1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    6

    neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Hallo,

    und zwar bin ich am überlegen, mein System

    AMD 64 3000 (Win)
    Abit AV8 (AGP)
    1gram
    Asus GeForce 6800GT mit DDR1 speicher 128mb


    jetzt meine Frage !

    hab ca 350 € zur verfügung

    1. neue Grafikkarte GeForce 7800GS

    2. neues Mainboard mit AGP und PCIe steckplatz(für die zukunft) und CPU AMD 64 3700

    was lohnt sich mehr?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.12.2005
    Beiträge
    1.592

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Ich wuerde mir das AsRock 939 Dual Sata2 holen und dann den 3700 drauf.
    Dann,wenn du wieder Geld hast eine neue GraKa.

    Mhhh...Ich wuerde das nicht nur so machen,sondern ich habs so gemacht

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.181

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    ich würde gar nix machen - das system reicht doch noch für neuere games... wenn überhaupt dann einfach nur mehr RAM.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    367

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von Hobby-Aufruester am 22.02.2006 15:45
    Ich wuerde mir das AsRock 939 Dual Sata2 holen und dann den 3700 drauf.
    Dann,wenn du wieder Geld hast eine neue GraKa.

    Mhhh...Ich wuerde das nicht nur so machen,sondern ich habs so gemacht
    wenn überhapt dann ein neues Mainboard+7800GT
    Vom Prozessor hat er nichts, weil sein jetztiger noch locker reicht und man noch bisschen übertakten kann..und die ne gute Graka ist zum zocken wichtiger als nen Prozessor..
    Mein System: Asus A8N-SLI Premium - AMD64 3500+ cooled by BigTyphoon - 2x512MB DDR-Ram 400(Dual Channel) - Asus EAX1950PRO - Seagate Barracuda 7200.10 320GB - Thermaltake Soprano

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    176

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 22.02.2006 15:52
    Zitat Zitat von Hobby-Aufruester am 22.02.2006 15:45
    Ich wuerde mir das AsRock 939 Dual Sata2 holen und dann den 3700 drauf.
    Dann,wenn du wieder Geld hast eine neue GraKa.

    Mhhh...Ich wuerde das nicht nur so machen,sondern ich habs so gemacht
    wenn überhapt dann ein neues Mainboard+7800GT
    Vom Prozessor hat er nichts, weil sein jetztiger noch locker reicht und man noch bisschen übertakten kann..und die ne gute Graka ist zum zocken wichtiger als nen Prozessor..
    Ich würde dir zu einem neuem mainboard und prozi raten, da deine jetztige grafikkarte für alle spiele auf höchsten einstellungen reichen und du später immer noch neue grafikarte kaufen kannst.
    MfG
    jO

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    4.249

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Wenn überhaupt was neues her soll(eigentlich sehr ausgeglichen das System) dann wäre wohl die Graka dran(CPU kann man ja noch ocen, ausserdem langt die noch). Ob du dann die 7800GS oder eine neues Board und die 7800GT kaufst ist einfach nur eine Glaubensfrage(ich z.B. habe ein sehr ähnliches System und möchte aber nicht so viel umbauen und mag mein AV8 auch gut leiden, daher habe ich mich dazu entschieden in kürze eine 7800GS zu nehmen).
    mfg Olstyle
    You just keep on trying till you run out of cake.

  7. #7
    Gesperrt

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    106

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Moin,

    also ich würde lieber den KN8 SLI von Abit nehmen http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=GHEB15& für 109€

    und ne 7800 GT http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=JAXZ02& für 309€

    = 418€+ Versand

    also etwas drüber da würdest du wie ich finde den größten leistungsgewinn haben. Das Abit ist super ocen freundlich und hat super viele einstell möglichkeiten und wenn du 7800 nimmst kannst im 6 mon noch ne 2te kaufen.

    Gruß Tim

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    83

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von nsg-gutmann am 22.02.2006 18:49
    Moin,

    also ich würde lieber den KN8 SLI von Abit nehmen http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=GHEB15& für 109€

    und ne 7800 GT http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=JAXZ02& für 309€

    = 418€+ Versand

    also etwas drüber da würdest du wie ich finde den größten leistungsgewinn haben. Das Abit ist super ocen freundlich und hat super viele einstell möglichkeiten und wenn du 7800 nimmst kannst im 6 mon noch ne 2te kaufen.

    Gruß Tim
    die 7800 gt gibts schon ab 270, geh mal geizhalsen

    das mainboard ist sicher gut, ich hab zwar ein dfi, und nach diesem hier kommt mir auch nix von ner anderen marke mehr rein, aber das sieht sehr durchdacht aus (layout und so )
    Mein System: http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=44202
    AMD Opteron 170 @ 2600 mhz @ standart vcore
    DFI lanparty UT nf4 Ultra-D @ 2x 512 Crucial Ballistix^micron B-5@TOT
    Vienna Acoustics Haydn Grand 1999

    APPLE POPWERBOOK G4 867 / 1GB ram 15,4" Titan

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    20

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Hi!

    Mal grad nur so ne kleine Frage!!!

    Wäre eine 7800Gs für nen 3000+ Prozzi nit ein bissel sehr häftig?
    Die 7800 dürfte doch ganz schön ausgebremst werden!
    Daher denke ich, dass du die GraKa erst später erneuern solltest!
    Die 7800 kostet doch in ein paar Monaten eh nochmal ein bedeutendes Stück weniger!! Und jetzt würdest du mit ner 7800 sehr teure GraKa Kapazität kaufen die du auf grund des Prozzis doch nit nutzen kannst!!!!


    chris

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    6

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    also ich hab mich für die 2. entschieden und zwar das

    Biostar T-Force 4U und einen AMD 64 3700 und später rüste ich dann mal noch meine Grafikkarte auf

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    4.249

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von Fied am 24.02.2006 14:40
    also ich hab mich für die 2. entschieden und zwar das

    Biostar T-Force 4U und einen AMD 64 3700 und später rüste ich dann mal noch meine Grafikkarte auf
    Irsinn! Den Winni kannst du locker auf 3500+ und mehr übertakten und die 128mb der Graka sind schon längst zu wenig wärend der Prozzi auch mit Originaltakt keine Probleme hat aktuelle Spiele am laufen zu halten!
    mfg Olstyle
    You just keep on trying till you run out of cake.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von Chris3000 am 23.02.2006 14:01
    Wäre eine 7800Gs für nen 3000+ Prozzi nit ein bissel sehr häftig? Die 7800 dürfte doch ganz schön ausgebremst werden!
    Nö, das geht in Ordnung Aktuelle Games sind Grakalastig, und ein Amd64 3000+ reicht vollkommen aus.

    @ Fied

    mhh ein Biostar Mobo, da würde ich vorsichtig sein *gg*
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    4.249

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von Chris3000 am 23.02.2006 14:01
    Hi!

    Mal grad nur so ne kleine Frage!!!

    Wäre eine 7800Gs für nen 3000+ Prozzi nit ein bissel sehr häftig?
    Die 7800 dürfte doch ganz schön ausgebremst werden!
    Daher denke ich, dass du die GraKa erst später erneuern solltest!
    Die 7800 kostet doch in ein paar Monaten eh nochmal ein bedeutendes Stück weniger!! Und jetzt würdest du mit ner 7800 sehr teure GraKa Kapazität kaufen die du auf grund des Prozzis doch nit nutzen kannst!!!!


    chris
    Wir sprechen hier von einem Athlon 64 und nicht von einem XP. Selbst das schwächste Modell dieser Reihe reicht um selbst CPU-Lastige Spiele(von denen es immer weniger gibt) in voller Qualitätsstufe zu spielen.
    mfg Olstyle
    P.S.:Verdammt ich find Dimes Threat dazu nicht mehr.
    You just keep on trying till you run out of cake.

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    6

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    also 1. ich halt nix vom oc und 2. verkauf ich mein altes mainbord + Cpu und 3. kann ich dann wenn ich mir mal eine neue Grafikkarte kauf auf PCI umsteigen also ist das schon so i.o. oder

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    4.249

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    Zitat Zitat von Fied am 24.02.2006 14:56
    also 1. ich halt nix vom oc und 2. verkauf ich mein altes mainbord + Cpu und 3. kann ich dann wenn ich mir mal eine neue Grafikkarte kauf auf PCI umsteigen also ist das schon so i.o. oder
    1. :
    Selber schuld wenn du das Potenzial verschenkst(und der Winni hat einiges)
    2.3. :
    Lieber ein neues Mobo und eine neue Graka(habe ich auch weiter oben mal so geschrieben), wie gesagt reicht der Prozzi selbst bei Standarttakt noch, die Graka ist hier das schwächere Glied.
    mfg Olstyle
    You just keep on trying till you run out of cake.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.03.2002
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.796

    AW: neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte

    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •