1. #1
    B0S
    Gast

    Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)

    moin

    ich möchte aus meinem mittlerweile in die tage gekommenen pc noch n bisschen leistung rauskitzeln.
    als ich mir damals den pc zusammengestellt hab, hab ich drauf geachtet hochwertige komponenten zu verwenden. das einzige wobei ich dann etwas gespart habe war der cpu-kühler *g*
    das ist seither ein arctic cooling copper silent 2 tc. leise & stabil, aber halt keine reserven

    nun möchte ich aus meinem prozzi noch soviel wie möglich leistung rausholen, durch oc'en. ich möchte aber verhindern, dass mein pc dadurch zur turbine wird
    daher bin ich auf der suche nach einem kühler, der auf jedenfall reserven hat und das oc'en sehr weit mitmacht, aber dennoch in einem erträglichen lautstärke rahmen bleibt

    letzter punkt ist das budget. ich hatte nicht vor großes geld auszugeben, d.h. ich möchte möglichst bei 30 euro bleiben.

    danke schonmal (:

    MfG

  2. #2
    B0S
    Gast

    AW: Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)

    bisher shcon ins auge gefallen, bzw. in errinnerung getreten ist mir bisher der silent boost von thermaltake. wie diverse tests zeigen, soll der ziemlich gute kühleigenschaften vorweisen und gleichzeitig auch relativ leise sein.
    *klick*

    zum anderen ist mir der zalman eingefallen, hatte eher an die alu&kupfer variante (CNPS-7000B-AlCu) gedacht, da man den sockel ja nicht noch krasser belasten muss, und wenn ich mich recht errinner, ist der von der kühlleistung her auch immer noch erstklassig, oder?
    bei geizhals wird gewarnt, dass er die gewichtsspezifikation des sockels deutlich überschreitet, aber gibt ja nun auch nur sehr wenige kühler, die dies nicht tun. auf der hersteller seite wird er jedenfalls als sockel a kompatibel beschrieben. da er ja auch mit dem mainboard verschraubt werden muss, denke ich, dürfte das keine allzugroßen schwierigkeiten geben, oder? beim transport muss man eventuell vorsichtiger sein...
    *klick*

    wär äusserst nett, wenn jemand erfahrungen berichten könnte
    und für weitere empfehlungen bin ich offen

    lG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    193

    AW: Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)

    sry bin zu faul heut alles noch in die tastatur zu kloppen benutz mal bitte die forum Suche und such nach CPU-Lüftern da wirste einige Threads finden die dir helfen werden bei deiner Entscheidung, sry.

    sonst kurzer tipp noch von mit :

    der Thermaltake Sonice Tower+ 120" Lüfter super geiles Teil

    MfG
    Mein Knecht
    Intel Core2Duo E6600 @ 3296Mhz @ Scythe Mine
    Abit AB9 Quad GT
    XFX 8800GTS 640MB
    G.Skill BPQ PC 8000 @ 1030FSB

  4. #4
    B0S
    Gast

    AW: Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)


    das teil ist ja n monster koloss

    also der ist mit sicherheit sehr gut, aber ich habe ernsthafte bedenken, dass der bei mir passt.
    http://www.thermaltake.com/images/co...MBenlarged.jpg

    ich denke ich werde mich für den zalman alcu entscheiden, der ist nicht so monströs, nicht so sehr schwer und entspricht ansonsten auch recht gut meinen vorstellungen.

    wenn mir noch jemand was besseres empfehlen kann, dann aba schnell

    ps: ich wage zu bezweifeln, dass ein 120" lüfter in irgendein gehäuse passt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.05.2001
    Beiträge
    1.579

    AW: Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)

    Also ich hab den von dir angesprochenen Silent Boost (Thermaltake).

    Ich kann dazu sagen, dass er nicht ganz lautlos ist (logischerweise) aber er fällt nicht unangenehm auf.
    Zum Ocen. Ich hab einen Sempron 2600+ mit dem Kühler von 1800mhz auf knapp 2300mhz (danach machte der Speicher schlapp) gebracht. Dabei stieg die Temperatur im Schnitt um 6°.
    Bei 1800mhz is der Prozessor auf 46° gekühlt (last-virtualdub)
    we live in an oversexed but underfucked world

    Mein selbstgebastelter KofferPC *stolzsei*

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    170

    AW: Guter OC Kühler der nicht zu laut ist (Sockel A)

    Hey,
    Also ich kann dir den Zalman nur emfehlen, ich habe ihn auch ein mal in meinem 2. PC verbaut gehabt. ich hatte ihn aber dann wieder ausgebaut weil ich den Pc eigendlich verkaufen wollte und jetzt liegt er noch rum. Ich weiß zwar net mehr genau welche temps ich genau hatte mit ihm ,aber ich meine im office hatte ich unter 40 Grad und nachher nach 5 stunden oder mehr dauer zocken hatte ich dann so 45 grad. Ich hatte ihn komplett runter geregeld auf 7 Volt und er war angenehm leise. Die temps sind sogar nur mit einer billigen wärmeleitpaste zu stande gekommen aber dafür mit einem gut belüfteten gehäuse. die CPU war von einem 2400+ auf 2,235 GHz getacktet.

    Also ich kann dir den Kühler nur empgehlen. Kauf dir dann gleich die gute Arctic Silver 5 wärmeleitpaste und vll noch einen gehäuse lüfter wenn du noch keinen hast.

    für den Lüfter


    MFG
    http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Master%3DGK%3D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •