1. #1
    eXoGen
    Gast

    Linux GRUB Problem

    Habe mir jetzt SuSE 9.2 gekauft.
    Leider ein Dickes PROB

    Grub will nicht so wie ich. Beim Systemstart kommt nur die Anzeige "GRUB" und dann funzt nichts mehr.
    Habe alles was an Support zu finden war durchforsted aber nix ist.

    Config:

    HDD1 : Pri - 18 GB - WindowsXP NTFS / Log - 130 GB NTFS
    HDD2 : Pri - 1GB - LinuxSwap / Pri - 9 GB ReiserFS / Pri - 9 GB - NTFS / Log - 130 GB NTFS
    HDD3 : Pri - 149 GB - NTFS
    HDD4 : Pri - 149 GB - NTFS
    HDD5 : Pri - 149 GB - NTFS
    HDD6 : Pri - 149 GB - NTFS

    Grub Nach hda/mbr

    Starten mit InstCD über -> "Boot von HDD" funzt dann kommt das ganz normale Grub menue wo ich auswählen kann ob SuSE oder Win gestartet werden soll und der Start von beiden funzt auch

    Ich habe aber kein Bock immer die InstDVD im Laufwerk zu lassen

    PLZ Help

    euer eXoGen

  2. #2
    Dexter
    Gast

    AW: Linux GRUB Problem

    6 Platten?

    Wenn in der "DOS Umgebung" nur das wort GRUB erscheint und dann nichts mehr passiert, wurde GRUB nicht korrekt in den MBR geschrieben (eventuell auch in den der falschen Platte)

  3. #3
    eXoGen
    Gast

    AW: Linux GRUB Problem

    Zitat Zitat von Dexter am 21.11.2004 10:24
    6 Platten?

    Wenn in der "DOS Umgebung" nur das wort GRUB erscheint und dann nichts mehr passiert, wurde GRUB nicht korrekt in den MBR geschrieben (eventuell auch in den der falschen Platte)
    Jo hatte ich auch schon gelesen. Aber er muss ja in hda/mbr oder nicht
    ( da wo vorher der Bootsektor von XP war )
    Also die XP Partition selbst kann ich nicht wählen ( hda1)

    Habe schon mehrfach versucht GRUB umzustellen mit verschiedenen Configs und auch mal umgestellt auf LILO
    Aber LILO zeigt im sekundentakt "99" an wobei sich die Zeichenfolge vergrößert.

    Irgend jemand ein Idee ?

    PS: Jupp 6 Platten, 4 an nem Billig Raid Controller aber die Platten sind nur für Daten nicht für irgend ein System

    MFG eXoGen

  4. #4
    Dexter
    Gast

    AW: Linux GRUB Problem

    Zitat Zitat von eXoGen am 21.11.2004 10:32
    Zitat Zitat von Dexter am 21.11.2004 10:24
    6 Platten?

    Wenn in der "DOS Umgebung" nur das wort GRUB erscheint und dann nichts mehr passiert, wurde GRUB nicht korrekt in den MBR geschrieben (eventuell auch in den der falschen Platte)
    Jo hatte ich auch schon gelesen. Aber er muss ja in hda/mbr oder nicht
    ( da wo vorher der Bootsektor von XP war )
    Also die XP Partition selbst kann ich nicht wählen ( hda1)

    Habe schon mehrfach versucht GRUB umzustellen mit verschiedenen Configs und auch mal umgestellt auf LILO
    Aber LILO zeigt im sekundentakt "99" an wobei sich die Zeichenfolge vergrößert.

    Irgend jemand ein Idee ?

    PS: Jupp 6 Platten, 4 an nem Billig Raid Controller aber die Platten sind nur für Daten nicht für irgend ein System

    MFG eXoGen
    Er kommt in den MBR der Startplatte (könnte theoretisch auch hdb sein) , es wird aber glaube auch ein Verweiß in die MBR der anderen Platten geschrieben und da könnte vielleicht das Problem liegen.

    Hast Du es mal ohne den Raidkontroller probiert?

  5. #5
    heinz-otto
    Gast

    AW: Linux GRUB Problem

    Hmm.. könnte das an den Bezeichnungen liegen? Ich hatte Linux mal auf einem ähnlichen Systen (IDE Anschlüsse am Mainboard + PCI Controller) und da war es so, dass die erste Platte am PCI-Controller hda war und die Platte am Mainboard hd? (aber nicht hda).

    Hab zur Zeit wieder ein ähnliches System (s.u.), bin aber zur Zeit nicht daheim, so dass ich nachschauen könnte. Dieses mal war es aber glaube ich so, dass die IDE Platte am Mainboard hda geworden ist. Ich schaue aber heute abend noch mal nach.

    Allerdings habe ich immer nur Linux drauf und kein zweites BS.

    Wieso richtest du eigentlich so viele primäre Partitionen ein? Im Endeffekt ist es zwar wurscht, aber eigentlich brauchst du nur eine primäre Parition, von der dann gebootet wird. Sowohl Linux als auch XP können auch in eine erweiterte Partition mit logischen Laufwerke installiert werden. Auch bei allen anderen Platte würde ich erweiterte Parttionen erstellen und logische Laufwerke darin erstellen. Ist aber vielleicht auch Geschmackssache.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •