1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    72

    Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Hallo!

    Ich wollte mir in absehbarer zeit endlich mal einen tft zulegen (bin immer noch röhrergugger -.-). da jetzt wohl bald hdmi und der hdcp kram standard werden, hätte ich gerne inen monitor der das unterstützt (entweder hdmi eingang oder eben hdcp über dvi). gibts da momentan überhaupt schon tfts die hdcp beherschen? wär auch gut wenn jemand mal links zu beispielen postet.

    und ncoh was: würde das tft eigentlich kaum zum spielen benutzen. fast auschließlich ebe ganz normal windows usw und eben dvd/tv. wie siehts da mit der reaktionszeit und schlieren beim tv schaun aus? :-/

    danke im voraus!

  2. #2
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    72

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    hallo? *klopf klopf*

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    160

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Hi, ich hab mir hab mir vor kurzem den w22 von HP gekauft.

    Und ich muss wirklich sagen dass der für 350 € nicht schlecht ist!!!

    Laut hersteller soll er HDCP-Support haben.

    Naja, beim spielen kann ich keine schlieren feststellen, soll ja auch 5 ms Reaktionszeit haben!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von heinz-otto
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    813

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Also ich habe seit knapp einem halben Jahr den Dell 2007WFP (20" Widescreen). Der utnerstützt am DVI-Port HDCP (nutze ich aber noch nicht). Zum Zocken / Video schauen kann ich ihn bedenkenlos weiterempfehlen. Einzig der Schwarzwert ist schlechter als bei meinem alten 18" TFT (Viewsonic VP181). Aber Insbesondere, wenn Videoapplikationen im Vordergrund stehen, würde ich dir zu einem IPS-Panel raten, auch wenn die Monitore meist etwas teurer sind.

  5. #5
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    72

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    ja genau, apropos panel: wie ist das mit den verschiedenen paneln?wär nett wenn mir jemand ne kleine übersicht schrieben könnte welche es gibt und welche nach/vorteile die panel haben ... link irgendwohin reicht auch schon

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    542

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von C-Coder am 18.01.2007 21:10
    ja genau, apropos panel: wie ist das mit den verschiedenen paneln?wär nett wenn mir jemand ne kleine übersicht schrieben könnte welche es gibt und welche nach/vorteile die panel haben ... link irgendwohin reicht auch schon
    http://www.prad.de/new/monitore/shownews_faq26.html

    zwar ist der Eintrag fast 3 Jahre alt, aber grundsätzlich stimmen sie immer noch

    TN: niedrige reaktionszeit, schlechter Blickwinkel, schlechte Farben, unregelmäßige Ausleuchtung

    MVA/PVA: bestes Bild, dafür höhere reaktionszeit

    IPS: irgendwie dazwischen, imho wenns auch stark ums Zocken geht das beste, wenn man bereit ist etwas mehr auszugeben

    PS: ob man Schlieren sieht oder nicht ist sehr subjektiv
    Computerspiele sind wie Steaks:

    Wer es blutig will nimmts Englisch

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    984

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von heinz-otto am 18.01.2007 17:39
    Also ich habe seit knapp einem halben Jahr den Dell 2007WFP (20" Widescreen). Der utnerstützt am DVI-Port HDCP (nutze ich aber noch nicht). Zum Zocken / Video schauen kann ich ihn bedenkenlos weiterempfehlen. Einzig der Schwarzwert ist schlechter als bei meinem alten 18" TFT (Viewsonic VP181). Aber Insbesondere, wenn Videoapplikationen im Vordergrund stehen, würde ich dir zu einem IPS-Panel raten, auch wenn die Monitore meist etwas teurer sind.
    IPS-Panele haben doch eigentlich n eher schlechten Schwarzwert :-o

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von heinz-otto
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    813

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von Harlekin am 19.01.2007 09:26
    IPS-Panele haben doch eigentlich n eher schlechten Schwarzwert :-o
    Aber hohe Blickwinkel (wenn man mal nicht alleine schaut) und Videorauschen hält sich auch in Grenzen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    984

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von heinz-otto am 19.01.2007 20:09
    Zitat Zitat von Harlekin am 19.01.2007 09:26
    IPS-Panele haben doch eigentlich n eher schlechten Schwarzwert :-o
    Aber hohe Blickwinkel (wenn man mal nicht alleine schaut) und Videorauschen hält sich auch in Grenzen.
    Na, der Blickwinkel ist doch kaum besser als bei VA-Panelen.

    Also ich hab hier n 24" LCD von Dell, das hat auch ein VA-Panel und die Blickwinkelabhängikeit ist eigentlich sehr gut.

    Gut, das Videorauschen ist mir bei dem Dell hier jetzt auch schon aufgefallen. War aber bei meinem 20" W-LCD (das auch n VA-Panel hatte) lang net so schlimm.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von heinz-otto
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    813

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Ich will ja auch nicht dein PVA-Panel kritisieren. Es ging mit v.a. um die Abgrenzung zu den wegen ihrer Reaktionszeit beliebten TN-Panels, mit denen man sich ja wie schon gesagt auch einige Nachteile einhandeln kann. Und insbesondere in der 22"Wide Klasse wird man kaum andere Panels finden.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    984

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von heinz-otto am 19.01.2007 20:18
    Ich will ja auch nicht dein PVA-Panel kritisieren. Es ging mit v.a. um die Abgrenzung zu den wegen ihrer Reaktionszeit beliebten TN-Panels, mit denen man sich ja wie schon gesagt auch einige Nachteile einhandeln kann. Und insbesondere in der 22"Wide Klasse wird man kaum andere Panels finden.
    Aso ok. ^^
    Dachte du wolltest Allgemein zu IPS-Panelen raten. Aber gegen die spricht mMn mehr als das etwas für sie spricht.

    Und ich muss dir recht geben, dass von 22"W-LCDs mit TN-Panel nicht viel zu halten ist.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von heinz-otto
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    813

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von Harlekin am 19.01.2007 20:23
    Dachte du wolltest Allgemein zu IPS-Panelen raten. Aber gegen die spricht mMn mehr als das etwas für sie spricht.
    Also ich bin mit meinen zwei IPS Panels bisher sehr gut gefahren und würde sie daher auch weiterempfehlen. Aber bei einer TFT-Kaufentscheidung spielen sicher noch andere Kriterien mit hinein.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    984

    AW: Wie siehts aus mit hdcp/hdmi?

    Zitat Zitat von heinz-otto am 19.01.2007 20:32
    Zitat Zitat von Harlekin am 19.01.2007 20:23
    Dachte du wolltest Allgemein zu IPS-Panelen raten. Aber gegen die spricht mMn mehr als das etwas für sie spricht.
    Also ich bin mit meinen zwei IPS Panels bisher sehr gut gefahren und würde sie daher auch weiterempfehlen. Aber bei einer TFT-Kaufentscheidung spielen sicher noch andere Kriterien mit hinein.
    Joa, also n LCD mit IPS-Panel fehlt mir sozusagen noch. Die werden aber imo auch immer seltener wie es aussieht.

    Also mit den beiden VA-LCDs die ich hab/hatte bin ich auch sehr zufrieden. Hatte ein paar Monate mal n 17" TN-LCD (Samsung 730BF) zum Zocken, und zu mehr als zum Zocken und für Office war der echt net zu gebrauchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •