1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.05.2002
    Beiträge
    781

    Knoppix und XP auf HDD

    Ich benötige einige Tipps wie ich auf eine HDD Knoppix Ver. 3.3 und Windows XP kleistere. Welchen Bootloader soll ich benutzen? Ich bitte um ernstgemeinte Tipps.

  2. #2
    BEAST
    Gast

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von OlliOile am 24.02.2005 03:57
    Ich benötige einige Tipps wie ich auf eine HDD Knoppix Ver. 3.3 und Windows XP kleistere. Welchen Bootloader soll ich benutzen? Ich bitte um ernstgemeinte Tipps.
    Hmm... Knoppix bootet man doch normalerweise von der CD... und installiert es überhaupt nicht.. (man kann es zwar, soll aber ein bisschen "kompliziert" sein...)
    Deine eigenltiche frage kann ich dir aber leider nicht beantworten... sorry

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.05.2002
    Beiträge
    781

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von BEAST am 24.02.2005 04:36
    [ (man kann es zwar, soll aber ein bisschen "kompliziert" sein...)
    Deine eigenltiche frage kann ich dir aber leider nicht beantworten... sorry
    Eben, darum geht es mir.
    Ich danke dir für dein posting, aber bitte weiterhin um hilfe.

  4. #4
    PowerTower
    Gast

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Knoppix zu installieren ist nicht kompliziert. Dafür gibt es eine Installationsroutine.

    Fakt ist, wenn du beide Betriebssysteme gleichzeitig draufhaben willst, würde ich empfehlen erst Windows und dann Linux zu installieren. Also Windows XP drauf, Knoppix CD einlegen, wenn's geladen hat in der Konsole folgendes eintippen:

    "su knx-hdinstall"

    Bin mir jetzt nicht mehr so sicher ob's damit ging ich hab's früher immer so gemacht:

    "su"
    "cd /usr/local/bin"
    "knx-hdinstall"

    Danach sollte sich der Assistent zum Installieren öffnen. Wichtig: Um Knoppix nebenbei installieren zu können muss eine zweite Partition vorhanden sein. Diese musst du dann mit cfdisk auf Linux-Dateisystem (gibt viele zur Auswahl, ich bevorzuge ext3) umgeschrieben werden. Dann werden die Datein kopiert und zum Schluss fragt der dich, wo du die Boot-Information haben willst.

    --> Mit dem Master Boot Record kannst du beim booten des Computers zwischen Windows und Linux wählen.
    --> Schriebst du die Information auf eine Diskette, so wird Windows gestartet, wenn die Diskette drausen ist und Linux, wenn sie drin ist. Diskette lädt allerdings sehr lange also is nich so optimal.

    Wenn du dich dann entschieden hast ist alles fertig.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    670

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von PowerTower am 24.02.2005 05:54
    Knoppix zu installieren ist nicht kompliziert. Dafür gibt es eine Installationsroutine.

    Fakt ist, wenn du beide Betriebssysteme gleichzeitig draufhaben willst, würde ich empfehlen erst Windows und dann Linux zu installieren. Also Windows XP drauf, Knoppix CD einlegen, wenn's geladen hat in der Konsole folgendes eintippen:

    "su knx-hdinstall"

    Bin mir jetzt nicht mehr so sicher ob's damit ging ich hab's früher immer so gemacht:

    "su"
    "cd /usr/local/bin"
    "knx-hdinstall"

    Danach sollte sich der Assistent zum Installieren öffnen. Wichtig: Um Knoppix nebenbei installieren zu können muss eine zweite Partition vorhanden sein. Diese musst du dann mit cfdisk auf Linux-Dateisystem (gibt viele zur Auswahl, ich bevorzuge ext3) umgeschrieben werden. Dann werden die Datein kopiert und zum Schluss fragt der dich, wo du die Boot-Information haben willst.

    --> Mit dem Master Boot Record kannst du beim booten des Computers zwischen Windows und Linux wählen.
    --> Schriebst du die Information auf eine Diskette, so wird Windows gestartet, wenn die Diskette drausen ist und Linux, wenn sie drin ist. Diskette lädt allerdings sehr lange also is nich so optimal.

    Wenn du dich dann entschieden hast ist alles fertig.
    fragt sich nur, ob es sich lohnt Knoppix zu nutzen. ich glaub ne andere Distri wie Mandrake oder Suse wäre da die bessere wahl.
    When a man lies he murders
    Some part of the world
    These are the pale deaths which
    Men miscall their lives
    All this I cannot bear
    to witness any longer
    Cannot the kingdom of salvation
    Take me home

  6. #6
    Sardaykin
    Gast

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von Max_Power am 24.02.2005 12:41

    fragt sich nur, ob es sich lohnt Knoppix zu nutzen. ich glaub ne andere Distri wie Mandrake oder Suse wäre da die bessere wahl.
    warum?

    zudem sind die suse personal versionen ab 9.0 imho sehr grottig.

    mfg S.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    670

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von Sardaykin am 24.02.2005 12:54
    Zitat Zitat von Max_Power am 24.02.2005 12:41

    fragt sich nur, ob es sich lohnt Knoppix zu nutzen. ich glaub ne andere Distri wie Mandrake oder Suse wäre da die bessere wahl.
    warum?

    zudem sind die suse personal versionen ab 9.0 imho sehr grottig.

    mfg S.
    knoppix kommt mir immer etwas umständlicher und unübersichtlicher vor als Mandrake. Suse nutz ich auch nich *g*
    When a man lies he murders
    Some part of the world
    These are the pale deaths which
    Men miscall their lives
    All this I cannot bear
    to witness any longer
    Cannot the kingdom of salvation
    Take me home

  8. #8
    Sardaykin
    Gast

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von Max_Power am 24.02.2005 13:08
    knoppix kommt mir immer etwas umständlicher und unübersichtlicher vor als Mandrake. Suse nutz ich auch nich *g*
    hab hier auf meiner kiste suse pro 8.2 laufen, bin damit eigentlich ganz zufrieden, bis auf einige kleinere macken.

    beim nächsten systemupdate werd ich aber mal debian-sarge eine chance geben, die neuen suse versionen kommen mir viel zu sehr als schlechte windows-kopie rüber

    mfg S.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.651

    AW: Knoppix und XP auf HDD

    Zitat Zitat von OlliOile am 24.02.2005 03:57
    Ich benötige einige Tipps wie ich auf eine HDD Knoppix Ver. 3.3 und Windows XP kleistere. Welchen Bootloader soll ich benutzen? Ich bitte um ernstgemeinte Tipps.
    Nachfolgender Link könnte deine problemchen Lösen.

    http://www.pro-linux.de/berichte/knoppix34-installer/knoppix-installer.html

    Viel Spass beim lesen.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •