das iphone schlecht machen, eher potentielle käufer warnen, da das iphone eben ein sehr teurer blender ist

  11. #11
    Gunter
    Gast

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von FetterKasten am 24.01.2009 16:23
    Zitat Zitat von DoktorX am 24.01.2009 16:17
    MMS habe ich noch nie verschickt. Meine bekannten auch nicht. Du?
    ja hab ich und ich kenne auch einige die das gemacht haben, bzw. regelmäßig tun
    aber nur weil DU und DEINE bekannten das viell. nicht machen, rückt das dadurch das handy nicht ins bessere licht.
    mms gehören einfach zur grundausstattung eines modernen handys (und erst recht zu einem multimedia handy, was das iphone wohl sein soll)
    vom iphone aus verschickt man e-mails, keine veralteten mms. meine meinung.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    953

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von Gunter am 24.01.2009 16:28
    vom iphone aus verschickt man e-mails, keine veralteten mms. meine meinung.
    hmm dann ist ja die sms funktion des iphones auch völlig veraltet und unnötig wenn man damit emails schreibt oder?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    510

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Kauf dir für den Preis doch lieber ein gutes Smartphone oder ein Netbook!

    Die Funktionen des Iphones sind eigentlich unter aller Sau. Einzig die Bedienung ist einzigartig und sehr gut, aber das ist doch kein Grund oder!

    Guckt mal sogar Xonio, eine seriöse Handy Seite bewertet das Iphone "nur" als gut.

    http://www.xonio.com/artikel/Apple-i..._33417859.html

    Aber ich will dir ja nur einen Tipp geben, das du für den hohen Preis eigentlich schon 2 sehr gute Smartphones kaufen könntest.

    Falls du bei deiner IPhone entscheidung bleibst dann finde ich über 100€ Aufpreis für 8GB nicht angemessen!
    Wunsch nach langem Leben
    Wie alt, glauben Sie, Herr Doktor, kann ich werden?
    Rauchen Sie? Nein.
    Trinken Sie? Nein.
    Frauen? Niemals.
    Warum wollen Sie alt werden?

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.505

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von Martinie am 24.01.2009 16:41

    Falls du bei deiner IPhone entscheidung bleibst dann finde ich über 100€ Aufpreis für 8GB nicht angemessen!
    100€ nur wegen 8GB is ne frechheit. für 100€ bekommt man ja schon nen MP3/videoplayer mit 16GB!

    musik&co auf dem handy is für MICH nur was für "unterwegs", da muss man nicht seine gesamte sammlung dabeihaben, und wenn man zu nem kumpel geht hat man ja wohl platz für nen USB-stick oder so was... wenn es jetzt 20-30€ wären, o.k, - aber 100€? näh!
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    1.388

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Hab das 8GB Modell, reicht mir, hab im Schnitt aber auch "nur" ~300-400 Songs drauf. Neue Musik draufmachen geht ja aber eh in wenigen Minuten, während man was anders machen kann. Und das es kein MMS kann, naja, ich kenn niemanden der das je mehr als 1x genutzt hat :>

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    953

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    es geht ja hauptsächlich nicht nur um die mms.
    was das schlimme am iphone ist, ist dass man für das geld was es kostet, 2 smartphones bekommt, die auch noch weitaus besser sind, wie martinie schon sagte
    nur damit ich ein iphone habe, würde ich nie doppelt so viel bezahlen und dabei ein schelchteres gerät wollen
    das ist natürlich der 7. himmel für apple wenn die sowas machen können und es wird auch noch gekauft

    ich werf mal einen weiteren kritikpunkt in den raum: mit dem iphone kann man nicht mal videos aufnehmen!
    aber gleich kommen wolh die kommentare: videos, ach quatsch, das brauch man doch nicht
    da frag ich mich: für was braucht ihr überhaupt euer handy? nur zum telefonieren? dann ist das iphone sicherlich ein fehlkauf gewesen.
    oder auch noch zum musikhören? dann wär ein extra mp3player weitaus sinnvoller, da hält dann auch der akku besser

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    194

    AW: iPhone: 8 GB oder 16 GB?

    Zitat Zitat von FetterKasten am 25.01.2009 10:19
    es geht ja hauptsächlich nicht nur um die mms.
    was das schlimme am iphone ist, ist dass man für das geld was es kostet, 2 smartphones bekommt, die auch noch weitaus besser sind, wie martinie schon sagte
    nur damit ich ein iphone habe, würde ich nie doppelt so viel bezahlen und dabei ein schelchteres gerät wollen
    das ist natürlich der 7. himmel für apple wenn die sowas machen können und es wird auch noch gekauft

    ich werf mal einen weiteren kritikpunkt in den raum: mit dem iphone kann man nicht mal videos aufnehmen!
    aber gleich kommen wolh die kommentare: videos, ach quatsch, das brauch man doch nicht
    da frag ich mich: für was braucht ihr überhaupt euer handy? nur zum telefonieren? dann ist das iphone sicherlich ein fehlkauf gewesen.
    oder auch noch zum musikhören? dann wär ein extra mp3player weitaus sinnvoller, da hält dann auch der akku besser
    Danke für Eure umfangreichen Antworten.
    Ich wollte eigentlich keine Pro/Contra iPhone Diskussion vom Zaun brechen, aber dennoch interessant

    Ich habe mich nämlich schon entschieden, war nur unsicher wegen 8 oder 16 GB.
    Meine Gründe, wen es interessiert:
    - suche ein Smartphone
    - Sony Ericsson und Windows Mobile habe ich beide ausprobiert und bei beiden nach einer Weile "normaler Benutzung" übelste Software Fehler festgestellt.
    - der Brüller: wenn ich bei meinem aktuellen VPA III (Vodafone) eine "besucht" Zeitzine einstelle, stellt das Gerät dauernd die Uhr um und das Laden der Uhreinstellungen dauert Minuten
    - immerhin: wenn man die Zeitzonen nicht benutzt, laufen Blackberry (benutze ich aktuell nicht mehr) und TomTom und die anderen Apps ordentlich.
    - ich versende keine MMS
    - Videos drehe ich mit dem Handy auch nicht
    - ich finde Design und Bedienung des iPhone genial
    - ich suche ein Gerät mit venrünftiger Auflösung, mit dem man auch Apps und Internet vernünftig darstellen kann.
    - das iPhone ist immer noch ein sehr schicker MP3 Player, so dass ich zum Musi hören kein 2. Gerät mit rumschleppen muss, was ein Kriterium ist.


    Ich bin inzwischen auch überzeugt, dass mir prinzipiell 8 GB genügen. Ich suche also primär so eins und schlage nur bei einem 16er zu, wenn es wirklich ein gutes Angebot ist.

    Thanks
    snuggle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •