1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    282

    Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Hallo
    ich bin am überlgen mir einen neuen mp3 player zuzulegen, weiß aber leider nicht welchen ich nehmen soll.
    Eigentlich muss ich mich nur noch zwischen dem Ipod 20 GB und dem
    IRiver H10 20GB entscheiden.
    Den Ipod finde ich nicht schlecht, hab gehört das der sound nicht der allerbeste sein soll, besonders im Bezug auf den Bass.
    Ich hatte kurze Zeit mal den H10 mit 5GB und der hat mir eigentlich gut gefallen.
    Ich bräuchte schon so 20GB damit ich nicht immer bestimmte sachen löschen muss usw.
    Ich bin mir auch nicht sicher ob mir die player nicht zu groß und schwer sind, denn 160g merkt man dann schon in der Hosentasche und ne tiefe von 2cm ist auch nicht so wenig.....

    Der H10 ist mir fast schon zu teuer mit ~270€ , der Ipod ist mit ~220€ halbwegs okay.
    Oder kennt ihr noch Alternativen die billiger sind aber nicht unbedingt so groß und schwer sind ?

    Ich hoffe ihr könnt mein Entscheidungsprozess ein wenig beschleunigen...

    btw kann es sein das bald ein neuer Ipod vorgestellt werden soll ?

    MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rinderteufel
    Registriert seit
    19.11.2001
    Beiträge
    1.216

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Hab auch lange bei mp3-Playern rumgeguckt und mich letztendlich gegen alle entschieden.^^
    Ipod ist schon cool. Aber was mir da echt missfallen hat, ist der Akku. Der hat ja so einen besonderen und nicht einfach stinknormale Batterien oder so. Und wenn der mal kaputt ist, darfst du entweder einen neuen Ipod im Laden kaufen oder du schickst den alten Ipod und Geld an Apple, damit sie dir einen neuen geben. *kotz*
    Und ich wette, der Akku hält nicht viel länger als die zwei Jahre Garantiezeit.

  3. #3
    drunkenmonkey
    Gast

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Ich finde den Creative Zen Touch mit 20 gb ganz gut. Kostet bei Amazon 188€, ist von den Maßen und von Gewicht her ganz ok, klingt gut (habe ihn mal bei nem Freund ausprobiert) und ist leicht zu bedienen. Kann aber über die Software nichts sagen...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von crackout
    Registriert seit
    29.12.2001
    Beiträge
    108

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Ich habe den iRiver H320 und total zufrieden damit. Der Klang ist erste Sahne und die Bedienung steht dem iPoo auch in nichts nach.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    300

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Habe den Zen Touch, der ist halt klobig, hat aber nen super Sound und nen 24 h Akku. Was will man mehr? Bei Mediamarkt gabs den mal letztens für 169€.
    |---Pils für alle!-----| ||'|"\,___.
    |_..._...______===|=||_|__|...,]
    '(@)'(@)"""*|(@)(@)*****(@)*I

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.058

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    ich hab den 40GB iPod. bin zufrieden. bass hat das ding genug mit dem richtigen kopfhörer.
    ich finde ihn optisch ok, die bedienung ist schlichtweg genial, die industriedesigner haben ganze arbeit geleistet.
    die akkulaufzeit reicht mir auch noch nach einem jahr prima.

  7. #7
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.087

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Der Klang ist beim iRiver laut Tests etwas besser.
    Bedienkomfort ist beim iPod dafür unschlagbar
    Einmal wegen dem Design und dann noch wegen dem Rundumpaket. iTunes ist 'ne praktische Software. In Verbindung mit dem iTunes Store (per KK oder Bankeinzug) auch mein einziger Grund wieder "CDs" zu kaufen

    Support und Userbase (mit netten Software Add-ons, z.B. euPod um die EU-konforme Lautstärke zu steigern) finde ich beim iPod sehr angenehm.
    Ich würde mit der Entscheidung aber vielleicht noch 1-2 Wochen abwarten. Gerüchten zufolge soll der iPod Video (inkl. Filmangebot per iTunes Store?) in Kürze vorgestellt werden. Auch wenn Du den nicht willst dürften die Preise für die normalen Modelle dann etwas purzeln.


    Wie HanFred schon sagte, die richtigen Kopfhörer sind entscheidend.
    IMHO sehr Empfehlenswert (und in Tests eigentlich gleich gut):
    Sennheiser PX 100, oder
    Koss Porta Pro
    Die bringen keinen UltraPowerBass, aber 'nen sauberen Klang und gute Leistung
    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

  8. #8
    drunkenmonkey
    Gast

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von Loosa am 12.10.2005 00:48
    Wie HanFred schon sagte, die richtigen Kopfhörer sind entscheidend.
    IMHO sehr Empfehlenswert (und in Tests eigentlich gleich gut):
    Sennheiser PX 100, oder
    Koss Porta Pro
    Die bringen keinen UltraPowerBass, aber 'nen sauberen Klang und gute Leistung
    Solche Kopfhörer führen aber meiner Meinung nach das Konzept von mp3/md/sonstigen Playern ad absurdum. Ich meine, was habe ich von einem ultrakleinen Player, der locker in die Hosentasche passt, wenn ich trotzdem nen Rucksack mit mir rumtragen muss, um die Kopfhörer einzustecken? ^^

  9. #9
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.087

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von drunkenmonkey am 12.10.2005 01:13
    Zitat Zitat von Loosa am 12.10.2005 00:48
    IMHO sehr Empfehlenswert (und in Tests eigentlich gleich gut):
    Sennheiser PX 100, oder
    Koss Porta Pro
    Solche Kopfhörer führen aber meiner Meinung nach das Konzept von mp3/md/sonstigen Playern ad absurdum. Ich meine, was habe ich von einem ultrakleinen Player, der locker in die Hosentasche passt, wenn ich trotzdem nen Rucksack mit mir rumtragen muss, um die Kopfhörer einzustecken? ^^
    Weil Du, außer du gibst €100+ aus (z.B. die von Etymotic, besser geht fast nicht mehr), mit in-ear keinen guten Klang bekommst? Fetten Bass vielleicht, aber das hat nicht's mit gutem Klang zu tun. Außerdem gehen mir die in-ears immer zu schnell kaputt
    Die Sennheiser lassen sich immerhin gut zusammenfalten.
    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

  10. #10
    drunkenmonkey
    Gast

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von Loosa am 12.10.2005 01:23
    Zitat Zitat von drunkenmonkey am 12.10.2005 01:13
    Zitat Zitat von Loosa am 12.10.2005 00:48
    IMHO sehr Empfehlenswert (und in Tests eigentlich gleich gut):
    Sennheiser PX 100, oder
    Koss Porta Pro
    Solche Kopfhörer führen aber meiner Meinung nach das Konzept von mp3/md/sonstigen Playern ad absurdum. Ich meine, was habe ich von einem ultrakleinen Player, der locker in die Hosentasche passt, wenn ich trotzdem nen Rucksack mit mir rumtragen muss, um die Kopfhörer einzustecken? ^^
    Weil Du, außer du gibst €100+ aus (z.B. die von Etymotic, besser geht fast nicht mehr), mit in-ear keinen guten Klang bekommst? Fetten Bass vielleicht, aber das hat nicht's mit gutem Klang zu tun.
    Also ich gebe für mein in-ears immer so um die 20-30 € aus. Das bringt dann zwar nicht den ultimativen Klang mit brillianten Höhen und Bässen, die man im Bauch noch fühlt (*g*), aber da ich die ja sowieso nur unterwegs benutze, also auch immer Hintergrundgeräusche da sind (ich wohne mitten in Berlin ^^), würde ich den Unterschied wahrscheinlich eh kaum hören.
    Außerdem gehen mir die in-ears immer zu schnell kaputt
    Da sprichst du ein trauriges Thema an *g*. Meine Kopfhörer muss ich im Durchsschnitt alle 5-6 Monate auswechseln, weil sie bis dahin einen Kabelbruch haben, die Membranen oder was auch immer da drin ist nur noch rauschen, oder sonst irgendwas kaputt ist...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.058

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    ich hab solche in-ears, die man in den gehörgang quetschen muss. nicht die von Koss, die waren mir zu teuer, dafür gibt's anständige von Sony.
    den Portapro hatte ich mal... ist wirklich genial vom ton her für seine grösse, aber das ding sieht dermassen bescheuert aus, dass ich mich nicht getraue, damit in der stadt rumzulaufen.
    nein, lieber die stöpsel, dafür höre ich null komma nichts mehr von meiner umgebung; da heisst es aufpassen beim überqueren der strasse (man hört auch strassenmusikanten nicht mehr, wenn man direkt an ihnen vorbeigeht).

    was in diesem stil:
    http://www.koss.com/koss/kossweb.nsf/p?openform&pc^eb^SPARKPLUG

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    249

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Nimm den Ipod, hat mehr Stil und ist wirklich eine gute, haltbare Konstruktion. Qualität ist imo wirklich gut und bin mit meinem mehr als zufrieden.
    This Boy Is Tocotronic.

  13. #13
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.087

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von HanFred am 12.10.2005 08:41
    den Portapro hatte ich mal... ist wirklich genial vom ton her für seine grösse, aber das ding sieht dermassen bescheuert aus, dass ich mich nicht getraue, damit in der stadt rumzulaufen.
    Weshalb ich mich für die Sennheiser entschieden hatte *g*
    Die quetsch-ins-ear sollen gut funktionieren, aber wie sind die vom Tragekomfort?

    Ahja, mittlerweile wurde der iPod Video offiziell vorgestellt
    Passend dazu gibt's im iTunes Store Musikclips, TV-Serien und Pixar Animationsfilme. Spon bringt als Beispiel "Desperate Housewives", für 1,99 Dollar (1,70 Euro) je Folge.
    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.058

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von Loosa am 13.10.2005 00:49
    Weshalb ich mich für die Sennheiser entschieden hatte *g*
    Die quetsch-ins-ear sollen gut funktionieren, aber wie sind die vom Tragekomfort?
    nicht schlecht. ich kenne nur die von Sony wirklich, da wurden drei verschiedene grössen ohrgummis mitgeliefert. muss ja auch rein passen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    282

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    der Archos Gmini XS 202 wäre vielleicht auch nicht schlecht
    kennt den jemand ?
    der scheint ja sehr klein und leicht für einen 20GB player zu sein
    MfG

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    172

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von gamesfan1988 am 15.10.2005 14:40
    der Archos Gmini XS 202 wäre vielleicht auch nicht schlecht
    kennt den jemand ?
    der scheint ja sehr klein und leicht für einen 20GB player zu sein
    MfG
    hol dir lieber den h320 der ist der beste (fast, der h340 hat mehr gig )

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    282

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von snedder am 16.10.2005 18:07
    hol dir lieber den h320 der ist der beste (fast, der h340 hat mehr gig )
    ja der ist schon sehr gut, aber für mich eigentlich zu groß,schwer und vorallem zu teuer
    ich hätte halt gerne nen recht kleinen und leichten player
    da ist der Archos ein recht gutes Beispiel was ich meine
    MfG

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rinderteufel
    Registriert seit
    19.11.2001
    Beiträge
    1.216

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    *hochsheep*
    Ist eigentlich schon bekannt, wann der Ipod Video in den Handel kommt? Bin ernsthaft am Überlegen, will aber vorher einige Tests und Kundenrezensionen lesen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    172

    AW: Ipod 20GB vs IRiver H10 20GB

    Zitat Zitat von Rinderteufel am 17.10.2005 18:09
    *hochsheep*
    Ist eigentlich schon bekannt, wann der Ipod Video in den Handel kommt? Bin ernsthaft am Überlegen, will aber vorher einige Tests und Kundenrezensionen lesen.
    den ipod kann man leider schon kaufen.aber der iriver h340 ist eh viel besser und der kann auch videos abspielen !!!

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    282

    Playersuche.....

    da ich leider immer noch keinen passenden player gefunden habe, bin ich bei meiner suche noch auf diesen hier gestoßen :
    Cowon iAudio X5
    Kennt der jemand ?
    der hat ja nicht schlecht abgeschnitten, nur sieht die bedienung nicht so praktisch aus....

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •