1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.01.2004
    Beiträge
    111

    Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Hallo.
    Ich möchte aus einem Bild Personen herausschneiden ohne das der Hintergrung mit zu sehen ist. Wie ist das möglich und mit welchem Programm oder welcher Funktion?! Beispiel so wie hier (Frau auf Motorrad)

    http://www.thueringer-allgemeine.de/ta/ta.eisenach.lokal.php?lokstadt=Eisenach

  2. #2
    ich98
    Gast

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Zitat Zitat von benne85 am 09.07.2007 19:02
    Hallo.
    Ich möchte aus einem Bild Personen herausschneiden ohne das der Hintergrung mit zu sehen ist. Wie ist das möglich und mit welchem Programm oder welcher Funktion?! Beispiel so wie hier (Frau auf Motorrad)

    http://www.thueringer-allgemeine.de/ta/ta.eisenach.lokal.php?lokstadt=Eisenach
    Alle halbwegs guten Fotobearbeitungsprogramme können das.
    Da wird einfach nur ein bestimmter Bereich angewählt und ausgeschnitten. Fertig.
    Programme:
    z.B.:
    Freehand
    Corel Draw
    Photoshop-Serie
    Photoshop Elements Serie
    Paint.net (?)
    Illustrator
    usw.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.529

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    das geht sogar mit dem kostenlosen PaintNet. ist nur ein wenig nervig, da man mit der maus genau die konturen abfahren muss. man kann aber auch erstmal alles grob ausschneiden und dann seperat das, was zuviel ist, entfernen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eol_Ruin
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    6.060

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Ich mach das immer mit der Umrißfunktion von Gimp.
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12992070.html




    Feinarbeiten mach ich mit der Funktion Schnelle Maske
    Beschriebeun u.a. hier:
    http://docs.gimp.org/de/gimp-image-window-qmask-button.html
    i5-4570 | Asrock B85M Pro4 | Arctic Cooling Freezer 13 CO | 8GB Corsair DDR3-1600
    Sapphire HD 6950@6970 Dual-Fan 1GB @880/1350 | Fujitsu Siemens L3230T
    Cherry Evolution Stream | Sharkoon Fireglider | Xigmatek Midgard
    Super Flower Amazon 450W | ADATA Premier Pro SP900 128GB & Agility 3 60GB, Samsung F3 1TB

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2004
    Beiträge
    111

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Zitat Zitat von Eol_Ruin am 09.07.2007 19:31
    Ich mach das immer mit der Umrißfunktion von Gimp.
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12992070.html




    Feinarbeiten mach ich mit der Funktion Schnelle Maske
    Beschriebeun u.a. hier:
    http://docs.gimp.org/de/gimp-image-window-qmask-button.html

    Das hört sich ja alles super an. Wewnn icd das Bild dann soweit ausgeschnitten habe, als was speicher ich es dann damit nur das bild und keine farbiger hintergr5und zu sehen ist (gif?)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Onlinestate
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    3.042

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Zitat Zitat von benne85 am 10.07.2007 07:49
    Das hört sich ja alles super an. Wewnn icd das Bild dann soweit ausgeschnitten habe, als was speicher ich es dann damit nur das bild und keine farbiger hintergr5und zu sehen ist (gif?)
    Bloß kein GIF, da GIF nur 256 Farben unterstützt.
    PNG dagegen kombiniert quasi die Vorteile von GIF und JPEG und hat sogar im Gegensatz zu GIF auch einen eigenen Alpha-Kanla, wodurch die Transparenz auch Abstufungen erlaubt.
    Mit Dropbox Daten synchronisieren und sichern.
    =============
    "The goal is not world domination, but that would be nice." - Linus Torvalds

  7. #7
    ich98
    Gast

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Zitat Zitat von Onlinestate am 10.07.2007 10:40
    Zitat Zitat von benne85 am 10.07.2007 07:49
    Das hört sich ja alles super an. Wewnn icd das Bild dann soweit ausgeschnitten habe, als was speicher ich es dann damit nur das bild und keine farbiger hintergr5und zu sehen ist (gif?)
    Bloß kein GIF, da GIF nur 256 Farben unterstützt.
    PNG dagegen kombiniert quasi die Vorteile von GIF und JPEG und hat sogar im Gegensatz zu GIF auch einen eigenen Alpha-Kanla, wodurch die Transparenz auch Abstufungen erlaubt.
    Wenn dir den Hintergrund bekannt ist, dann kannst du diesen entsprechend anlegen, ansonsten lass es transparent.
    Ob du nun .gif, .png oder .jpg nimmst solltest du testen, wo dir das Ergebnis relativ zur Dateigröße am ehesten zu sagt.
    Bei GIF kann man "nur" 256 Farben abspeichern, diese kann man allerdings immer individuell bestimmen, sprich es werden nur die Farben abgespeichert, die im Bild vorkommen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eol_Ruin
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    6.060

    AW: Fotobearbeitung - dringende Hilfe gesucht

    Zitat Zitat von Onlinestate am 10.07.2007 10:40
    PNG dagegen kombiniert quasi die Vorteile von GIF und JPEG und hat sogar im Gegensatz zu GIF auch einen eigenen Alpha-Kanla, wodurch die Transparenz auch Abstufungen erlaubt.
    Das Problem bei PNG ist leider das der Internet Explorer bis Version 6 Probleme mit der Transparenz hat.

    Am besten ist daher im Moment noch JPG und den Bildhintergrund an die Hintergrundfarbe der Seite anpassen.
    Was allerdings bei Seiten mit Hintergrundbild oder Farbverlauf nicht funktioniert.
    i5-4570 | Asrock B85M Pro4 | Arctic Cooling Freezer 13 CO | 8GB Corsair DDR3-1600
    Sapphire HD 6950@6970 Dual-Fan 1GB @880/1350 | Fujitsu Siemens L3230T
    Cherry Evolution Stream | Sharkoon Fireglider | Xigmatek Midgard
    Super Flower Amazon 450W | ADATA Premier Pro SP900 128GB & Agility 3 60GB, Samsung F3 1TB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •