1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    175

    Festplatte schwächelt was machen ???

    Moin Leute

    Mein Problem kennen ja bestimmt einige von euch: meine Festplatte ist leicht beschädigt, was sich darin bemerkbar mach das öfters mal Windowsdateien und auch andere Anwendungen beschädigte Dateien melden.

    Ich weis nich genau was ich machen soll, kann man die Platte noch flicken gegenfalls mit nem Tool das beschädigte Sektoren findet und "abschaltet"
    oder sollte ich mir ne neue Festplatte zulegen? was nätürlich geld kostet das ja allgemein bekannt nicht auf Bäumen wächst.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    322

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 25.04.2007 16:02
    Moin Leute

    Mein Problem kennen ja bestimmt einige von euch: meine Festplatte ist leicht beschädigt, was sich darin bemerkbar mach das öfters mal Windowsdateien und auch andere Anwendungen beschädigte Dateien melden.

    Ich weis nich genau was ich machen soll, kann man die Platte noch flicken gegenfalls mit nem Tool das beschädigte Sektoren findet und "abschaltet"
    oder sollte ich mir ne neue Festplatte zulegen? was nätürlich geld kostet das ja allgemein bekannt nicht auf Bäumen wächst.
    Haste die Fesplatte schon gescannt??
    Im Explorer auf die Festplatte/ rechte Maustaste/ Eigenschaften/ Extras/ Jetzt prüfen.....und alles ankreuzen und dann neustart...
    Wenn du Windows XP hast.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    11.10.2003
    Beiträge
    1.434

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 25.04.2007 16:02
    Moin Leute

    Mein Problem kennen ja bestimmt einige von euch: meine Festplatte ist leicht beschädigt, was sich darin bemerkbar mach das öfters mal Windowsdateien und auch andere Anwendungen beschädigte Dateien melden.

    Ich weis nich genau was ich machen soll, kann man die Platte noch flicken gegenfalls mit nem Tool das beschädigte Sektoren findet und "abschaltet"
    oder sollte ich mir ne neue Festplatte zulegen? was nätürlich geld kostet das ja allgemein bekannt nicht auf Bäumen wächst.
    mach doch einfach mal nen scandisk scan , mit allem eingeschaltet dann weißt du ob ein hardwaredefekt vorliegt.
    Mein Pc :
    CPU :C2Q 6600
    BOARD: Gigabyte P35-DS3 rev 2.1
    RAM: OCZ 1066
    GRAFIK: Gainward GTX260 SP216

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    175

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Scandisk hatte ich schon oft versucht aber nie mit erfolg.
    Entweder es wurde vorzeitig abgebrochen (neustart) oder es wurden keine Fehler gefunden.
    Defragmentieren hat auch nie geholfen.

    Ich hatte mein Sys gestern Formatiert und sofort nach der Neuinstallation gings los das Windowsupdate klappt nicht weil irgeneine sys32 anwendung fehlerhaft ist, das Windowsfehlercenter schickte mich nur auf eine nicht aufbaubare Seite.

    Da die Scans früher auch nie geholfen haben halte ich es für unnötig das alles nochmal durchlaufen zu lassen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    11.10.2003
    Beiträge
    1.434

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 25.04.2007 16:37
    Scandisk hatte ich schon oft versucht aber nie mit erfolg.
    Entweder es wurde vorzeitig abgebrochen (neustart) oder es wurden keine Fehler gefunden.
    Defragmentieren hat auch nie geholfen.

    Ich hatte mein Sys gestern Formatiert und sofort nach der Neuinstallation gings los das Windowsupdate klappt nicht weil irgeneine sys32 anwendung fehlerhaft ist, das Windowsfehlercenter schickte mich nur auf eine nicht aufbaubare Seite.

    Da die Scans früher auch nie geholfen haben halte ich es für unnötig das alles nochmal durchlaufen zu lassen.
    lass mal das durchlaufen:
    http://www.pcfreunde.de/download/det...5/hd-tune.html
    Mein Pc :
    CPU :C2Q 6600
    BOARD: Gigabyte P35-DS3 rev 2.1
    RAM: OCZ 1066
    GRAFIK: Gainward GTX260 SP216

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    175

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Jo das tool bringts auf den Punkt
    0,5% sind beschädigt.
    laut der Grafik alle im 1. 1/4 der Platte
    ich bin auf die idee gekommen Meine Platte zu Partitionieren
    -der Speicherplatz ist mir nicht so wichtig, da ich nur ne Paar spiele und und --ne bisschen zeugs aufm Rechner hab.

    Glaubt ihr das funzt, wenn ich bei der Windows installation einfach die c: partition ca. 40gb groß mach (160gb-platte) und windows und alles andere dann auch D: mache ?

  7. #7
    unpluged
    Gast

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 25.04.2007 18:07
    Jo das tool bringts auf den Punkt
    0,5% sind beschädigt.
    laut der Grafik alle im 1. 1/4 der Platte
    ich bin auf die idee gekommen Meine Platte zu Partitionieren
    -der Speicherplatz ist mir nicht so wichtig, da ich nur ne Paar spiele und und --ne bisschen zeugs aufm Rechner hab.

    Glaubt ihr das funzt, wenn ich bei der Windows installation einfach die c: partition ca. 40gb groß mach (160gb-platte) und windows und alles andere dann auch D: mache ?
    Wenn du das so machst, hast glaube ich immer das Problem, daß Windows XP Scandisk für die defekte Partition startet und einen ZEITINTENSIVEN Oberflächenscan macht...

    Ich würde alle Daten sichern und versuchen die Festplatte vorrübergehend mit einem Low-Level-Format wieder flott zu machen.

    Hitachi/IBM = DFT Drive Fitness Test
    Western Digital = Data LifeGuard Tools V11.0
    Samsung = Disk Manager
    Seagate = Disk Wizard
    Maxtor = MaxBlast V4.0
    Fujitsu = Diagnostic Tool V6.2

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    322

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von unpluged am 25.04.2007 18:43
    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 25.04.2007 18:07
    Jo das tool bringts auf den Punkt
    0,5% sind beschädigt.
    laut der Grafik alle im 1. 1/4 der Platte
    ich bin auf die idee gekommen Meine Platte zu Partitionieren
    -der Speicherplatz ist mir nicht so wichtig, da ich nur ne Paar spiele und und --ne bisschen zeugs aufm Rechner hab.

    Glaubt ihr das funzt, wenn ich bei der Windows installation einfach die c: partition ca. 40gb groß mach (160gb-platte) und windows und alles andere dann auch D: mache ?
    Wenn du das so machst, hast glaube ich immer das Problem, daß Windows XP Scandisk für die defekte Partition startet und einen ZEITINTENSIVEN Oberflächenscan macht...

    Ich würde alle Daten sichern und versuchen die Festplatte vorrübergehend mit einem Low-Level-Format wieder flott zu machen.

    Hitachi/IBM = DFT Drive Fitness Test
    Western Digital = Data LifeGuard Tools V11.0
    Samsung = Disk Manager
    Seagate = Disk Wizard
    Maxtor = MaxBlast V4.0
    Fujitsu = Diagnostic Tool V6.2
    Ja das mit der Partition wird nichts, außerdem wird der beschädigte Anteil immer größer.....Die Festplatten lösen sich halt irgenwann auf, fängt ers mit einem kleinen Teil an der später immer größer wird.
    Ich spreche aus Erfahrung

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    175

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Danke für eure Hilfe!!

    Ich hab mir mal die aktuellen Festplattenpreise angesehen und bin zum entschluss gekommen mir lieber ne neue zu kaufen, dann hab ich zumindest ruhe.

    Also mit Samsung bin ich fertig wie ihr sicher verstehen könnt.

    Weis nicht genau ob ich wieder IDI nehmen soll oder ob ich SATA nehmen soll.
    Was ist besser ?

    Könnt ihr nen Hersteller empfehlen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    322

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 26.04.2007 17:23
    Danke für eure Hilfe!!

    Ich hab mir mal die aktuellen Festplattenpreise angesehen und bin zum entschluss gekommen mir lieber ne neue zu kaufen, dann hab ich zumindest ruhe.

    Also mit Samsung bin ich fertig wie ihr sicher verstehen könnt.

    Weis nicht genau ob ich wieder IDI nehmen soll oder ob ich SATA nehmen soll.
    Was ist besser ?

    Könnt ihr nen Hersteller empfehlen?
    Kann ich natürlich verstehen das du kein Samsung mehr nehmen willst, trotzdem empfehle ich dir Samsung hab selber eine und auch von anderen Leute hör ich des öfteren das die gut sein sollen.
    Sonst empfehle ich dir noch Western Digital und Seagate.
    Auf jeden Fall SATA nehmen am besten noch SATA 2.
    Die haben viel schnellere Übertragungsraten und manchmal auch bessere Zugriffszeiten und billiger sind se auch.
    Ne Samsung HD252KJ mit 250GB 16MB Cache,8,9ms zugriffszeit und SATA 2 gibts schon für 62 Euro!!
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=191597&showTechData=true

  11. #11
    unpluged
    Gast

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 26.04.2007 17:23
    Könnt ihr nen Hersteller empfehlen?
    Mache sagen Hitachi sei der größte Müll,

    ich nutze seit Jahren fehlerfreie Festplatten von IBM/Hitachi und kauf sie auch weiterhin.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2002
    Beiträge
    3.952

    AW: Festplatte schwächelt was machen ???

    Zitat Zitat von Exe-Cuter am 26.04.2007 17:23
    Könnt ihr nen Hersteller empfehlen?
    Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit Maxtor gemacht. Die 80-GB-Platte in meinem Hauptrechner ist glaube ich seit Mitte 2002 eingebaut und lief knapp 2 Jahre lang nahezu 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche. Mittlerweile ist der PC im Schnitt "nur noch" mindestens 12 Stunden pro Tag an, und die Festplatte zeigt keine Ermüdungserscheinungen (HDD Health hat ein Ausfalldatum für 2021 errechnet - ist wohl ein wenig weit gegriffen, aber selbst wenn die Platte noch 5 Jahre hält, ist das echt in Ordnung).
    Dazu wird die Platte nicht sonderlich warm (wie beispielsweise manche Platten von Seagate) und ist auch nicht zu laut.

    MfG Jimini
    http://tinyurl.com/2epmsm
    [x] Hier bohren für einen neuen Monitor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •