1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    2

    Ratschlag zum Mauspadkauf

    Guten Abend!


    Ich besitze nun seit knapp 6 oder 7 Jahren eine Intellimaus Optical, welche bis heute tadellos funktioniert. Trotzdem habe ich mich für eine Anschaffung einer neuen Maus entschieden, weil mein geiler neuer rechner irgendwie nicht so recht zur ostigen peripherie passt. Die neue Maus wird wohl eine Deathadder von razer, auch wenn hier ein thema mit einem leidigen problem mit eben jener offen ist (mein beileid an den gewinner des gewinnspiels~)

    zum problem: mein computertisch ist ein stinknormaler esstisch mit den Maßen 75cm x75cm, kein wirklicher schreibtisch also. zu einer neuen maus diesen kalibers würde ich aber gerne mein 9 jahre altes Star trek voyager mauspad aussortieren und etwas passenderes wählen. nur genau die wahl stellt mich vor das problem, dass die ganzen "gamer" mauspads alle irgendwie mindestens 40 cm breit sind und dass somit meine tastatur mit der einen hälfte auf dem pad und der anderen auf dem holztisch liegt. das ist zum spielen und schreiben schlecht- und scheisse siehts auch noch aus. Deshalb meine frage an euch leute, ob ihr denn ne ahnung hättet, was es für mauspads mit passenderen maßen (unter 33cm) gibt, welche aber trotzdem inner performance die deathadder nicht ausbremsen oder beschädigen (füsschenabnutzung).

    Für nen Hinweis oder nen konkreten Ratschlag wär ich euch sehr verbunden und würde mich unter umständen sogar bedanken! (!!!)

    Grüße

    Tobi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    542

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    Everglide Titan MiniMat (wäre mein Favorit, habs ne Nummer größer)
    SteelSeries Steelpad QcK Mini

    QPAD |CT und QPAD|UC gibts auch in klein

    Razer eXactMat könnte sich auch knapp ausgehen
    Computerspiele sind wie Steaks:

    Wer es blutig will nimmts Englisch

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.688

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=141228&tn=HARDWARE&l1=Einga beger%C3%A4te&l2=Mauspads

    Zwei unterschiedlich sensieble Seiten, angenehm groß und bezahlbar.
    CDU/CSU Wenn ihnen Ihre Freiheit nichts bedeutet!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kreon
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    2.695

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    http://www.ciao.de/Stainless_Mousepa...swear__1930863
    Stainless Gamerswear: 30cm breit und flutscht wie ne 1

    Du willst deine Daten online speichern und per Cloud all Deinen Rechnern zur Verfügung stellen:
    Dann ist Drop Box die Lösung dafür!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    1.538

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    Razer eXactMat ist das derzeit beste Mousepad was es gibt. 33cm breit. Ist auch ohne Handballenauflage erhältlich

    http://geizhals.at/redir.cgi?h=drivecity-de&loc=http:%2F%2Fwww.drivecity.de%2Fproduct_info. php%3Fproducts_id%3D47198%26pid%3Dgeizhals

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    2

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    Zitat Zitat von Goliath110 am 14.04.2008 23:38
    Razer eXactMat ist das derzeit beste Mousepad was es gibt. 33cm breit. Ist auch ohne Handballenauflage erhältlich

    http://geizhals.at/redir.cgi?h=drivecity-de&loc=http:%2F%2Fwww.drivecity.de%2Fproduct_info. php%3Fproducts_id%3D47198%26pid%3Dgeizhals


    komisch, dass ich nicht nen neues posting verfassen kann, ohne jemanden zu zitieren.

    vielen dank für eure hilfe, es wird wohl dass everglide minimat sein. 33cm sind durch nachträgliche abmessung wohl doch zuviel, da ist meine tastatur genau an der kante. das wär dann wohl zu exakt, um meine ausufernden pro gaming skills richtig in usage zu beweisen


    danke nochmals,


    tobi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kreon
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    2.695

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    entferne einfach den Haken beim "Antworten" bevor du darauf klickst.

    Außerdem lässt sich das Geschriebene auch einfach wieder löschen

    Du willst deine Daten online speichern und per Cloud all Deinen Rechnern zur Verfügung stellen:
    Dann ist Drop Box die Lösung dafür!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    542

    AW: Ratschlag zum Mauspadkauf

    könntest auch ein größeres kaufen und passend zuschneiden (bei Stoff-Pads kein Problem)
    Computerspiele sind wie Steaks:

    Wer es blutig will nimmts Englisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •