1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    24

    Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    moin
    sry dass ich das prob nicht im forum suche aber es ist dringend, da es für einen freund ist:

    Im Gerätemanager leuchtet ein gelbes Ausrufezeichen, welches Audio Device on High Definition Bus, von der offizielen treiber -cd kann ich die version 1.96 oder so schon instalieren und höre den ton schon aber im gerätemanager steht eben dieses ausrufezeichen.

    Hab was von einem Uace oder so problem gehört, komm aber nicht ganz draus

    sound-gurus pls helft mitr!!!!

    gruss Intelnoid

    PS : ach mein board is noch ein asus P5K mit ner asus HD2400 Grafka

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    18

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Das gleiche Problem hab ich auch, nur ich höre überhaupt keinen Sound und die Treiber funktionieren auch nicht richtig (auch nicht die von der Webseite). Mein Board: Gigabyte M57SLI-S4

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    544

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Zitat Zitat von Koerperkarle am 05.09.2008 08:41
    Das gleiche Problem hab ich auch, nur ich höre überhaupt keinen Sound und die Treiber funktionieren auch nicht richtig (auch nicht die von der Webseite). Mein Board: Gigabyte M57SLI-S4
    Wenn sich die Treiber (auch die aktuellsten originalen) nicht richtig installieren lassen, überprüft mal, ob ihr mit irgendeinem anderen Gerät eventuell einen IRQ-Konflikt habt.

    bye, Thomas
    http://www.hood.de Hood - Das kostenlose Auktionshaus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fiffi1984
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    1.665

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Zitat Zitat von Koerperkarle am 05.09.2008 08:41
    Das gleiche Problem hab ich auch, nur ich höre überhaupt keinen Sound und die Treiber funktionieren auch nicht richtig (auch nicht die von der Webseite). Mein Board: Gigabyte M57SLI-S4

    Verstehe ich das richtig: Wir reden von Onboard-Karten?
    Lange Tage und angenehme Nächte!

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    18

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Verstehe ich das richtig: Wir reden von Onboard-Karten?
    In meinem Fall schon
    Edit: Bei mir wird im Gerätemanager nur ein Unbekanntes Gerät (aber ohne gelbes
    Ausrufezeichen)angezeigt.
    Wie in anderen Foren beschrieben hab ich also den UAA Bus Driver von meiner
    Mainboard CD installiert, aber das half nichts. Die Installation der Realtek-Treiber schlägt
    immer noch fehl.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fiffi1984
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    1.665

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Zitat Zitat von Koerperkarle am 05.09.2008 09:28
    Verstehe ich das richtig: Wir reden von Onboard-Karten?
    In meinem Fall schon
    Edit: Bei mir wird im Gerätemanager nur ein Unbekanntes Gerät (aber ohne gelbes
    Ausrufezeichen)angezeigt.
    Wie in anderen Foren beschrieben hab ich also den UAA Bus Driver von meiner
    Mainboard CD installiert, aber das half nichts. Die Installation der Realtek-Treiber schlägt
    immer noch fehl.

    Hatte mit dem Müll von Realtek auch Probleme und konnte sie nicht lösen. Wenn du ne endgültige Lösung willst kauf dir ne "richtige" Soundkarte.
    Lange Tage und angenehme Nächte!

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    18

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Na super xD Hast du die Probleme mit deiner irgendwie in den Griff gekriegt oder gleich ne nicht-onboard Soundkarte gekauft?

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    18

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Naja irgendwie sollte ich eine Lösung für dieses Problem finden, denn nach ca 10min stürzt mein PC immer mit Bluescren ab und ich vermute dass das an fehlerhaften Cipsatz und/oder Soundkartentreibern liegt.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    24

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    das mit dem uaa , najajajaajaj

    ist halt mal wieder die gute tante microschrott sry
    natürlich reden wir vom nem onboard sonst würde ich mir als soundkarte keine realtek-dinger kaufen lol

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    1

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    1. Man lade sich den neuesten Realtek HD Audio Treiber für Windows XP (WDM)
    2. Man deaktiviere im Gerätemanager in der Audio-Abteilung das Gerät "High DefinitionAudio Bus" (oder soähnlich)
    3. Man deaktiviere in der Systemgeräte-Abteilung den "Microsoft UAA Audio" Treiber (oder so ähnlich)
    4. Man deinstalliere den UUA-Treiber über das Kontextmenü im Gerätemanager
    5. Der "High Definition Audio Bus" fliegt nun automatisch mit raus
    6. Man installiere den aktuellen Realtek-Treiber (zur Zeit 2.07) - Es sollte jetzt keinen Error Code -0001 geben!!!
    7. System neu starten
    8. Nach dem Neustart werden noch diverse interne Umstellungen vorgenommen ohne daß man nach außen hin was davon mitbekommt
    9. Man öffne den Gerätemanager und schaue bis alle Ausrufezeichen von alleine verschwinden (dauert ein paar Minuten)
    10. Man öffne ein beliebiges Internetradio und lehne sich zurück

  11. #11
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    18

    AW: Realtek Audio Device on High Definition Bus Problem

    Ich habe das Problem jetzt endlich auch innen Griff gekriegt: Festplatte formatiert, alles neu drauf, und nicht die Treiber von der Mainboard-CD genommen -> fettig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •