1. #1
    winhistory
    Gast

    Low Budget WaKü bauen?

    Irgendwie habe ich Lust mal eine Wakü auszuprobieren, aber bei leibe nicht bei nen aktuellen PC. Vielleicht einen alten AT Rechner dafür zweckentfremden. Maximal nen P3...

    Hab schon einiges gelesen, einen alten CPU Kühler würde ich wohl eher kaufen. Aber der Rest?

  2. #2
    ruyven_macaran
    Gast

    AW: Low Budget WaKü bauen?

    *thread verpasst hab, aber doch noch antworte*

    Zitat Zitat von winhistory am 29.07.2007 17:24
    Irgendwie habe ich Lust mal eine Wakü auszuprobieren, aber bei leibe nicht bei nen aktuellen PC. Vielleicht einen alten AT Rechner dafür zweckentfremden. Maximal nen P3...

    Hab schon einiges gelesen, einen alten CPU Kühler würde ich wohl eher kaufen. Aber der Rest?
    für so alte systeme könnte es schwierig werden, überhaupt noch einen cpu-kühler zu bekommen - außerdem macht die invesitition nicht wirklich sinn, eine wakü ist da schlicht unnötig.
    (und es durchaus möglich, zum erstenmal eine wakü zu installieren, ohne dass hardware dabei draufgeht )

    ansonsten ist die billigste quelle immer ebay.
    pumpenseitig hat sich die eheim1046 sehr bewährt und stellt (in der 230v ausführung) auch noch immer das untere ende des preisspektrums von "trocken" nutzbaren pumpen da.
    (wenn platz&basteldrang eine pumpe ermöglichen, die in einem behälter versenkt werden muss, kann man mit einer eheim compact noch günstiger wegkommen, die gibts des öfteren auch im aquariumhandel, ich hab kürzlich welche bei hornbach gesichtet)
    radiatorseitig bietet sich auch wieder gebraucht @ebay an, noch günstiger -insebesondere wenn man was passives will, denn eine lüfterhalterung fehlt eh, sind exemplare aus klimageräten. (auf kupferrohr mit wenigstens 6mm innendurchmesser achten)
    noch billiger und für einen p3 auch ausreichend: n fäßchen (z.b. 10l, das bier vorher entnehmen) oder auch einfach n eimer. (dann kann man auch die pumpe sehr leicht versenken)
    anschlüsse und schläuche kriegt man entweder beim ebay krempel dazu, wenn einer seine wakü komplett auflöst, man muss doch mal was zum vollpreis bestellen - oder man geht wieder in den baumarkt. tüllen mit 1/4" gewinde gibts bei den gas (löt/schweiß) sachen, schläuche wieder in der garten abteilung (8/11mm pvc ist durchaus auch im normalen wakübereich im kommen, 8/10 standard aber im baumarkt meißt nicht zu bekommen)

    jo - viel billiger kann man kaum kommen, komponenten selberbauen ist (in anbetracht der kupferpreise) teurer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •