1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    HDMI Darstellung manuell anpassen?

    Hi zusammen,

    habe mir vor kurzem ein HTPC zusammengebastelt und bin momentan am Feinschliff.

    In den Windows Desktop DisplaySettings habe ich zwar die Wahl zwischen diversen Auflösungen. bekomme jedoch erstmal nur mit den 1280ern überhaupt eine Auflösung, die das Bild in der Höhe in etwa ausnutzt.


    Nun verwende ich also einen 40" LCD mit einem standardmäßigen 16:10 Video Format und "optimalste" Auflösung (1280*720) auf dem WindowsXP System.
    Das System verlass ich über den HDMI Ausgang der onBoard-Grafikkarte und gehe damit ohne Umwege in den HDMI Eingang des LCD.

    Mir fehlen links und rechts jeweils vielleicht 50 Pixel. Windows streckt sich also im Horizontalen zuweit, so dass FensterSeiten und TaskTray /StartButton nur zur Hälfte sichtbar sind. Wenn ich die 1280*768er wähle, wird das Bild nur verkleinert, mittig dargestellt und etwa 50% der Bildfläche bleiben unbenutzt.

    Der Grafikchip der Intel Onboard Grafikkarte erlaubt zwar die ein oder andere Option aber nicht eben diese manuelle Anpassung, wie man sie zbsp an einem Röhrenmonitor vornimmt.

    Gibt es Tools oder wege, das Bild zu strecken oder stauchen / anzupassen?
    Über das Optionsmenü des LCD ist dies jedenfalls beim HDMI Eingang nicht möglich :/ (über die anderen Eingänge geht das, jedoch ist das keine Option für mich :/ )


    Für jeden Rat dankbar

    Gruß
    M

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    Hiiiiillfe

    Was soll man da noch machen, wenn nicht mal in ExpertenRunden eine Idee vorliegt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.085

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    du könntest mit ffdshow die grösse ein wenig verändern.
    ABER das wird bei jedem film so sein, ist normal.
    nVidia-treiber bieten zwar eine solche option, bisher hat die aber nicht funktioniert. weiss nicht, wie das jetzt genau aussieht.

    edit: es geht hier zwar um upconverting, aber du wirst dir option sicherlich finden und durch rumprobieren etwas erreichen:
    http://www.htpcnews.com/index.php?option=com_content&task=view&id=132&Item id=29
    es geht speziell um diese option hier:
    http://htpcnews.com/images/ffdshowdvd/resize.jpg
    (klicken für volle grösse)


    das bringt natürlich nur bei videos etwas und da würde ich empfehlen, es sein zu lassen bei HD content.
    und es ist bei mir übrigens auch so und wohl bei den meisten anderen. wird ja wirklich kaum was abgeschnitten, gerade bei filmen stört es überhaupt nicht (subjektiv). und du wirst das ja in erster linie für filme benutzen, für windows sind LCD-TVs nur bedingt geeignet, bei dieser grösse eher gar nicht.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    juhu ich bin nicht allein

    tja - stell dir vor du hast windows auf einem röhrenmonitor abgebildet und ziehst die darstellung dann via monitor setup 5% breiter und 5% höher

    folglich siehst du bei maximierten browserfenstern zbsp weder die "back" icons noch die kreuzchen oben rechts in der ecke oder die maximieren icons usw, da sie außerhalb der dargestellten fläche liegen.


    wenn ich eine andere auflösung verwende, wird das bild noch schlimmer skaliert
    und über das LCD setup von fernsehgerät geht das (nur beim HDMI input signal) scheinbar nicht anzupassen.

    daher brauch ich ein "tool" oder eine idee, wie ich nun mein zu groß projeziertes windowsbildchen kleiner stauchen kann




    für jede idee dankbar -

    m

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    oh du hast editiert - moment, das geh ich eben mal durch

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.085

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    du surfst und arbeitest auf einem 40''-TV? sorry, aber das ist nicht sinnvoll. viel zu gross und das bild sieht schlechter aus als auf einem halbwegs anständigen TFT.
    viel klüger wäre es, einen normalen TFT als primären, und den LCD-TV als sekundären monitor zu verwenden. eine nVidia-karte kann das recht gut, jedenfalls eine aktuelle. die von ATI sicher auch.
    dort gäb's dann wie gesagt eine skalierungsmöglichkeit, die aber in punkto skalierbarkeit buggy war bisher (ich rede vom 8800er treiber).
    wahrscheinlich braucht man PureVideo HD dafür, das ist meines wissens ein treiberfeature, das nicht alle treiber beinhalten sondern spezielle versionen.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    also danke schonmal für deine Mühen


    nein, ich surfe nicht von der Couch aus, sondern betreibe wie vermutlich viele andere auch einfach nur einen geeigneten HometheathrePC mit Windows Media Center, über das ich musik höre, digital tv schaue, radio höre , dvds ... usw..

    wenn nun aber von haus aus das windowsbild zu groß auf dem LCD bildschirm landet, dann fehlen in jedem fenster oben unten links und rechts etwa 25-50 (geschaetzt) sichtbare pixel. man kommt mit der maus natürlich hin, sieht es jedoch nicht.

    und wenn man dann schon ein normales TV Bild anschaut im 4:3 oder einen spielfilm im 16:9 auf diesem 16:10 40" bildschirm, dann geht zusätzlich nochmal bildmaterial verloren, da das bild ja über die bildschirmgröße hinaus dargestellt wird.

    es geht mir nicht um surfen, der browser sollte nur der problemveranschaulichung dienen.

    die controll icons für video im media center zbsp sind auch nur halb sichtbar halb abgeschnitten.

    daher such ich irgendwas, womit ich meinen gesamten grafikoutput etwas stauchen und quetschen kann. nicht nur HD video filter o.ähnliches.


    gruß und danke für alles weiter

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    10

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    hm
    hat vllt doch noch jmd ne idee wie ich meinen grafikoutput irgendwie unabhängig vom bildschirm skalieren kann?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.085

    AW: HDMI Darstellung manuell anpassen?

    vielleicht geht es ja damit:
    http://www.nearestexit.com/sdesk/

    das ist eigentlich zum vergrössern gedacht, aber vielleicht geht's auch andersrum.
    ich komm damit auf anhieb nicht zurecht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •