1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    8

    22" TFT+HDMI

    Hi, ich würde mir gerne einen neuen breitbild tft kaufen.
    Mich würde interessieren, wenn der tft eine HDMI schnittstelle hat UND Lautsprecher ob der sound über die HDMI-Schnittstelle übertragen wird, da ich vielleicht auch mal einen HDMI-DVD-Player anschließen möchte.

    Wenn das funktioniert, hätte wer ne Empfehlung bis 310€?
    mfg kido

  2. #2
    FreshPrince2002
    Gast

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:16
    Hi, ich würde mir gerne einen neuen breitbild tft kaufen.
    Mich würde interessieren, wenn der tft eine HDMI schnittstelle hat UND Lautsprecher ob der sound über die HDMI-Schnittstelle übertragen wird, da ich vielleicht auch mal einen HDMI-DVD-Player anschließen möchte.

    Wenn das funktioniert, hätte wer ne Empfehlung bis 310€?
    mfg kido
    HDMI bei Monitoren wird momentan eher den 24-Zöllern vorbehalten. Also nix mit 300€, eher 900€...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    8

    AW: 22" TFT+HDMI

    funktioniert es?

  4. #4
    FreshPrince2002
    Gast

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:46
    funktioniert es?
    warum sollte es nicht funktionieren?
    hab bis jetzt aber keinen hdmi monitor mit lautsprechern gesehn.
    ich denke aber, dass die hdmi schnittstellen bei monitoren eh nur für videosinale ausgerichtet ist. sonst müsste der monitor ja 2 hdmi schnittstellen haben, eine für die grafikkarte und eine für die soundkarte. und ich kenne keine soundkarte, abgesehen vielleicht von teuren profi-soundkarten, die eine hdmi schnittstelle hat.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    8

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 23.04.2007 22:02
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:46
    funktioniert es?
    warum sollte es nicht funktionieren?
    hab bis jetzt aber keinen hdmi monitor mit lautsprechern gesehn.
    ich denke aber, dass die hdmi schnittstellen bei monitoren eh nur für videosinale ausgerichtet ist. sonst müsste der monitor ja 2 hdmi schnittstellen haben, eine für die grafikkarte und eine für die soundkarte. und ich kenne keine soundkarte, abgesehen vielleicht von teuren profi-soundkarten, die eine hdmi schnittstelle hat.
    genau...
    fernseher werden auch nur über 1 hdmi kabel mit dem dvd-player verbunden, und die neuen grafikkarten von ati sollen ja nen eingebauten soundchip haben.
    ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    542

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 23.04.2007 21:23
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:16
    Hi, ich würde mir gerne einen neuen breitbild tft kaufen.
    Mich würde interessieren, wenn der tft eine HDMI schnittstelle hat UND Lautsprecher ob der sound über die HDMI-Schnittstelle übertragen wird, da ich vielleicht auch mal einen HDMI-DVD-Player anschließen möchte.

    Wenn das funktioniert, hätte wer ne Empfehlung bis 310€?
    mfg kido
    HDMI bei Monitoren wird momentan eher den 24-Zöllern vorbehalten. Also nix mit 300€, eher 900€...
    LG Flatron L226WA-WN (w)
    BenQ FP222WH
    LG Flatron L226WA-WN (s)
    LG Flatron L226WA-SN
    Fujitsu Siemens H22-1W

    alles 22-Zöller mit HDMI
    Computerspiele sind wie Steaks:

    Wer es blutig will nimmts Englisch

  7. #7
    FreshPrince2002
    Gast

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von bullveyr am 24.04.2007 12:43
    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 23.04.2007 21:23
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:16
    Hi, ich würde mir gerne einen neuen breitbild tft kaufen.
    Mich würde interessieren, wenn der tft eine HDMI schnittstelle hat UND Lautsprecher ob der sound über die HDMI-Schnittstelle übertragen wird, da ich vielleicht auch mal einen HDMI-DVD-Player anschließen möchte.

    Wenn das funktioniert, hätte wer ne Empfehlung bis 310€?
    mfg kido
    HDMI bei Monitoren wird momentan eher den 24-Zöllern vorbehalten. Also nix mit 300€, eher 900€...
    LG Flatron L226WA-WN (w)
    BenQ FP222WH
    LG Flatron L226WA-WN (s)
    LG Flatron L226WA-SN
    Fujitsu Siemens H22-1W

    alles 22-Zöller mit HDMI
    ok...

  8. #8
    FreshPrince2002
    Gast

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 22:23
    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 23.04.2007 22:02
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:46
    funktioniert es?
    warum sollte es nicht funktionieren?
    hab bis jetzt aber keinen hdmi monitor mit lautsprechern gesehn.
    ich denke aber, dass die hdmi schnittstellen bei monitoren eh nur für videosinale ausgerichtet ist. sonst müsste der monitor ja 2 hdmi schnittstellen haben, eine für die grafikkarte und eine für die soundkarte. und ich kenne keine soundkarte, abgesehen vielleicht von teuren profi-soundkarten, die eine hdmi schnittstelle hat.
    genau...
    fernseher werden auch nur über 1 hdmi kabel mit dem dvd-player verbunden, und die neuen grafikkarten von ati sollen ja nen eingebauten soundchip haben.
    ...
    bezweifle dass der soundchip auch gut ist. es is ja eine grafikkarte und keine soundkarte. und ist das mit dem soundchip auch 100% sicher? oder war das nur ein gerücht?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    8

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 24.04.2007 23:55
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 22:23
    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 23.04.2007 22:02
    Zitat Zitat von kido87 am 23.04.2007 21:46
    funktioniert es?
    warum sollte es nicht funktionieren?
    hab bis jetzt aber keinen hdmi monitor mit lautsprechern gesehn.
    ich denke aber, dass die hdmi schnittstellen bei monitoren eh nur für videosinale ausgerichtet ist. sonst müsste der monitor ja 2 hdmi schnittstellen haben, eine für die grafikkarte und eine für die soundkarte. und ich kenne keine soundkarte, abgesehen vielleicht von teuren profi-soundkarten, die eine hdmi schnittstelle hat.
    genau...
    fernseher werden auch nur über 1 hdmi kabel mit dem dvd-player verbunden, und die neuen grafikkarten von ati sollen ja nen eingebauten soundchip haben.
    ...
    bezweifle dass der soundchip auch gut ist. es is ja eine grafikkarte und keine soundkarte. und ist das mit dem soundchip auch 100% sicher? oder war das nur ein gerücht?
    bla bla, beim dvd player + fernseher gehts und ich will nur wissen obs beim tft + graka auch geht. wenn du es nicht weißt dann sei bitte leise.

    falls jemand weiß ob es geht oder nicht geht soll er es bitte posten. thx

  10. #10
    FreshPrince2002
    Gast

    AW: 22" TFT+HDMI

    Zitat Zitat von kido87 am 25.04.2007 18:32
    Zitat Zitat von FreshPrince2002 am 24.04.2007 23:55
    bezweifle dass der soundchip auch gut ist. es is ja eine grafikkarte und keine soundkarte. und ist das mit dem soundchip auch 100% sicher? oder war das nur ein gerücht?
    bla bla, beim dvd player + fernseher gehts und ich will nur wissen obs beim tft + graka auch geht. wenn du es nicht weißt dann sei bitte leise.

    falls jemand weiß ob es geht oder nicht geht soll er es bitte posten. thx
    musst ja nicht gleich so angepisst reagieren du kleine wurst!!
    habe auch nur bezweifelt, dass der R600 auch wirklich sound haben wird!

    und die neuen grafikkarten von ati sollen ja nen eingebauten soundchip haben.
    du weißt es selber nicht genau also sei DU bitte leise.

    kotzt mich an sowas...

    btw es funzt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •