1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    193

    Lohnt sich Aufrüsten oder später neu zusammen stellen?

    tach
    an alle, wie schon oben zu lessen geht es darum bo es sich lohnt noch einen neunen prozi und vieleicht ne festplatte (so 100GB) sich für das board zu kaufen.Sonnst wollte ich mir mitte 2006 ein neues System zusammen stellen
    mein system:
    cpu: AMD2000+@2100+
    Ram: 2x 512 (noname)
    Board: Shuttel AK32a
    Gpu: Sapphire Radeon 9600XT Atlantis
    FP: Seagate 20GB (leider )
    OPL: LG 16XDVD-Brenner
    Mein Knecht
    Intel Core2Duo E6600 @ 3296Mhz @ Scythe Mine
    Abit AB9 Quad GT
    XFX 8800GTS 640MB
    G.Skill BPQ PC 8000 @ 1030FSB

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.811

    AW: Lohnt sich Aufrüsten oder später neu zusammen stellen?

    Zitat Zitat von Pleifuss am 01.05.2005 22:09
    tach
    an alle, wie schon oben zu lessen geht es darum bo es sich lohnt noch einen neunen prozi und vieleicht ne festplatte (so 100GB) sich für das board zu kaufen.Sonnst wollte ich mir mitte 2006 ein neues System zusammen stellen
    mein system:
    cpu: AMD2000+@2100+
    Ram: 2x 512 (noname)
    Board: Shuttel AK32a
    Gpu: Sapphire Radeon 9600XT Atlantis
    FP: Seagate 20GB (leider )
    OPL: LG 16XDVD-Brenner

    alos, ne festplatte ist ja nie verkehrt, die kann man ja immer gebrauchen. bei der CPU ist die frage, wie das mit der grafikkarte ist, also ob du wirklich vorteile hättest zB mit einem XP2800+ oder ob die karte eh so langsam ist, dass es nix bringt. das weiß ich leider nicht genau.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    193

    AW: Lohnt sich Aufrüsten oder später neu zusammen stellen?

    alos, ne festplatte ist ja nie verkehrt, die kann man ja immer gebrauchen. bei der CPU ist die frage, wie das mit der grafikkarte ist, also ob du wirklich vorteile hättest zB mit einem XP2800+ oder ob die karte eh so langsam ist, dass es nix bringt. das weiß ich leider nicht genau.
    Die Grafikkarte reicht für mich noch HL2 läuft mit mittleren Details auf 1024x768 das reicht mir eigentlich noch ich hab gelesen das auch so eine "betagte" G.Karte noch ein schub bekommt durch ein schnelleren prozi
    Mein Knecht
    Intel Core2Duo E6600 @ 3296Mhz @ Scythe Mine
    Abit AB9 Quad GT
    XFX 8800GTS 640MB
    G.Skill BPQ PC 8000 @ 1030FSB

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    256

    AW: Lohnt sich Aufrüsten oder später neu zusammen stellen?

    Zitat Zitat von Pleifuss am 01.05.2005 22:09
    tach
    an alle, wie schon oben zu lessen geht es darum bo es sich lohnt noch einen neunen prozi und vieleicht ne festplatte (so 100GB) sich für das board zu kaufen.Sonnst wollte ich mir mitte 2006 ein neues System zusammen stellen
    mein system:
    cpu: AMD2000+@2100+
    Ram: 2x 512 (noname)
    Board: Shuttel AK32a
    Gpu: Sapphire Radeon 9600XT Atlantis
    FP: Seagate 20GB (leider )
    OPL: LG 16XDVD-Brenner
    Auf jeden Fall ne neue HD.
    20GB ist ja ne zumutung.
    Glaube 160GB sind gerade die PL-Sieger.
    Kannst auch überlegen ne 6600GT für ca 160E dazukaufen.
    Dann müßte der Rechner bis Gothic 3 sogar leben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •